Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Bitcoin & Gold: 100g Gold für einen Bitcoin

Bitcoin & Gold: 100g Gold für einen Bitcoin

2017-08-14 12:13:00
Salah-Eddine Bouhmidi, Mitwirkender
Teile:

(DailyFX.de) - Damit ist der Bitcoin dreimal teurer, als das sichere Edelmetall Gold. Eine Gemeinsamkeit die Bitcoin und Gold verbindet ist, dass beide rare Werte sind und sich somit als Wertaufbewahrungsmittel in Krisenzeiten eignen. Zumindest kann dies bei Betrachtung historischer Kursinformationen für Gold bestätigt werden. Es stellt sich die Frage, ob der Bitcoin bzw. andere Kryptowährungen auch solch eine Korrelation aufweisen können. Die Zukunft wird mehr Informationen hierrüber preisgeben. Der Bitcoin wird nach seinem mathematischen Algorithmus, nicht mehr als 21 Millionen Bitcoins generieren können. Ähnliches ist es mit Gold, die Goldgräberzeiten des 19. Jahrhunderts sind vorbei.

Der Goldpreis konnte in der letzten Woche aufgrund der politischen Spannungen zwischen den USA und Nordkorea signifikant zulegen. Allein letzte Woche, konnte das Edelmetall um rund 2,6 Prozentpunkte zulegen. Aktuell ist der sichere Hafen nach IG Markets Taxierung bei 1280 US-Dollar. Die Nordkorea Spannungen spitzen sich zurzeit nicht zu, daher gibt der Goldpreis aktuell nach und hat aktuell bereits 0,66 % seiner Gewinne abgeben.

Im Gegensatz hierzu ist der Bitcoin unbeeindruckt von den Bewegungen des sicheren Hafens. IG Markets taxiert aktuell den Bitcoin auf 4190 US-Dollar und liegt damit weiterhin im Bullenterrain. Der weiterhin steigende Bitcoin zeigt, dass die Verkäufer sich nicht im Markt engagieren. Dies zeigt zum einen das steigende Vertrauen, welches dem Bitcoin entgegengebracht wird und zum anderen, dass die Marktteilnehmer weitere Allzeithochs erwarten. Dies ist nach der Dow Jones Rally auch nicht verwerflich.

Werfen Sie einen Blick auf unseren hauseigenen, börsentäglichen DailyFX Crypto Index (DCI 60).

Ausblick:

Die Feinunze Gold könnte ihre Talfahrt weiter fortführen, wenn keine politischen Schocknachrichten den Abwärtstrend zunichtemachen. Die Bären versuchen aktuell den übergeordneten Aufwärtstrend zu brechen. Dabei wurde die Unterstützung bei 1282 US-Dollar schnell wiedergewonnen. Sollten die Bullen den 50-Tage exponentiellen Durchschnitt bei 1279 US-Dollar wieder preisgeben, so kann die Abwärtstour weiter an Geschwindigkeit gewinnen. Das nächste Level, welches signalgebend wäre, ist die horizontale Unterstützungslinie bei 1276 US-Dollar. Sollten jedoch die Bullen den 50-Tage exponentiellen Durchschnitt verteidigen können, so kann ein kurzfristiger Impuls die aktuelle Situation beeinflussen.

Wissen ist Macht ! Schauen Sie doch in unsere Tradingleitfäden und lernen Sie jeden Tag dazu.

Bitcoin & Gold: 100g Gold für einen Bitcoin

Chart erstellt mit IG Charts (Tageschart)

Analyse geschrieben von Salah-Eddine Bouhmidi, Marktanalyst von DailyFX.de

Bitcoin & Gold: 100g Gold für einen Bitcoin

@SalahBouhmidi

Bitcoin & Gold: 100g Gold für einen Bitcoin

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.