Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • 64% der #SP500 Unternehmen haben berichtet. 86% davon haben laut @FactSet die Erwartungen beim Gewinn je Aktie übertroffen. Der bisher erzielte gesamte Gewinnrückgang verbessert sich von 16,6% in der Vorwoche auf 9,9%. #Aktien #Boerse #SPX #DowJones https://t.co/JjcdiIl3JJ
  • Läuft bei euch @XetraGold #Gold #Goldpreis #XAUUSD https://t.co/8MRvozER1g
  • #VIX #SP500 #Aktien #Trading https://t.co/4gwvtRlNNM
  • 🇺🇸Dow Jones, SP500: Auswirkungen der #USWahl auf den Volatilitätsindex #Vix special thanks @RichDvorakFX 👉https://t.co/d0sRjjvW8K #Aktien #Boerse #Finanzen @SalahBouhmidi @IGDeutschland @CHenke_IG @TimoEmden https://t.co/9pbC2DuHDE
  • #Gold #Goldpreis #XAUUSD #xauusdgold https://t.co/pTQhLMt9XF
  • Interessante Vorträge und Live-Trading. Mo-Di-Mi in der kommenden Woche. Jetzt kostenfrei anmelden 👇 #uswahl2020 #USWahl #uswahlen #Aktien #Trading #Boerse #IGTURBOTRADINGDAYS https://t.co/40gagO4P17
  • Gold: US Dollar und schwache Nachfrage bremsen https://t.co/9EMhpN1T7Q #Goldpreis #XAUUSD #Gold @SalahBouhmidi @CHenke_IG @IGDeutschland @TimoEmden https://t.co/yETnBL2REc
  • Today I will be live on #CryptoAssetConference at 14:05H – Live from @frankfurtschool. Learn more about the applicability of technical analysis for #cryptocurrencies . Join the #Livestream 📽️🇬🇧: https://t.co/Oto4YjaGac @TimoEmden @CryptoMichNL $BTC #Crypto @IGDeutschland https://t.co/kdeZd5aXJ2
  • Hauptsächlicher Grund dafür ist die um 37 % QoQ schwächere Nachfrage nach #ETF und ähnlichen Produkten https://t.co/xxM7VQkzhY
  • #Gold Angebot-Nachfrage-Verhältnis mit starkem Spike und auf höchstem Stand in den letzten zehn Jahren. So langsam können #ETFs und andere Investments den Ausgleich bei der fallenden Nachfrage in den anderen Segmenten nicht mehr erbringen. #XAUUSD #Goldpreis https://t.co/4Bf1Bjgq65
DAX 30: Trumps „Feuer und Zorn“ bringt Unsicherheiten in den Markt

DAX 30: Trumps „Feuer und Zorn“ bringt Unsicherheiten in den Markt

2017-08-09 08:28:00
Salah-Eddine Bouhmidi, Mitwirkender
Teile:

(DailyFX.de)Der Start in den Handelstag bringt keine guten Vorzeichen aus Übersee. Nach der Bekanntgabe der Drohung des US-Präsidenten an Nordkorea, sind die Wall Street und die asiatischen Märkte in der Nacht ins Minus gerutscht. Das Rekordfieber an den US-amerikanischen Märkten könnte nun einen Dämpfer bekommen.

Edelmetalle wie z.B. Gold und Silber konnten von dieser negativen Schlagzeile und der steigenden Spannungen zwischen den USA und Nordkorea profitieren. Gold steht aktuell nach IG Berechnungen bei 1268,67 US-Dollar, das sind 0,53 Prozentpunkte mehr als am Vortag.

Der deutsche Leitindex wird aktuell von IG auf 12.207 Zählern taxiert. Das Devisenpaar Euro-US-Dollar hat etwas vom Feuer und Zorn des Donald Trump abbekommen. Der Euro-US-Dollar hat die Marke von 1,18 US-Dollar abgegeben und steht aktuell nach IG Kursindikation bei 1,17503 US-Dollar.

Der Dax konnte im gestrigen Handelstag die Bullen nicht überzeugen, um die Marke von 12.300 Zählern signifikant zu überwinden. Die Bären wiederum konnten den deutschen Leitindex auch nicht für sich gewinnen, der Aktienindex hat das 50 % -Fibonacci-Retracement bei 12.176 Punkten nicht konsequent in Angriff nehmen können.

Ausblick:

Durch die negativen Schlagzeilen, könnte der Dax weiterhin den Abwärtstrend fortsetzen. Hierbei ist das 50 %- Fibonacci-Niveau bei 12.176 Punkten auch für den heutigen Handelstag m.E. eine wichtige Marke, um einen weiteren Abverkauf sehen zu können. Bei einem Durchbruch von 12.176 Punkten ist der gleitende Durchschnitt auf 200 Tagebasis, welcher sich bei 12.168 Zählern befindet, in greifbarer Nähe. Die konsequente Rückeroberung der 12.168 Zähler, könnte ein weiterer Anhaltspunkt für den längerfristigen Abwärtstrend sein. Des Weiteren sind RSI und MACD weiterhin klar abwärtsgerichtet. Sollten die Bullen heute wieder wach werden, müssten sie die Marke von 12.252 Punkten zunächst definitiv zurückgewinnen. Positive Fundamentaldaten am Nachmittag aus den USA könnten, dann die Fahrt nach oben fortsetzen. Ein kurzfristiges Signal hierfür, ist der 20 Tage-Durchschnitt bei 12.256 Punkten. Die Rückgewinnung dieser Marke, würde die Bullen bestärken, um das entscheidende 61,8 % - Fibonacci-Retracement bei 12.360 Zählern in Angriff zu nehmen und dem Abwärtstrend Parole zu bieten.

DAX 30: Trumps „Feuer und Zorn“ bringt Unsicherheiten in den Markt

Chart erstellt mit IG Charts (Tageschart)

Analyse geschrieben von Salah-Eddine Bouhmidi, Marktanalyst von DailyFX.de

DAX 30: Trumps „Feuer und Zorn“ bringt Unsicherheiten in den Markt

@SalahBouhmidi

DAX 30: Trumps „Feuer und Zorn“ bringt Unsicherheiten in den Markt

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.