Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Rohstoffe Update: Gemäß 02:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: -0,02 % Gold: -0,04 % Silber: -0,15 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/zbeWRlqUVz
  • Forex Update: Gemäß 02:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇳🇿NZD: 0,25 % 🇬🇧GBP: 0,14 % 🇨🇦CAD: 0,06 % 🇯🇵JPY: -0,02 % 🇦🇺AUD: -0,04 % 🇨🇭CHF: -0,09 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/40zz2AEVtv
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 95,91 %, während Dax 30 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 77,76 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/KyMkfB1Dgk
  • Forex Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇨🇦CAD: 0,29 % 🇳🇿NZD: 0,28 % 🇦🇺AUD: 0,16 % 🇨🇭CHF: -0,17 % 🇪🇺EUR: -0,19 % 🇯🇵JPY: -0,19 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/7RFznqWWVb
  • Rohstoffe Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 0,15 % Silber: 0,12 % Gold: -0,41 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/a7QWL4xeJl
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 95,98 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 76,54 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/1T3mNDIZsc
  • Indizes Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: S&P 500: -0,01 % Dow Jones: -0,01 % Dax 30: -0,02 % CAC 40: -0,08 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/8zLJO3bEOc
  • Rohstoffe Update: Gemäß 18:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 0,03 % WTI Öl: 0,00 % Gold: -0,41 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/DDBqVgWLNU
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 95,98 %, während Dax 30 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 76,63 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/xZ2ALFCFyR
  • Indizes Update: Gemäß 18:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: S&P 500: 0,57 % Dow Jones: 0,08 % Dax 30: -0,10 % CAC 40: -0,13 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/tHHP4TetRk
DAX 30 vollzieht Hängepartie

DAX 30 vollzieht Hängepartie

2017-09-06 10:33:00
Timo Emden, Analysen
Teile:

(DailyFX.de) - DAX- Anleger könnten am Tag vor der EZB- Sitzung die Füße still halten. Zwar bekommt das Frankfurter Aushängeschild zum Mittag ein kleines Plus von knapp 40 Zählern im Vergleich zum Vortag aufgetischt, dennoch schlagen geopolitische Sorgen um Nordkorea erneut auf den Magen. Pjöngjang zögert im Falle von weiteren Sanktionen nicht mit weiteren Gegenmaßnahmen. Das geopolitische Kräftemessen dürfte sich somit auch in dieser Woche fortsetzen. „Nordkorea lacht und die Welt schaut zu“. US- Präsident Trump habe zwar bislang mit weiteren Maßnahmen bei sich fortsetzenden Atomtests gedroht, doch die Situation scheint sich weiter hochzuschaukeln. Alle Beteiligten, allen voran China, Südkorea und Russland fahren mit den Vereinigten Staaten keine klare Linie, was Nordkorea wiederum kräftig in die Karten spielt. Vielleicht ist auf der einen Seite ein Stück Überforderung der Weltpolizei „USA“ zu erkennen, auf der anderen Seite gewiss die Angst vor einem voreiligen Militärschlag, welcher die Situation nur verschlimmern dürfte.

Investoren haben zwar diese Gefahr vor Augen, doch wirklich real scheint diese noch nicht zu sein. Ein tatsächlicher militärischer Akt könnte für ein regelrechtes Börsenbeben sorgen.

Im Hinblick auf die EZB- Sitzung am morgigen Donnerstag, erwarte ich keine größeren Sprünge im DAX 30. Vielmehr sollte die Spannung um Antworten auf den zinspolitischen Pfad der EZB lediglich größer werden. Ein Drehen an den Zinsschrauben gelte für morgen so gut wie ausgeschlossen. Demnach dürfte der Geldhahn der EZB weiterhin auf einem Status Quo verweilen und Banken somit fortlaufend mit günstigem Kapital ausstatten. Als richtungsweisend könnte sich die morgige Sitzung dennoch herausstellen.

Charttechnisch ist der Kurs weiterhin zwischen 12.000- und 12.200 Zählern gefangen. Bereits gestern hat sich diese Hürde als zu großer erwiesen. Bedingt durch eine schwache Wallstreet musste der Kurs temporär 150 Punkte abgeben. Die Hängepartie zwischen den besagten Niveaus sollte sich bis mindestens morgen Nachmittag fortsetzen.

DAX 30 vollzieht Hängepartie

Chart erstellt mit IG Charts (Tageschart)

Analyse geschrieben von Timo Emden, Marktanalyst von DailyFX.de

DAX 30 vollzieht Hängepartie

@Timo Emden

DAX 30 vollzieht Hängepartie

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.