Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,52 %, während CAC 40 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 77,95 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/GNF7m2Ukji
  • Rohstoffe Update: Gemäß 11:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 0,47 % Gold: 0,38 % WTI Öl: -1,46 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/JFwZhsXUdI
  • RT @CHenke_IG: Bitcoin: Trendkanallinie leitet Korrektur ein https://t.co/h6hUaXn0fC #bitcoin #BTCUSD #Cryptocurrrency @SalahBouhmidi @…
  • Forex Update: Gemäß 11:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇬🇧GBP: 0,26 % 🇯🇵JPY: 0,15 % 🇨🇭CHF: 0,02 % 🇨🇦CAD: -0,17 % 🇦🇺AUD: -0,41 % 🇳🇿NZD: -0,59 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/FRu9EV2asB
  • Indizes Update: Gemäß 11:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: CAC 40: -0,40 % S&P 500: -0,58 % Dax 30: -0,64 % Dow Jones: -0,66 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/cQZoNbusoR
  • @SalahBouhmidi @IGDeutschland @CHenke_IG Ich sehe schon die Headline: "Notenbanken kaufen anstatt Anleihen direkt Iphones von Apple. Der Markt beruhigt sich"
  • 🇬🇧🇺🇸GBP/USD Analyse: Die wichtigen Daten in dieser Woche https://t.co/O9xoYFPNyr #GBPUSD #GBP #Forextrader #Traders @SalahBouhmidi @CHenke_IG @IGDeutschland https://t.co/EPE9cXSGiX
  • 🇪🇺 EUR ZEW-Umfrage (Konjunkturerwartungen) in der Eurozone (FEB), Aktuell: 10.4 Erwartet: N/A Vorher: 25.6 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-02-18
  • #ZEW Germany 8,7. Not negative at least. https://t.co/JWZKzAURj1
  • 🇪🇺 EUR German ZEW Survey Current Situation (FEB), Aktuell: -15.7 Erwartet: -10.0 Vorher: -9.5 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-02-18
Bitcoin und Ethereum: SEC debattiert über ICO's

Bitcoin und Ethereum: SEC debattiert über ICO's

2017-06-28 11:05:00
Timo Emden, Analysen
Teile:

Melden Sie sich noch heute für die wöchentliche Webinarreihe Bitcoin Weekly an um tiefgehendere Analysen zu erhalten.

(DailyFX.de) Die amerikanische Aufsichtsbehörde SEC ist immer noch auf der Suche nach Vorschriften für Blockchain- Unternehmen ,welche sogenannte ICO’s (initial coin offerings) betreiben.

Mit der Zunahme an Blockchain- Startups, welche auf Crowdfunding durch die Ausgabe der Token setzen, machen Blockchain- Experten zunehmend besorgt. Der Mangel an Transparenz in Bezug auf die Ausgabe der besagten Münze birgt Gefahren für Investoren und gebe Anlass für Regierungsbehörden, einen näheren Blick auf die besagte Methodik zu geben.

Nach Reuters werde die SEC einen schärferen Blick auf die verstärkte Nutzung der besagten Angebote werfen. Geldwäsche-Aktivitäten könnten ebenfalls ein Risiko darstellen.

Das Problem der Regulierungsbehörden ist das System, in welchem die Blockchain-basierten Unternehmen tätig sind. Durch das Merkmal der Dezentralität ist es für Regulierungsbehörden schlichtweg unmöglich, den zuständigen Täter ausfindig zumachen. Demach werde in der Regel nach einem Drittanbieter gesucht, wie z.B. Bitcoinbörsen.

Ein weiteres Problem stellt die Behandlung der Währungen dar

Bereits im Jahr 2014 erklärte das FED’sche Währungsoberhaupt Janet Yellen, dass die FED keine Gerichtsbarkeit für Bitcoins habe. Demnach bestehe keine Befugnis den Bitcoin zu überwachen, gar zu regeln.

Da es keine Regulierungsrichtlinien für die Behandlung von Bitcoin bzw. Blockchains gibt, hat die SEC entschieden, dass Unternehmen welche die Technologie zum Zwecke des Handels von Wertpapieren verwenden, sich als "exchange act", ATX oder Broker registrieren müssen.

Sie suchen eine Methode um ihr Portfolio kapitaleffizient zu schützen? Erfahren Sie mehr.

Ausblick

Der Bitcoin kann erneut Boden gutmachten und sich von 2.400 US- Dollar weiter absetzen. Das besagte Niveau fungiert erneut als Unterstützung und könnte weiterhin Nährboden für den potentiellen Seitwärtsmarkt zwischen 2.400- und 2.800 US- Dollar darstellen.

Bitcoin und Ethereum: SEC debattiert über ICO's

Bitcoinchart (Tagesbasis)

Kennen Sie bereits den IG- Sentiment Index? Erhalten Sie echte Insiderinformationen und erlernen Sie diese für ihr persönliches Trading einzusetzen.

Analyse geschrieben von Timo Emden, Marktanalyst von DailyFX.de

Bitcoin und Ethereum: SEC debattiert über ICO's

@Timo Emden

Bitcoin und Ethereum: SEC debattiert über ICO's

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.