Verpassen Sie keinen Artikel von Christian Henke

Abonnieren Sie den Newsletter, um täglich über neue Veröffentlichungen informiert zu werden.
Geben Sie bitte einen gültigen Vornamen ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Geben Sie bitte einen gültigen Nachnamen ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail-Adresse ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Bitte wählen Sie ein Land

Ich möchte gerne Informationen über Handelsmöglichkeiten und die Produkte und Dienstleistungen von DailyFX und IG per E-Mail erhalten.

Bitte dieses Feld ausfüllen.

Ihre Prognose ist unterwegs

Lesen Sie unsere Analysen nicht einfach nur, sondern setzen Sie sie auch in die Praxis um! Zusätzlich zu Ihrer Prognose erhalten Sie außerdem ein kostenfreies Demokonto unseres Dienstanbieters IG, um Ihre Strategien in einem risikofreien Umfeld zu testen.

Ihr Demokonto, worüber Sie mehr als 10.000 Märkte global handeln können, ist mit einem virtuellen 10.000 € Guthaben ausgestattet.

Ihre Zugangsdaten erhalten Sie in Kürze per E-Mail.

Erfahren Sie mehr über Ihr Demokonto

Sie haben Benachrichtigungen von Christian Henke abonniert

Sie können Ihre Abonnements verwalten, indem Sie dem Link in der Fußzeile jeder E-Mail folgen, die Sie erhalten

Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten.
Bitte versuchen Sie es später erneut.

(DailyFX.de) - Bereits am ersten Handelstag stehen mit den ADP-Beschäftigungszahlen und dem Zinsentscheid in den USA zwei wichtige Termine im Kalender.

Warum Fehler begehen die andere Anleger bereits gemacht haben? Erhalten Sie hierfür unseren kostenfreien Leitfaden unter folgendem Link.

Vorbörslich sehen wir den DAX bei 12.586 Punkten, 0,2% unter dem Schlusskurs des letzten Handelstages im April. Der Euro wird aktuell mit 1,1996 USD minimal unterhalb der psychologischen Marke bei 1,20 USD gehandelt. Beim Ölpreis der Sorte WTI geht es um 0,3% auf 67,41 USD aufwärts.

Termine des Tages

EWU : BIP Q1 (11:00 Uhr)

USA : ADP-Beschäftigungszahlen April (14:15 Uhr)

USA : Wöchentliche Rohöllagerbestände (16:30 Uhr)

USA : Fed-Zinsentscheid (20:00 Uhr)

Quartalszahlen

USA : Mastercard, Tesla

D : Deutz, Telefonica Deutschland

EWU : Qiagen

Wollen Sie wissen wie die Stimmung der Anleger aktuell im DAX ist? Klicken Sie hier um das IG Sentiment kostenfrei zu erhalten.

Charttechnik

Seit dem 17. April rennt der DAX den Widerstandsbereich bei 12.660/12.671 Punkten an. Ein Sprung darüber blieb bislang aus. Das heimische Börsenbarometer befindet sich zurzeit in einer Seitwärtsphase. Nach oben versperrt die genannte Chartmarke den Weg. Die waagerechte Trendlinie bei 12.490 Zählern stellt die Unterseite der momentanen Schiebezone dar.

Ein Ende der trendlosen Marktphase ist nicht zu erwarten. Der Trendbestätigungsindikator ADX bestätigt diese Annahme. Vielmehr könnte es zu einem neuerlichen Test der Unterstützung bei 12.490 Punkten kommen.

DAX auf Tagesbasis

DAX 30: Wonnemonat Mai beginnt mit leichten Verlusten

Quelle: IG Handelsplattform