Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Ethereum auf der Überholspur

Ethereum auf der Überholspur

2017-06-04 14:11:00
Timo Emden, Analysten
Teile:

Wie Sie sich vor einer Bärenrallye kapitaleffizient schützen können, erfahren Sie hier.

Testen Sie den Handel des Bitcoin risikofrei mit einem kostenlosen Demokonto von IG.

(DailyFX.de) – Ethereum kann die jüngste positive Tendenz bestätigen und zielt nun auf 250 US- Dollar ab. Erst gestern berichtete DailyFX Deutschland über einen möglichen Ausbruch nach oben. Die Anzeichen für eine Fortsetzung des bullischen Sentiments hatten sich bereits mehrfach angedeutet.

Wie geht’s weiter?

Das ehemalige Widerstandsniveau dürfte zunächst als Supportlevel dienen. Aufgrund der Tatsache, dass der Kurs Allzeithoch für Allzeithoch erklimmt, steht Ethereum völliges Neuland bevor. Aus psychologischem Blickwinkel dürften zunächst 250 sowie 300 US- Dollar angepeilt werden. Ein weiteres Szenario wäre, dass der Kurs nun darauf abzielt, zurück in seinen Aufwärtstrendkanal aus dem Monat Mai zu gelangen. Die untere Parallele bietet ebenfalls bei exakt 300 US- Dollar ihren Widerstand an.

Ethereum scheint zurück in der Spur zu sein. Noch vor einer Woche befanden sich Anleger in einem regelrechten Wechselbad der Gefühle. Ein Anstieg um 150 Prozent lässt sich nun in sieben Handelstagen verzeichnen. Dennoch sollte Ether weiterhin versuchen, moderate Anstiege zu verzeichnen und nicht übermütig zu werden.

Marktkapitalisierung aller Kryptowährungen zielt auf 100 Milliarden US- Dollar ab

Vor allem Ethereum hat einen großen Anteil daran, dass die gesamte Marktkapitalisierung aller Kryptowährungen einen Anstieg um 30 Milliarden US- Dollar ebenfalls innerhalb von nur sieben Handelstagen verzeichnen kann. Dies entspricht einem Plus von 50 Prozent. Mittlerweile zielt der Wert auf 100 Milliarden US- Dollar ab. Die Währung Ethereum ist hinter dem Schwergewicht Bitcoin Silbermedailleninhaber.

Ethereum auf der Überholspur

Ethereum (Stundenbasis)

Kennen Sie bereits unsere kostenlosen Trading-Leitfäden? Was macht einen erfolgreichen Trader aus und welche Fehler kann ich vermeiden? Erfahren Sie mehr.

Analyse geschrieben von Timo Emden, Marktanalyst von DailyFX.de

Ethereum auf der Überholspur

@Timo Emden

Ethereum auf der Überholspur

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.