Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Ripple (XRP): Bullen kämpfen um Rückeroberung der 0,50 USD

Ripple (XRP): Bullen kämpfen um Rückeroberung der 0,50 USD

2018-04-10 09:42:00
Salah-Eddine Bouhmidi, Mitwirkender
Teile:

(DailyFX.de - Düsseldorf) -Der bankennahe Token startete in den April mit einer bullischen Flagge auf Stundenbasis. Die Bullen beflügelten den Kurs und konnten sogar das maximale Kursziel der Flaggenformation übertreffen. Am 4.April erreichten die Bullen das Verlaufshoch auf Stundenbasis bei 0,5525 USD. Seither konnten die Bullen diese Marken nicht zurückerobern. Aktuell wird der Ripple-Token auf 0,4814 USD taxiert. Damit liegt der Kurs rund 0,80 Prozentpunkte höher als vor 24 Stunden.

Wohin geht die Reise im Kryptowährungsmarkt? Wie können Sie charttechnische Indikatoren auf den Kryptowährungsmarkt anwenden? All das und noch vieles mehr wird Mo & Fr Live ab 14:45 Uhr mit Herr Bouhmidi thematisiert. Melden Sie sich hier kostenlos für das Bitcoin-Daily Webinar an

Ausbruch aus dem Trendkanal erhöhte den Verkaufsdruck

Der gestrige Ausbruch aus dem kurzfristigen Trendkanal und die Preisgabe der 200-Stundenlinie befeuerten nochmals die Bären. Der Kurs hat in der Spitze nach dem Ausbruch rund 5 Prozentpunkte abgeben müssen. Bei der Eröffnung des asiatischen Handels in der Nacht auf Dienstag konnte der Kurs die 0,48 USD wieder zurückgewinnen. Derzeit kämpfen die Bullen um die Übernahme der mittleren Keltner-Linie bei 0,4821 USD. Gelingt im weiteren Verlauf eine Übernahme des besagten Niveaus, so könnten die Bullen im nächsten Schritt die 200-Stunden-Linie bei 0,4938 USD anvisieren.

Sie sind neu im Kryptowährungshandel? Hier erhalten Sie unsere kostenlose Einführung in den Bitcoin-Handel

200-Stunden-Linie bildet Widerstand an der Oberseite

Zum Wochenbeginn bildet die 200-Stunden-Linie an der Oberseite eine Widerstandszone. Nach der Abgabe dieser Marke im gestrigen Handel konnte die Glättungslinie nicht zurückerobert werden. Bleiben im weiteren Wochenverlauf starke Impulse der Bullen aus, die zu einer Rückgewinnung der 200-Tage-Linie führen, dann könnten die Bären ihre Bärenrallye durchaus weiter fortsetzen. Als Unterstützung fungiert hier das Verlaufstief vom gestrigen Handelstag bei 0,4759 USD. Sollte die horizontale Unterstützung auf Schlusskursbasis gebrochen werden, drohen weitere Verluste. Nächste Unterstützungen wären dann zum einen die Marke bei 0,4616 USD und tiefer die Unterstützung bei 0,4548 USD.

Warum Fehler begehen die andere Anleger bereits gemacht haben? Lernen Sie von unseren DailyFX Experten und sichern Sie sich unseren kostenlosen Leitfaden um ihre Profitabilität zu steigern.

Ripple – XRP/USD auf Stundenbasis

Ripple (XRP): Bullen kämpfen um Rückeroberung der 0,50 USD

Quelle: IG Handelsplattform

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.