Verpassen Sie keinen Artikel von Timo Emden

Abonnieren Sie den Newsletter, um täglich über neue Veröffentlichungen informiert zu werden.
Geben Sie bitte einen gültigen Vornamen ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Geben Sie bitte einen gültigen Nachnamen ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail-Adresse ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Bitte wählen Sie ein Land

Ich möchte gerne Informationen über Handelsmöglichkeiten und die Produkte und Dienstleistungen von DailyFX und IG per E-Mail erhalten.

Bitte dieses Feld ausfüllen.

Ihre Prognose ist unterwegs

Lesen Sie unsere Analysen nicht einfach nur, sondern setzen Sie sie auch in die Praxis um! Zusätzlich zu Ihrer Prognose erhalten Sie außerdem ein kostenfreies Demokonto unseres Dienstanbieters IG, um Ihre Strategien in einem risikofreien Umfeld zu testen.

Ihr Demokonto, worüber Sie mehr als 10.000 Märkte global handeln können, ist mit einem virtuellen 10.000 € Guthaben ausgestattet.

Ihre Zugangsdaten erhalten Sie in Kürze per E-Mail.

Erfahren Sie mehr über Ihr Demokonto

Sie haben Benachrichtigungen von Timo Emden abonniert

Sie können Ihre Abonnements verwalten, indem Sie dem Link in der Fußzeile jeder E-Mail folgen, die Sie erhalten

Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten.
Bitte versuchen Sie es später erneut.

Erhalten Sie kostenfreie Quartalsausblicke sowie Leitfäden, um ihr Trading auf das nächste Level zu bringen

(DailyFX.de) - Nachdem Segregated Witness (SegWit) seine Login- Schwelle erreicht hat, steht die legitime Frage Raum, welche Auswirkungen dieses auf den zukünftigen Bitcoinpreis haben könnte.

Block Nummer 479.707, geschürft von BitClub bescherte die Erlösung. Dennoch tritt SegWit noch lange nicht in Kraft und hat somit auch keinerlei Influenzen auf das Netzwerk.

Grace Period für Miner

Eine sogenannte Gnadenfrist bietet Minern und allen involvierten Nutzern die Möglichkeit auf das besagte Upgrade abzudaten. Ab dem 21. August werden diejenigen, welche nicht auf das Update aufgesprungen sind, sprichwörtlich zurückgewisen.

Mit der Umsetzung von SegWit löst die Bitcoin- Community vermeintlich ein Problem, welches dem Bitcoin fast um den eigenen Erfolg gebracht hätte. Durch die stetig wachsende Akzeptanz wäre die digitale Münze fast an seinem eigenen Erfolg erstickt. Langsame, gar über Tage andauernde Transkationen verstopften das Netzwerk und ließen die dafür fälligen Gebühren ebenfalls in die Höhe schnellen.

Ausblick

Unmittelbare Auswirkungen auf den Chart gibt es keine. Heute vermag der Kurs rund 2 Prozent abzugeben. IG taxiert den aktuellen Kurs auf 3389 US- Dollar pro Bitcoin. Grundsätzlich dürfte bei erfolgreicher Umsetzung des Updates das Vertrauen weiter wachsen und den Kurs beflügeln. Wichtige Schwellen sind m.E. 3.500- und 3.700 US- Dollar. Eine Rally, welche in den letzten Tagen zu erkennen war dürfte nicht zur Tagesordnung übergehen. Im Gegenteil: Bitcoin ist und bleibt anfällig- Risiken welche keineswegs verkannt werden sollten.

Bitcoin: katapultiert SegWit nun den Kurs?

Chart erstellt mit IG Charts (Tageschart)

Analyse geschrieben von Timo Emden, Head of DailyFX, Marktanalyst von DailyFX.de

Bitcoin: katapultiert SegWit nun den Kurs?

@Timo Emden

Bitcoin: katapultiert SegWit nun den Kurs?