Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bärisch
WTI Öl
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Weekly Goldpreis Prognose: Der US Wahl Trade? https://t.co/guftBepP5B #Gold #XAUUSD $GC #Goldpreis $GDX #uswahl2020 @SalahBouhmidi @CHenke_IG @IGDeutschland @TimoEmden https://t.co/oanGyJFFnK
  • 🇺🇸Ein Fokus auf den #dowjones, #SP500, das #Corona Hilfspaket und die Umfragen der #uswahl2020 !! Der Artikel von @DanielGMoss 👉https://t.co/wbMLBf7lzJ @SalahBouhmidi @DavidIusow @IGDeutschland https://t.co/bo6IrzZnPR
  • #Forextrading https://t.co/v0G094aGa4
  • Barclays sees bigger downside-potential for #NZDCAD. #Forextrading #Forex #NZDUSD #USDCAD https://t.co/jidlY4q3yS
  • #DAX #DAX30 $DAX https://t.co/r1wr1WCdHQ
  • 🇩🇪Weekly DAX Prognose: Seitwärtsphase bleibt aktiv https://t.co/snfyd7BShA #DAX #DAX30 $DAX #Aktien #Börse #Trading #Finanzen @SalahBouhmidi @IGDeutschland @CHenke_IG @TimoEmden https://t.co/588E3MdxhM
  • US #Earnings in der kommenden Woche 👇 https://t.co/jNXjjHMnBq
  • #USElections2020 - A study of @DanCliftonStrat shows the return in -3M before the election is a key indicator - If the return is (+), the incumbent wins. If the $SPX is (-) in the 3-month period, the incumbent loses. Here is the % of the last 3 months - so #Trump is leading🙃 https://t.co/iw9ZBgTiQg
  • 10% aller #SP500 Unternehmen haben laut @FactSet bisher berichtet. 86% davon haben beim Gewinn je Aktie die Erwartungen übertroffen. Die Gewinnprognose für Q3 fällt damit von zuvor -20,4% auf -18,4%. #Aktien #Börse #Earnings #Spx https://t.co/86jhSOioHx
  • Thanks so much @flyingstocksman and have a nice weekend! https://t.co/uXZW9c9CkD
Bitcoin und Ethereum: Katerstimmung

Bitcoin und Ethereum: Katerstimmung

2017-07-11 08:24:00
Timo Emden, Analysten
Teile:

IG bietet ab sofort den Handel von Ethereum an. Testen Sie unverbindlich ihre Strategien anhand eines kostenlosen Demokontos.

(DailyFX.de) – Bisherige Kurseinbrüche konnten auf bestimmte Ereignisse zurückgeführt werden, wie ein Verkauf von Großinvestoren oder gar Fake-News, welche über den vermeintlichen Tod von Vitalik Buterin, dem Gründer von Ethereum berichteten.

Doch im aktuellen Monat Juli weht ein anderer Wind: ein Bärenmarkt, welcher zunehmend auf die Gemüter der Anleger drückt lässt auf einen ähnlichen Rückgang bei Bitcoin und Litecoin schließen. Alle großen Währungen scheinen ihren völlig überkauften Bereich nun schmerzhaft zu verlassen.

Erhalten Sie tiefgehende Analysen sowie Ausblicke für die Kryptowährungswelt in der wöchentlichen Webinarreihe "Bitcoin Weekly".

Zudem muss sich Ethereum aus fundamentalem Gesichtspunkt mit potentiellen Bankenadoptionen oder Hard-Fork- Debatten auseinandersetzen. Diese scheinen die Währung Ether in ein verwundbares Licht zu werfen.

Wie geht es weiter mit Ethereum?

Experten rechnen weiterhin mit steigenden Kursen bis zum Jahr 2018, beim Bitcoin sowie Ethereum. Zudem ist das Potential riesig: neben Russland ist eine komplette Allianz an führenden Unternehmen in Ether investiert.

Der aktuelle Kater in der Kryptowährungswelt könnte eine Nebenwirkung aus dem Frühjahr sein, welcher m.E. längst überfällig ist. Aus charttechnischem Blickwinkel bieten sich für meine Begriffe durchaus neue Gelegenheiten an, um einen Einstieg zu finden.

Bitcoin und Ethereum: Katerstimmung

Ethereum (Tagesbasis)

Analyse geschrieben von Timo Emden, Marktanalyst von DailyFX.de

Bitcoin und Ethereum: Katerstimmung

@Timo Emden

Bitcoin und Ethereum: Katerstimmung

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.