Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Ethereum: drückten Fake-News den Kurs?

Ethereum: drückten Fake-News den Kurs?

2017-06-27 07:21:00
Timo Emden, Analysten
Teile:

Kennen Sie bereits unsere kostenlosen Trading-Leitfäden? Was macht einen erfolgreichen Trader aus und welche Fehler kann ich vermeiden? Erfahren Sie mehr.

(DailyFX.de) – Ethereum muss sich weiter mit den Bären herumschlagen. Ein regelrechter Kurssturz um 100 bis auf 200 US- Dollar machte sich in der Nacht im Chartbild breit. Ein Abverkauf, welcher die Suche nach Gründen beginnen lässt:

Erfahren Sie mehr im kostenlosen Webinar "Bitcoin Weekly".

Fake News über Vitalik Buterin

Laut CNBC machten Gerüchte über den Tod des Gründers von Ethereum, Vitalik Buterin bereits am Sonntag die Runde. Jene Spekulationen zerstreute er jedoch anhand eines Tweets.

Ethereum-basierte Projekte können Netzwerk blockieren

Die hohe Anzahl der Ethereum-basierten Projekte könnte eines Tages zu Skalierungsproblemen führen. Potentielle Debatten schüren Unsicherheit und lassen Anleger zur Vorsicht mahnen. Die Probleme in der Ausführung lassen Gerüchte um Upgrades aufkochen. Der Bitcoin machte dies bereits vor.

Ausblick

Die Macht des Social Media schlägt ein. Ein Grund durch die besagten Unwahrheiten, welche bereits widerlegt worden sind, könnten m.E. durchaus ein Grund für einen temporären Preisverfall gewesen sein. Der Hauptfaktor dürfte für meine Begriffe jedoch in den möglichen Skalierungsdebatten gesehen werden. Ein weiterer, viel entscheidender Aspekt wird deutlich, wenn ein Blick auf die Anlegerschaft von Ethereum geworfen wird: zu starke Aufstiege wurden bis dato in der noch so jungen Karriere von Ether immer bestraft, was für keine Nachhaltigkeit spricht. Spekulanten dürften ihr Unwesen treiben und Missbrauchen m.E. die einzigartige Technologie. Die langinvestierte Anlegerschaft dürfte sich dadurch jedoch nicht aus der Ruhe bringen lassen.

Unterstützung wartet nun bei 200 US- Dollar. Ein Schritt gen Norden auf 250 US- Dollar sollte nun das Tagesziel darstellen, um weiteren Schaden zu vermeiden. Dass der Kurs sich schneller als gedacht erholen kann, hat dieser in jüngst Vergangenheit schon oft bewiesen.

Ethereum: drückten Fake-News den Kurs?

Ethereum (Stundenbasis)

Analyse geschrieben von Timo Emden, Marktanalyst von DailyFX.de

Ethereum: drückten Fake-News den Kurs?

@Timo Emden

Ethereum: drückten Fake-News den Kurs?

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.