Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Rohstoffe Update: Gemäß 14:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Gold: 1,97 % Silber: 1,31 % WTI Öl: -4,09 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/gfNpVhcAHb
  • Indizes Update: Gemäß 14:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: S&P 500: -3,14 % Dow Jones: -3,27 % Dax 30: -4,26 % CAC 40: -4,30 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/tZltUOMOQw
  • And here is the #DJIA will start at a bigger support as well. https://t.co/f5QBZZWdYR
  • Good Morning USA 🇺🇸 Guns loaded for rescuing the market? #ES_F reached the 3 FEB cash close already. But bigger support as well, see chart below. So we can expect at least one rebound attempt by bulls I guess at the opening. What could be a good sell opp. later imo. $SPX #Trading https://t.co/xG4UVOXo3T
  • #GBPUSD + #EURUSD - Ich denke, dass sich die Verkaufschancen auch weiterhin erhöhen werden. Der Widerstand liegt jetzt bei 1,2980/90 USD und 1,3060/70 USD und die Unterstützung bei 1,2850 und 1,2775 USD. https://t.co/ZtKqq334wk @DavidIusow @IGDeutschland #forextrader https://t.co/GIk6QnmS3f
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,76 %, während USD/CAD Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 70,70 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/eqQmSCFNs3
  • Forex Update: Gemäß 13:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇯🇵JPY: 0,15 % 🇨🇭CHF: -0,16 % 🇪🇺EUR: -0,27 % 🇳🇿NZD: -0,38 % 🇬🇧GBP: -0,42 % 🇨🇦CAD: -0,46 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/qrFDsc4pCI
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,76 %, während USD/CAD Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 67,78 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/O9hKrM1p8g
  • Goldpreis bald bei 1.800 USD? https://t.co/SDxfKx0qnu #Gold #XAUUSD $XAUUSD #Trading @SalahBouhmidi @CHenke_IG @IGDeutschland https://t.co/KZeaAm3tzA
  • Rohstoffe Update: Gemäß 11:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Gold: 2,48 % Silber: 1,70 % WTI Öl: -3,85 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/ZFYDZUjve3
Ethereum macht Bitcoin ernstzunehmende Konkurrenz

Ethereum macht Bitcoin ernstzunehmende Konkurrenz

2017-06-11 06:46:00
Timo Emden, Analysen
Teile:

(DailyFX.de) – Ethereum rückt in das Rampenlicht zahlreicher Investoren. Somit bleibt die Währung weiterhin Konkurrent Nummer Eins in Bezug auf den Bitcoin. Mit schnellen Transaktionsraten und Ausfallzeiten, welche völlig unbedeutend sind, macht die Währung Ether der digitalen Münze ernsthafte Konkurrenz.

Erfahren Sie weitere Neuigkeiten sowie Analysen aus der Kryptwowelt im kostenlosen Webinar "Bitcoin Weekly" - jeden Mittwoch ab 17:30 Uhr

Putin und Buterin beflügen

Das Vertrauen in die Bitcoin-Technologie ist so groß wie nie zuvor. Ethereum kann nicht nur binnen eines Tages die Schallmauer von 300 US- Dollar hinter sich lassen, sondern blickt zur aktuellen Stunde sogar auf ein Niveau von 350 US- Dollar. Ein förmliches Überspringen der psychologisch wichtigen Marke von 300 US- Dollar ließ sich gestern im Chart erkennen. Die Gespräche zwischen Putin und Buterin scheinen ihre Wirkung voll zu entfalten. Während der Bitcoin mehr oder weniger ins Stocken gerät, werfen Anleger nun ein Auge auf Ethereum.

Altcoins streben auf

Auch zahlreiche Altcoins erleben ihren zweiten Sommer. Die Marktkapitalisierung aller Kryptowährungen beträgt nun rund 110 Milliarden US- Dollar – Tendenz steigend!

Ausblick

Charttechnische Unterstützung bietet sich nun bei 300 US- Dollar an. Trotz des rasanten Aufstieges vom vergangenen Tag, sollte für meine Begriffe Ruhe bewahrt werden. Dass Ether das derzeitige Tempo halten kann, ist m.E. äußerst unwahrscheinlich. Dennoch dürften getrost übergeordnet Marken von 350- und 400 US- Dollar angepeilt werden.

Please add a description for the image.

Ethereum (Stundenbasis)

Analyse geschrieben von Timo Emden, Marktanalyst von DailyFX.de

Please add a description for the image.

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.