Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Awesome 👇 Dua Lipa - Physical - Drum Cover https://t.co/kieo1xm0Xy via @YouTube
  • RT @FirstSquawk: PBOC WILL RELEASE MORE LIQUIDITY TO MORE BANKS VIA ANNUAL ADJUSTMENTS OF CRITERIA
  • Forex Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇨🇭CHF: 0,60 % 🇬🇧GBP: 0,59 % 🇪🇺EUR: 0,59 % 🇳🇿NZD: 0,29 % 🇨🇦CAD: 0,26 % 🇦🇺AUD: 0,20 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/UDPKU8da2d
  • Rohstoffe Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Gold: 1,49 % Silber: 0,72 % WTI Öl: -0,00 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/1l2ZoPQ710
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,96 %, während CAC 40 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 75,32 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/tLMKmY9YQX
  • Indizes Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: S&P 500: -0,01 % Dow Jones: -0,02 % Dax 30: -0,06 % CAC 40: -0,07 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/ZcrUqJO6lD
  • Rohstoffe Update: Gemäß 19:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Gold: 1,53 % Silber: 0,97 % WTI Öl: 0,02 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/1nxApkpA4F
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,96 %, während CAC 40 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 75,32 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/uMOq2VNAS4
  • Indizes Update: Gemäß 19:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dax 30: -0,28 % CAC 40: -0,28 % Dow Jones: -0,91 % S&P 500: -1,16 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/8suQRvdJFg
  • 🇺🇸 USD Baker Hughes U.S. Rig Count (FEB 21), Aktuell: 791 Erwartet: 787 Vorher: 790 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-02-21
Ethereum: Schnäppchenjäger auf der Pirsch

Ethereum: Schnäppchenjäger auf der Pirsch

2017-06-01 10:34:00
Timo Emden, Analysen
Teile:

Testen Sie den Handel des Bitcoin risikofrei mit einem kostenlosen Demokonto von IG.

(DailyFX.de) – Einen Verlust von 50 Prozent innerhalb von drei Tagen mussten Anleger vergangene Woche verdauen. Doch im Gegenzug wartete ein Anstieg um über 100 Prozent innerhalb weiterer drei Tage – ein Wechselbad der Gefühle.

Schnäppchenjäger auf der Pirsch

Ein regelrechtes Absacken des gesamten Kryptomarktes sorgte für Panikverkäufe und ließ manches Gemüt sogar von einem „Crash“ sprechen. Panikverkäufe ja – Crash nein. Für meine Begriffe ist das Szenario eines Crashs überschwänglich gar übertrieben gewesen. Selbstverständlich sind digitale Währungen schwankungsanfällig und dürften es in Zukunft vorerst auch bleiben, dennoch beweist die aktuelle Entwicklung genau das Gegenteil. Ethereum antwortet auf die jüngste Kursrutsche sogar mit einem neuem Allzeithoch. Bronzemedaillen- Inhaber Ripple konnte zudem in vergangener Nacht auftrumpfen.

In der Tat sind Anleger erneut auf der Suche nach Preiskrachern um das nächste Schnäppchen zu erhaschen. Das gesamte Marktvolumen spricht hierbei eine deutliche Sprache. Obwohl der Bitcoin zu seinem Rekordstand von rund 2.800 US- Dollar noch nicht zurückkehren konnte, ist ein 50- prozentiges Plus in Bezug auf die Marktkapitalsierung seit dem Wochenende zu verzeichnen, was für einen Boom zahlreicher Altcoins spricht. Womöglich könnte sich die Diversifizierung des Portfolios zahlreicher Anleger weiterer Beliebtheit erfreuen um vor einer erneuten Bärenrallye besser gewappnet zu sein.

Wie Sie sich vor einer Bärenrallye kapitaleffizient schützen können, erfahren Sie hier.

Ethereum: Schnäppchenjäger auf der Pirsch

Quelle: coinmarketcap.com

Ausblick

Ethereum könnte einer Seitwärtsbewegung bevorstehen. Unterstützung wartet bei 220- und 200 US- Dollar. Einem Angriff auf 250 US- Dollar steht m.E. wenig entgegen. Dennoch sollte Ethereum in Zukunft vermeiden, zu starke Anstiege zu verzeichnen um ein solides sowie langsames Wachstum zu gewinnen.

Ethereum: Schnäppchenjäger auf der Pirsch

Ethereum (Stundenbasis)

Kennen Sie bereits unsere kostenlosen Trading-Leitfäden? Was macht einen erfolgreichen Trader aus und welche Fehler kann ich vermeiden? Erfahren Sie mehr.

Analyse geschrieben von Timo Emden, Marktanalyst von DailyFX.de

Ethereum: Schnäppchenjäger auf der Pirsch

@Timo Emden

Ethereum: Schnäppchenjäger auf der Pirsch

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.