Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Forex Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇪🇺EUR: -0,01 % 🇨🇭CHF: -0,08 % 🇯🇵JPY: -0,20 % 🇳🇿NZD: -0,51 % 🇬🇧GBP: -0,82 % 🇦🇺AUD: -0,91 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/VsN8YIvaON
  • 🇳🇿 NZD Trade Balance 12 Mth YTD (JAN), Aktuell: -3866m Erwartet: -3940m Vorher: -4309m https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-02-26
  • 🇳🇿 NZD Trade Balance (JAN), Aktuell: -340m Erwartet: -549m Vorher: 547m https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-02-26
  • Rohstoffe Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Gold: 0,32 % WTI Öl: -0,00 % Silber: -0,52 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/XfNDqiJ0YW
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,69 %, während USD/CAD Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 71,27 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/hFWmuBBRpP
  • In Kürze:🇳🇿 NZD Trade Balance 12 Mth YTD (JAN) um 21:45 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: -3940m Vorher: -4309m https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-02-26
  • In Kürze:🇳🇿 NZD Trade Balance (JAN) um 21:45 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: -533m Vorher: 547m https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-02-26
  • Indizes Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: S&P 500: 0,05 % Dow Jones: 0,02 % Dax 30: -1,28 % CAC 40: -1,43 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/F65whUVCN4
  • RT @jsblokland: BREAKING! The 10-year US Treasury #yield has dropped below 1.30% for the first time ever. https://t.co/a77Pk6D06V
  • Rohstoffe Update: Gemäß 19:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Gold: 0,69 % WTI Öl: 0,00 % Silber: -0,15 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/3Bshh63ENt
Bitcoin: Trump- Berater mit 52 Bitcoins erpresst

Bitcoin: Trump- Berater mit 52 Bitcoins erpresst

2017-07-26 11:58:00
Timo Emden, Analysen
Teile:

IG bietet ab sofort den Handel von Ethereum an. Testen Sie Ihre persönlichen Strategien anhand eines kostenlosen Demokontos.

(DailyFX.de) Wurde der Chefberater des amtierenden Staatsoberhauptes der Vereinigten Staaten, Jared Kushner mit 52 Bitcoins erpresst? Dies teilte er jedenfalls persönlich dem US- Kongress mit, dass jemand versuchte ihn für 52 Bitcoins kurz vor der Präsidentschaftswahl im vergangen Jahr zu erpressen.

Senior Berater des Weißen Hauses, Jared Kushner, legte am Montag eine Erklärung vor einem Treffen mit den Mitgliedern des US- Senats ab, welche die vermeintlichen Kontakte nach Russland während der Präsidentschaftswahl 2016 untersuchen.

Kushner, welcher mit Trumps Tochter, Ivanka verheiratet ist, leugnete die Vorwürfe. Doch eine Aussage stieß ebenfalls auf Interesse: Ende Oktober enthielt er angeblich eine Mail Namens „Guccifer400“, welche 52 Bitcoins fordere, da ansonsten Informationen über Steuererklärungen Trumps veröffentlicht werden. Letztendlich ignorierte Kushner auf Anraten des Secret Service die Mail, woraufhin ihn der Absender auch nie wieder kontaktierte.

Bitcoin vermehrt als „Gaunerwährung“ in Verruf

Dass Kriminelle ihr Unwesen mit Bitcoin versuchen ist nicht neu, schürt aber Unsicherheit bei Anlegern. Doch diese „Angst“ ist m.E. unbegründet. Vielmehr schadet es dem Image der digitalen Währungen. Ein Verbot wurde von US- Politkseite aus bereits als nicht sinnvoll empfunden, da dieses nicht weiterhelfen würde. Von ägyptischer Seite aus möchte die Regierung jedoch den Bitcoin eindämmen versuchen, um Kriminellen das Handwerk zu legen.

Bitcoin: Trump- Berater mit 52 Bitcoins erpresst

Bitcoinchart (Tagesbasis)

Kennen Sie bereits den IG- Sentiment Index? Erhalten Sie echte Insiderinformationen und erlernen Sie diese für ihr persönliches Trading einzusetzen.

Analyse geschrieben von Timo Emden, Marktanalyst von DailyFX.de

Bitcoin: Trump- Berater mit 52 Bitcoins erpresst

@Timo Emden

Bitcoin: Trump- Berater mit 52 Bitcoins erpresst

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.