Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • 👇Ein interessanter historischer Vergleich....#SPX500 https://t.co/O6egkQnxCL
  • 👇 #USElection2020 mit @IGDeutschland. Verfolge die Wahl aus der #Trader -Perspektive mit Live schalten aus #NewYorkCity & #Frankfurt. https://t.co/rFcUR7gxOP
  • Du weißt, dass die Welt sich verändert hat, wenn du einen Film schaust und es dir komisch vorkommt, dass keiner eine Maske trägt. #maskeauf
  • Stay safe with the #ISHU face mask of @Saif_SDQ. Take care guys. #SocialDistancing @EinsteinoWallSt #Schwebebahn #Wuppertal https://t.co/Dqo4EYZadR
  • A wonderful sunny saturday...in #wuppertal. Have a nice weekend #schwebebahn https://t.co/zKfQCbFJve
  • Deutsche Q3 Berichte in der kommenden Woche: #SiemensHealthinieers #Hypoport #Bayer #Hellofresh #BMW #Vonovia #Zalando #Fraport #DialogSemiconductor #MünchnerRück #Commerzbank #DeutscheLufthansa #Wirecard #Infineon #Allianz #Duerr #ProsiebenSat1 #Lanxess #Stratec u.a.
  • US Q3 Berichte in der kommenden Woche #Earnings #SP500 https://t.co/C5eX0RHqfs
  • RT @BBCBreaking: Sir Sean Connery, the actor who defined James Bond, has died aged 90 https://t.co/Z3vsV0CJ96
  • Wahre Story! Männer vs. Frauen beim Activity Spiel. Männer sind dran: - “Ein Dings, mit dem macht man Dings.” -“Fotoapparat” -“richtig” Und meine Frau sagt immer, sie versteht mich nicht, wenn ich sage, gib mal bitte Dings rüber.
  • RT @TimoEmden: Wer wird US-Präsident? #USWahl #USelection #Trump #Biden @DavidIusow @SalahBouhmidi @CHenke_IG @emden_research @Bernecker1977
USD/JPY-Strategie: Läuft eine größere Trendänderung?

USD/JPY-Strategie: Läuft eine größere Trendänderung?

2017-07-07 09:12:00
Ilya Spivak, Head Strategist, APAC
Teile:

Gesprächsansätze:

  • Strategie: Long USD/JPY bei 113,09 JPY
  • US-Dollar steht davor, einen dreiwöchigen Aufwärtstend gegenüber dem Japanischen Yen fortzusetzen.
  • Bei Durchbrechen der kritischen Trendlinie könnte eine umfangreiche Trendumkehr laufen.

Der US-Dollar scheint davor, die Zwei-Monats-Hochs über der Marke 114.00 JPY gegenüber dem Japanischen Yen zu testen, nachdem der Kurs seine dreiwöchige Rally fortsetzt. Das Paar hat den Widerstand, der den umfassenden Abwärtstrend seit Mitte Dezember 2016 leitet, durchbrochen. Das deutet darauf hin, dass eine größere Umkehr nach oben laufen könnte.

Von hier aus öffnet ein Tagesschluss über dem Hoch vom 11. Mai bei 114,37 JPY die Tür für ein Testen der 38,2 Prozent Fibonacci-Expansion bei 115,44 JPY. Alternativ käme bei einer Umkehr zurück unter das 23,5 Prozent Niveau bei 112,65 JPY die nächste Abwärtsbarriere bei 111,86 JPY, ein ehemaliges Widerstandsniveau, das jetzt als Unterstützung dient.

Scheinbar attraktive Risiko-Chance-Parameter stärken eine überzeugende technische Lage und es wurde ein USD/JPY-Long-Trade bei 113,09 JPY mit anfänglichem Ziel 114,37 JPY aktiviert. Ein Stop-Loss wird bei einem Tagesschluss unter 112,65 JPY aktiviert. Ein Gewinn wird für die Hälfte des Trades mitgenommen und der Stop bei Erreichen des ersten Ziels auf Breakeven nachgezogen.

Benötigen Sie Hilfe bei der Entwicklung Ihrer FX-Trading-Strategie? Schauen Sie in unsere Leitfäden

USD/JPY-Strategie: Läuft eine größere Trendänderung?

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.