Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Gemischt
WTI Öl
Bullisch
Dow Jones
Gemischt
Gold
Bullisch
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • #Trading - Mit @IGBank startet im Mai meine Mini-Serie: "Technische Analyse für Fortgeschrittene" - Die dreiteilige Seminarserie Am 26. Mai, 2. und 8. Juni, jeweils ab 18:00 Uhr | #Webinar | Kostenlos anmelden: https://t.co/gD11PSHx15 #Swiss #Zurich #Finance https://t.co/MdoZ817bXa
  • Jetzt klar, warum die Muffensausen kriegen. Hier der Bund-Future auf Monatsbasis. #Futures #Bonds #Bunds https://t.co/xs94mji73R https://t.co/v9y87KZYDy
  • Crypto update: #Bitcoin 47287.40 -1.99% #Ether 3578.34 -5.66% #BitcoinCash 1173.73 -2.33% #EOS 10.0743 -3.74% #Litecoin 302.64 -2.17% #Stellar 0.7222 +5.55% #Crypto 10 Index 24140 -3.48% #BTC #ETH #BCH #XLM #LTC
  • Mehrere Banken bereiten sich auf erhöhte Bund #Short Wetten vor. Eine positive Bund-Rendite dürfte ein starkes psychologisches Signal aussenden. Könnte mE interessant werden für einen #Trade für das zweite HJ werden (Keine Anlageberatung) https://t.co/OjfoAOGyrk
  • Vergleich Erholung nach Finanzkrise und nach/während #Covid #Krise beim #SP500 Index. Chart von @LPL #Aktien #Boerse #Finanzen https://t.co/ngLRiBqeyB
  • Lots of people struggle with the participation in #cryptocurrencies due to lack of knowledge - There is a solution coming - Check this interesting article about $FNDZ - Token: https://t.co/wY62nIIfXA #FNDZ #cryptotrading
  • Fur den Grossteil der #Crypto #Hodler und #Trader wird das wohl nix mit Anonymität. Zumindest in den USA nicht. Die Steuerbehörde macht langsam mobil #Binance #Kraken https://t.co/8FIXWXH4Uh https://t.co/jaDWYfbPXH
  • Hab das ungute Gefühl, viele #Krypto #Hodler haben den Punch noch nicht gespürt 😂 kleiner Spaß am #Sonntag https://t.co/FO8bjfU3IE https://t.co/Xs5hhXfEdR
  • Der #Soros Fund investiert im Zuge der #Archegos Pleite in #Baidu #Dicovery #ViacomCBS und #Tencent Größter Verkauf im Wert von $435 Mio. war $PLTR Fund hat in den letzten 12 Monaten +30% Rendite gemacht. #Aktien #Boerse https://t.co/QtGqO61Nhr
  • Jeder, der ohne echte Stops (#Trading) oder angemessenes Risk-Management (Z.B. Diversifikation) agiert, wird früher oder später unweigerlich folgende Lehre ziehen müssen 👇#Investieren #Boerse #Finanzen https://t.co/YGfHOj0bCO
DAX 30: Falsch Ausbruch oder Trendumkehr?

DAX 30: Falsch Ausbruch oder Trendumkehr?

Salah-Eddine Bouhmidi, Mitwirkender

(DailyFX.de) – Der deutsche Aktienmarkt hat sich am Dienstag etwas von seinen jüngsten Verlusten erholt. Auf die Bekanntgabe enttäuschender Konjunkturdaten am Morgen, reagierten die Kurse nur leicht negativ. Aktuell liegt am Vormittag, der DAX nach IG Markets Taxierung bei 12.225 Punkten. Damit ist er um gut 0,3 Prozentpunkte gefallen, im Vergleich zu gestern.

Erhalten Sie kostenfreie Quartalsausblicke sowie Leitfäden, um ihr Trading auf das nächste Level zubringen.

Der gestrige Ausbruch der Bullen aus dem übergeordneten Abwärtstrend, schreckte die Marktteilnehmer auf. Es stellte sich die Frage, ob die Bullen nun genug Kraft besitzen, um eine Trendumkehr herbeizuführen. Die Bullen übernahmen gestern, in einem schnellen Tempo das 50% Fibonacci-Retracement bei 12.176 Punkten. Darüber hinaus auch die wichtige 200 Tage Durchschnittlinie bei 12.206 Zählern. Nach dem kurzen gestrigen Ausbruch, haben viele Marktteilnehmer die Gewinne mitgenommen und haben das Parkett, dann den Bären überlassen. Heute starten die Bären wieder los und versuchen aktuell, den Dax wieder in den übergeordneten Abwärtstrend zu drängen. Eine Wiedergewinnung des 200 Tage gleitenden Durchschnitts bei 12.206 Punkten, könnte den Bären weiteres Selbstbewusstsein geben, um den Landeanflug auf das 50% Fibonacci Retracement vorzubereiten. Die Korrekturwelle B bleibt, wenn die Bären den Druck auf die Bullen konsequent durchsetzen können in Takt. Das deutsche Börsenbarometer befindet sich zurzeit am oberen Band des Keltner Kanals. Sollte der Kurs nicht durch das obere Band durchbrechen, ist dies ein Indiz für die Verkäufer im Markt aktiv zu werden. Der RSI hat gestern den Abwärtstrend kurzeitig verlassen, bewegt sich jedoch in einem rasanten Tempo wieder gen Süden, was dafür spricht dass der Dax weiter in seinem intakten Abwärtstrend bleibt. Die Bären müssen heute den Marktteilnehmern zeigen, dass sie gewollt sind das 50%-Fibonacci Retracement bei 12.176 Punkten wiederzugewinnen. Er ist hier nach, sind weitere starke Impuls gen Süden denkbar und die psychologisch wichtige Marke von 12.000 Punkten, kann dann auch wieder in Angriff genommen werden.

DAX 30: Falsch Ausbruch oder Trendumkehr?

Chart erstellt mit IG Charts (DAX30 Tageschart)

Analyse geschrieben von Salah-Eddine Bouhmidi, Marktanalyst von DailyFX.de

DAX 30: Falsch Ausbruch oder Trendumkehr?

@SalahBouhmidi

DAX 30: Falsch Ausbruch oder Trendumkehr?

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.