Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Forex Update: Gemäß 08:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇬🇧GBP: 0,23 % 🇯🇵JPY: 0,08 % 🇪🇺EUR: 0,06 % 🇨🇭CHF: -0,03 % 🇳🇿NZD: -0,17 % 🇦🇺AUD: -0,24 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/r7hxFSQGMr
  • Indizes Update: Gemäß 08:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: CAC 40: 0,07 % Dax 30: -0,00 % Dow Jones: -0,00 % S&P 500: -0,04 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/Ep6lRgqar8
  • RT @CHenke_IG: DAX heute – Zollstreit als Hemmschuh für die Finanzmärkte https://t.co/s1OY49UO2D #dax30 #trading @SalahBouhmidi @DavidIu…
  • 🇪🇺 EUR German Trade Balance (OCT), Aktuell: 21.5b Erwartet: 19.3b Vorher: 21.2b https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-12-09
  • #DAX Ausblick: Auf leisen Sohlen weiter aufwärts? https://t.co/g2gxpjN0CV #DAX30 #Aktien #EZB #FOMC #UKElection #Trading @SalahBouhmidi @CHenke_IG https://t.co/EOW3QeVPRe
  • 🇪🇺 EUR German Trade Balance (OCT), Aktuell: €20.6B Erwartet: 19.3b Vorher: 21.1b https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-12-09
  • 👇 #UKElection https://t.co/fXHItcjn8T
  • 🇨🇭 CHF Arbeitslosenquote, saisonbereinigt (NOV), Aktuell: 2.3% Erwartet: 2.3% Vorher: 2.3% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-12-09
  • 🇨🇭 CHF Arbeitslosenquote (NOV), Aktuell: 2.3% Erwartet: 2.3% Vorher: 2.2% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-12-09
  • In Kürze:🇪🇺 EUR German Trade Balance (OCT) um 07:00 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: 19.3b Vorher: 21.1b https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-12-09
DAX 30: 12.860-Punkte-Marke im Visier

DAX 30: 12.860-Punkte-Marke im Visier

2018-05-07 06:59:00
Christian Henke, Senior Marktanalyst, IG
Teile:

(DailyFX.de) - Bislang wird der Wonnemonat seinem schlechten Ruf nicht gerecht. In den zurückliegenden zehn Jahren konnte der DAX in sechs Fällen an Wert gewinnen. Erfreulich ist zudem, dass aus charttechnischer Sicht zuletzt wichtige Chartmarken zurückgewonnen werden konnten.

Warum Fehler begehen die andere Anleger bereits gemacht haben? Erhalten Sie hierfür unseren kostenfreien Leitfaden unter folgendem Link.

Das heimische Börsenbarometer könnte heute weiter zulegen. Vorbörslich sehen wir den DAXbei 12.875 Punkten, 0,4% über dem Schlusskurs der Vorwoche.

Termine der Woche

Der Terminkalender in der kommenden Woche ist recht überschaubar. Hierzulande steht der Auftragseingang in der Industrie auf der Agenda. In den USA werden der Erzeugerpreisindex, die wöchentlichen Rohöllagerbestände sowie der Verbraucherpreisindex veröffentlicht. Interessant könnte in Großbritannien der Zinsentscheid der Notenbank BoE sein. Weitaus mehr ist auf der Unternehmensseite los. Zahlreiche Konzerne aus dem DAX, MDAX und TecDAX werden ihre Quartalsberichte vorlegen.

Wollen Sie wissen wie die Stimmung der Anleger aktuell im DAX ist? Klicken Sie hier um das IG Sentiment kostenfrei zu erhalten.

Konjunktur

Am heutigen Freitag wird der offizielle US-Arbeitsmarktbericht für April veröffentlicht. Allgemein wird mit einem Beschäftigungszuwachs von 185 Tsd. neuen Jobs gerechnet. Im März wurden 103 Tsd. neue Arbeitsstellen geschaffen. Die Arbeitslosenquote dürfte Schätzungen zufolge bei 4,0% liegen, nach 4,1% im Vormonat. Bei den durchschnittlichen Stundenlöhnen wird ein Plus von 0,2% erwartet.

Charttechnik

Der DAX hat sich in der zurückliegenden Woche der Oberseite der Schiebezone bei 12.860 Punkten genähert. Gelingt ein nachhaltiger Sprung darüber, könnte es weiter aufwärts in Richtung der psychologischen Marke bei 13.000 Zählern gehen. Anfang Februar musste die „runde“ Zahl der Angebotsseite überlassen werden. Der einfache 200-Tage-Durchschnittbei momentan 12.679 Punkten und die untere Begrenzung der genannten Preisspanne bei 12.660 Zählern sichern gen Süden ab.

DAX auf Tagesbasis

DAX 30: 12.860-Punkte-Marke im Visier

Quelle: IG Handelsplattform

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.