Verpassen Sie keinen Artikel von Timo Emden

Abonnieren Sie den Newsletter, um täglich über neue Veröffentlichungen informiert zu werden.
Geben Sie bitte einen gültigen Vornamen ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Geben Sie bitte einen gültigen Nachnamen ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail-Adresse ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Bitte wählen Sie ein Land

Ich möchte gerne Informationen über Handelsmöglichkeiten und die Produkte und Dienstleistungen von DailyFX und IG per E-Mail erhalten.

Bitte dieses Feld ausfüllen.

Ihre Prognose ist unterwegs

Lesen Sie unsere Analysen nicht einfach nur, sondern setzen Sie sie auch in die Praxis um! Zusätzlich zu Ihrer Prognose erhalten Sie außerdem ein kostenfreies Demokonto unseres Dienstanbieters IG, um Ihre Strategien in einem risikofreien Umfeld zu testen.

Ihr Demokonto, worüber Sie mehr als 10.000 Märkte global handeln können, ist mit einem virtuellen 10.000 € Guthaben ausgestattet.

Ihre Zugangsdaten erhalten Sie in Kürze per E-Mail.

Erfahren Sie mehr über Ihr Demokonto

Sie haben Benachrichtigungen von Timo Emden abonniert

Sie können Ihre Abonnements verwalten, indem Sie dem Link in der Fußzeile jeder E-Mail folgen, die Sie erhalten

Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten.
Bitte versuchen Sie es später erneut.

(DailyFX.de) Die Währung Ether ist zurück und erreicht am heutigen Thanksgiving in den USA ein neues Allzeithoch mit über 414 US- Dollar auf der Plattform Bitfinex. Damit rückt die zweitwertvollste Cyberwährung der Welt in das Rampenlicht vor und glänzt nun mit einer Marktkapitalisierung von rund 40 Milliarden US- Dollar.

Blockchain- Startup Nivaura führt Anleihe ein

Unter der Aufsicht der britischen Financial Conduct Authority (FCA) wurde das erste seiner Art von dem in London ansässigen Luxus- Retail- Startup LuxDEco gegründet. Die Anleihe wird auf einer öffentlich zugänglichen Ethereum- Blockchain geklärt, abgewickelt und registriert.

Mehrheit des Handelsvolumens stammt aus Südkorea

Aktuell weist die südkoreanische Handelsplattform Bithumb einen Vorsprung von über 44 Millionen US- Dollar Handelsvolumen gegenüber der in den USA ansässigen Plattform Bitfinex auf. Die Südkoreaner gelten als Vorreiter in Bezug auf den Ethereum- Handel.

Charttechnisch könnte nun die Marke von 400 US- Dollar als Support herhalten und den Weg für weitere Anstiege ebnen. Ganz oben auf der Prioritätenliste der Anleger dürften nun 450 - und 500 US- Dollar stehen.

Wurde Ethereum womöglich unterschätzt? Während die Welt auf das Krypto- Urgestein Bitcoin schielt und auf eine Zulassung eines Bitcoin- Futurekontraktes in den USA hofft, kreiert Ether ein neues Allzeithoch und rückt somit in neue Sphären vor. Nun ist es das dritte Mal, dass der Kurs die Marke von 400 US- Dollar überwinden kann. Bereits im Juni und August diesen Jahres war dies Fall, allerdings stürzte der Kurs zeitweise darauhin um bis zu 50 Prozent ab.

Was zeichnet eigentlich einen erfolgreichen Trader aus? Erfahren Sie mehr.

Bitcoin: Ethereum übertrifft Allzeithoch

Chart erstellt mit IG Charts (Tageschart)

Analyse geschrieben von Timo Emden, Marktanalyst von DailyFX.de

@Timo Emden