Verpassen Sie keinen Artikel von Timo Emden

Erhalten Sie Benachrichtigungen sobald ein neuer Artikel erscheint
Geben Sie bitte einen gültigen Vornamen ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Geben Sie bitte einen gültigen Nachnamen ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail-Adresse ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Bitte wählen Sie ein Land

Ich möchte gerne Informationen über Handelsmöglichkeiten und die Produkte und Dienstleistungen von Daily FX und IG per E-Mail erhalten.

Bitte dieses Feld ausfüllen.

Ihre Prognose ist unterwegs

Lesen Sie unsere Analysen nicht einfach nur, sondern setzen Sie sie auch in die Praxis um! Zusätzlich zu Ihrer Prognose erhalten Sie außerdem ein kostenfreies Demokonto unseres Dienstanbieters IG, um Ihre Strategien in einem risikofreien Umfeld zu testen.

Ihr Demokonto, worüber Sie mehr als 10.000 Märkte global handeln können, ist mit einem virtuellen 10.000 € Guthaben ausgestattet.

Ihre Zugangsdaten erhalten Sie in Kürze per E-Mail.

Erfahren Sie mehr über Ihr Demokonto

Sie haben Benachrichtigungen von Timo Emden abonniert

Sie können Ihre Abonnements verwalten, indem Sie dem Link in der Fußzeile jeder E-Mail folgen, die Sie erhalten

Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten.
Bitte versuchen Sie es später erneut.

(DailyFX.de) - Die Talfahrt im DAX kann vorerst gestoppt werden. Das deutsche Bruttoinlandsprodukt kann überraschenderweise Auftrumpfen und lässt Unsicherheiten zumindest für einen Moment verfliegen. Der Griff zu Wertpapieren ist somit zur aktuellen Stunde wieder in Mode gekommen. Vergangene Woche und einschließlich gestern hatte der Index mit Gewinnmitnahmen zu kämpfen. Bis auf die psychologische ´13.000´ musste der Kurs nachgeben, an welcher er letztendlich abprallte. Doch den Anlegerkompass auf Norden zu setzen dürfte aktuell noch zu gewagt sein. Eine größere Korrektur könnte noch auf sich warten lassen. Der ZEW- Index (11:00 Uhr) und eine auslaufende Veröffentlichung der Bilanzsaison sollten Anleger auf Trab halten.

Sie möchten Aktienprognosen erhalten oder wissen, wie unsere Analysten den US- Dollar vorausgesagt haben? Laden Sie sich noch heute unsere kostenlosen Quartalsausblicke herunter.

DAX zu Handelsbeginn stärker

Chart erstellt mit IG Charts (Tageschart)

Analyse geschrieben von Timo Emden, Marktanalyst von DailyFX.de

DAX zu Handelsbeginn stärker

@Timo Emden

DAX zu Handelsbeginn stärker