Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Bitcoin: Anleger im Amazon- Fieber

Bitcoin: Anleger im Amazon- Fieber

2017-10-26 09:23:00
Timo Emden, Analysten
Teile:

Nehmen Sie an der wöchentlichen Bitcoin Weekly Sitzung teil, um auf dem neuesten Stand zu bleiben.

(DailyFX.de) – Spekulationen, dass der Internetgigant Amazon die Cyberwährung Bitcoin als offizielles Zahlungsmittel anerkennt, beschäftigt neben der „Hard Fork“ um Bitcoin- Gold die Anleger. Doch die tatsächliche Umsetzung dieser Erwartung spiegelt sich aktuell alles andere im Kursverlauf wider. Mit einem Status Quo von 5.731 US- Dollar liegt die Cyberdevise weiterhin deutlich unter dem jüngsten Rekordhoch von knapp 6.200 US- Dollar.

Auch Skepsis über die Sinnhaftigkeit bei einer Einführung von Bitcoin ist durchaus angebracht. Bei einer großen Palette von Zahlungsmethoden steht die klassische Bezahlmethode via Fiatgeld immer noch im Vordergrund. Auch ein Offerieren von digitalen Währungen wird daran nichts ändern.

Mediale Aufmerksamkeit dürfte es Bitcoin und Co. allemal bescheren und für einen Überraschungsmoment sorgen.

Aktuell drücken vielmehr Sorgen um das anstehende Update „SegWit2x“ im kommenden November auf die Anlegerseele. Eine Garantie über ausreichend Unterstützung der besagten „technischen Vitaminspritze“ gibt es nicht, was schon jetzt ausreichend Potential für Herbstturbulenzen innehat.

Sie möchten mit dem IG Sentiment hantieren? Erfahren Sie mehr in unserem kostenlosen Leitfaden.

Bitcoin: Anleger im Amazon- Fieber

Bitcoin Chart (Tagesbasis)

Analyse geschrieben von Timo Emden, Head of DailyFX Deutschland und Marktanalyst von DailyFX.de

Bitcoin: Anleger im Amazon- Fieber

@Timo Emden

Bitcoin: Anleger im Amazon- Fieber

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.