Verpassen Sie keinen Artikel von Timo Emden

Erhalten Sie Benachrichtigungen sobald ein neuer Artikel erscheint
Geben Sie bitte einen gültigen Vornamen ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Geben Sie bitte einen gültigen Nachnamen ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail-Adresse ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Bitte wählen Sie ein Land

Ich möchte gerne Informationen über Handelsmöglichkeiten und die Produkte und Dienstleistungen von DailyFX und IG per E-Mail erhalten.

Bitte dieses Feld ausfüllen.

Ihre Prognose ist unterwegs

Lesen Sie unsere Analysen nicht einfach nur, sondern setzen Sie sie auch in die Praxis um! Zusätzlich zu Ihrer Prognose erhalten Sie außerdem ein kostenfreies Demokonto unseres Dienstanbieters IG, um Ihre Strategien in einem risikofreien Umfeld zu testen.

Ihr Demokonto, worüber Sie mehr als 10.000 Märkte global handeln können, ist mit einem virtuellen 10.000 € Guthaben ausgestattet.

Ihre Zugangsdaten erhalten Sie in Kürze per E-Mail.

Erfahren Sie mehr über Ihr Demokonto

Sie haben Benachrichtigungen von Timo Emden abonniert

Sie können Ihre Abonnements verwalten, indem Sie dem Link in der Fußzeile jeder E-Mail folgen, die Sie erhalten

Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten.
Bitte versuchen Sie es später erneut.

Erhalten Sie kostenfreie Quartalsausblicke sowie Leitfäden, um ihr Trading auf das nächste Level zu bringen

(DailyFX.de) - „Wie gewonnen, so zerronnen.“ Der hauseigene DailyFX Crypto Index muss drei Tage nach seiner Geburt einen ersten Dämpfer hinnehmen. Nach einem Plus am Dienstag von 4,2 Prozent im Vergleich zum Vortag, verzeichnen wir heute ein Minus von 3,6 Prozent. Somit liegen wir dennoch weiterhin über dem Ausgangswert von 1664 Zählern.

Zu den größten drei Verlierern zählen heute Bitcoin Cash (-12,67 %), Veritaseum (-11,96%) und Populous (-7,67 %). Auf der Gewinnerseite liegen Neo (+12,22 %), Augur (+10,98 %) und Iota (+9,13 %).

Auffällig ist erneut der Kurseinbruch im Bitcoinchart von Minus 3,31 Prozent, was wiederum den Altcoin- Markt absacken lässt. Das Allzeithoch von 1735 Zählern im DCI 60 dürfte jedoch in den kommenden Tagen erneut ins Visier genommen werden.

Auf Tagesbasis hat Bitcoin heute die letzten zwei Tageskerzen zu rund 80 Prozent zu Nichte gemacht. Dies spiegelt sich im DCI 60 ebenfalls wider. Das Schwergewicht Bitcoin macht somit zur Mitte der Handelswoche dem DCI 60 einen Strich durch die Rechnung.

Bitcoin: DailyFX Crypto Index stürzt ab

Quelle: DailyFX Research, Stand: 1672 Punkte

Analyse geschrieben von Timo Emden, Head of DailyFX und Salah- Eddine Bouhmidi Marktanalysten von DailyFX.de

Bitcoin: DailyFX Crypto Index stürzt ab

@Timo Emden

Bitcoin: DailyFX Crypto Index stürzt ab