Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Forex Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇳🇿NZD: 0,35 % 🇦🇺AUD: 0,17 % 🇯🇵JPY: 0,14 % 🇨🇭CHF: -0,30 % 🇪🇺EUR: -0,38 % 🇨🇦CAD: -0,59 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/ufylOTMbvu
  • Rohstoffe Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: -0,15 % Gold: -1,07 % Silber: -2,28 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/S7FT7qNvII
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 98,09 %, während CAC 40 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 78,67 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/jMyBJReUVN
  • Indizes Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: CAC 40: 0,11 % Dax 30: 0,07 % S&P 500: -0,00 % Dow Jones: -0,00 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/j77MSJ4pp8
  • 🇺🇸 USD Verbraucherkredite (OCT), Aktuell: $18.908b Erwartet: $16.000b Vorher: $9.579b https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-12-06
  • And here as well. A weaker euro prevented a daily close above 6.40, so trading-idea still not validated #Forex #EURTRY $Eurtry https://t.co/8nbGWF4Wn1
  • A good example where technicals can prevent you from to be too early in a trade. The short-idea below was not validated bc daily close still above trendline. We had some disappointing news from 🇨🇦 Canada today #forextrading #Audcad https://t.co/UULPj8Zeyr
  • 🇺🇸 USD Verbraucherkredite (OCT), Aktuell: 18.91B Erwartet: $16.000b Vorher: $9.513b https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-12-06
  • In Kürze:🇺🇸 USD Verbraucherkredite (OCT) um 20:00 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: $16.000b Vorher: $9.513b https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-12-06
  • Rohstoffe Update: Gemäß 19:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: -0,09 % Gold: -1,09 % Silber: -2,30 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/t4Ss2OoG15
Bitcoin: EOS beschleunigt Abwärtsdruck

Bitcoin: EOS beschleunigt Abwärtsdruck

2017-09-05 15:00:00
Salah-Eddine Bouhmidi, Finanzmarktanalyst
Teile:

(DailyFX.de) - Nach der Ankündigung der chinesischen Zentralbank weitere ICO zu verbieten sind die meisten Kryptowährungen in den Sturzflug übergegangen. Zeitweise verlor die Leitwährung Bitcoin über zehn Prozent an Wert.

Sie wollen mehr über die Stimmung der Anleger wissen? Dann schauen Sie doch in unser Sentiment rein.

Wofür steht ICO?

ICO steht für «Initial Coin Offering» und ist mit einem Börsengang (IPO) zu vergleichen, die Idee dahinter ist so einfach wie effektiv: Krypto-Startups verkaufen Token oder Münzen ihrer neu gegründeten Währung, bevor diese in den Handel kommt. So kommt das Startup zu Geld, ohne Anteile des Unternehmens abgeben zu müssen. Die Käufer wiederum erhalten Coins, von denen erhofft wird, dass sie später massiv an Wert gewinnen. Vor allem, weil sich die Idee, an welche der Coin gebunden ist, sich durchsetzt. Für beide Seiten ein lukratives Geschäft.

Bei Betrachtung des Kursverlaufes von EOS auf vier Stundenbasis ist zu erkennen, dass der seit 08. August 2017 anhaltende Abwärtstrend weiter in Takt ist und sogar eine Beschleunigung erfahren hat. Die anhaltende Abwärtsbewegung wurde gestern nach Bekanntgabe der „Peoples Bank of China“ (PBOC) signifikant durchbrochen. Auch das verstärkte Handelsvolumen verdeutlicht die Unsicherheit der Marktteilnehmer. Viele Marktteilnehmer haben aufgrund der Verunsicherungen ihre Positionen geschlossen.

Für den weiteren Werdegang von EOS ist m. E. nun eine Erholung möglich. Hierfür müssen die Bullen jedoch einen Druck ausüben, um den Kurs wieder oberhalb der unteren Trendlinie bei rund 0,93 US-Dollar zurückbringen. Sollte dies erfolgreich erreicht werden, könnte bei positiver Marktlage das 23,60 %- Fibonacci-Retracement bei 1,15 US-Dollar angepeilt werden.

Die Bären geben aber aktuell den Ton an, verlieren jedoch aktuell an Energie nach dieser starken gestrigen Bärenrallye. Sollten die Bären noch einen Angriff auf den Kurs nehmen, ist ein signifikanter Fall unter dem ICO-Kurs auch möglich. Hierfür müssten weitere Schocknachrichten von Seiten der weltweiten Währungshüter kommen.

Bitcoin: EOS beschleunigt Abwärtsdruck

Chart erstellt mit IG Charts (EOS/USD Tageschart)

In den wöchentlichen Webinaren meines Kollegen Timo Emden wird der weitere Werdegang der digitalen Währung Bitcoin analysiert. Melden Sie sich an für das Bitcoin Weekly Webinar, um weitere Informationen zu erhalten.

Bitcoin: EOS beschleunigt Abwärtsdruck

@SalahBouhmidi

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.