Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bärisch
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • #VIX reached important level - last time when we reached this level (mid 2019) - VIX directly reverted to the downside. Is this the peak of #VIX & #coronavirus ? #volatility #SPX #wallstreet https://t.co/FHpwo5Xei4
  • Forex Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇯🇵JPY: 0,76 % 🇪🇺EUR: 0,05 % 🇨🇭CHF: -0,08 % 🇬🇧GBP: -0,21 % 🇦🇺AUD: -0,33 % 🇨🇦CAD: -0,51 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/sdIDCqkCNt
  • Rohstoffe Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Gold: 1,09 % Silber: 0,87 % WTI Öl: -0,30 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/yWUF13X8Qf
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,81 %, während USD/CAD Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 70,99 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/ndJY5IwKWb
  • Indizes Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dow Jones: 0,02 % S&P 500: 0,01 % Dax 30: -0,45 % CAC 40: -0,52 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/SxOhRMbhf2
  • Rohstoffe Update: Gemäß 19:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 1,20 % Gold: 0,82 % WTI Öl: 0,08 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/lsiVVTabiT
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,81 %, während USD/CAD Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 70,99 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/60UEAYe1k7
  • Indizes Update: Gemäß 19:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: CAC 40: -0,16 % Dax 30: -0,19 % S&P 500: -3,17 % Dow Jones: -3,28 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/HxoaSgFYeF
  • And that`s how it looks like when a plan is working. I chose the #DJIA today. #1 Long on opening for a small rebound (as said below) #2 short into support again #3 short after broken support and retest of it from below. #Daytrading https://t.co/DnIWDFYQV1 https://t.co/fo47VxymRT
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,82 %, während USD/CAD Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 70,18 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/EMmVXu0I2x
Bitcoin: Blockchain für den Energiesektor

Bitcoin: Blockchain für den Energiesektor

2017-06-09 09:54:00
Timo Emden, Analysen
Teile:

Melden Sie sich noch heute für die wöchentliche Webinarreihe Bitcoin Weekly an um tiefgehendere Analysen zu erhalten.

(DailyFX.de) Die Business Are Markets des Energieriesen Vattenfalls sowie 22 weitere europäische Energieunternehmen wollen in Zukunft auf die Blockchain- Technologie setzen um untereinander den Strommarkt effizienter zu gestalten.

Zuerst soll jedoch eine Projektstudie erstellt werden, in welchem Umfang die neuartige Technologie eingesetzt werden kann um die Fehleranfälligkeit zu reduzieren und Einsatzgebiete zu prüfen. Ein Schlüsselargument für die Blockchain wird in der Dezentralität gesehen, um an der Kostenschraube in Bezug auf Transaktionsgebphren zu drehen.

Ein weiteres Argument liegt in der Möglichkeit, kleinere Pakete erzeugten Stromes auch zu handeln, welcher z.B. von privaten Haushalten stammt.

Ende des Jahres 2017 könnten erste Ergebnisse durch die besagte Projektstudie erwartet werden.

Dennoch ist Vattenfall nicht der erste Energieriese, welcher sich mit der Blockchain- Technologie auseinandersetzt. Eine Gruppe, u.a. bestückt mit BP verkündete bereits das Abschließen von Testzwecken.

Ein Wandel des Energiesektor könnte für meine Begriffe somit auch durch die Blockchain dort geschehen. Die Akzeptanz nimmt stetig zu und große Konzerne erkennen bereits jetzt die Weichenstellung für die Zukunft.

Sie suchen eine Methode um ihr Portfolio kapitaleffizient zu schützen? Erfahren Sie mehr.

Kennen Sie bereits den IG- Sentiment Index? Erhalten Sie echte Insiderinformationen und erlernen Sie diese für ihr persönliches Trading einzusetzen.

Analyse geschrieben von Timo Emden, Marktanalyst von DailyFX.de

Bitcoin: Blockchain für den Energiesektor

@Timo Emden

Bitcoin: Blockchain für den Energiesektor

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.