Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Dow Jones
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • #DAX #DAX #DAX30 https://t.co/UYgVEh7sRE
  • 🇩🇪Daily DAX Prognose: Charttechnisch kritisch 👉https://t.co/gtpyEtYgt0 #DAX $DAX #DAX30 #Aktien #Boerse #Finanzen @SalahBouhmidi @IGDeutschland @TimoEmden @CHenke_IG https://t.co/BkqQPS6w7H
  • * SIEMENS ENERGY zieht rund zweieinhalb Monate nach dem Börsendebüt in den MDax ein. Die abgespaltene Energietechnik-Sparte des Mischkonzerns SIEMENS verdrängt GRENKE aus dem Index, wie die Deutsche Börse mitteilte. Reuters. #SiemensEnergy #Aktien https://t.co/jXxCpq51p3
  • #Covid19 #COVID19de Deutschland: 18.034 (22.046), 432 Tote (487) RKI USA: 200.070 (180.083), 2.804 Tote (2.597) JH
  • Wenn das nicht bullische #News sind. $BTC kommt an die #WallStreet. Ein Joint Venture zwischen S&P Global, der #CME Group und News Corp. Will nächstes Jahr erstmals Kryptowährungsindizes auf den Markt bringen. #Bitcoin @DavidIusow @TimoEmden https://t.co/IO0OZPQUWS
  • RT @staunovo: #Opec+ compensation cuts to be extended until March according to delegates #OOTT
  • #SP500 $SPY #Aktien #Trading #Finanzen https://t.co/fLQg6yqQ5j
  • 🇺🇸S&P500 Index kurz vor dem Angriff auf 3.800? 👉https://t.co/8ThQTwP1i6 #SPX #SP500 #Aktien #WallStreet #Boerse @SalahBouhmidi @CHenke_IG @IGDeutschland @TimoEmden https://t.co/yLDa51qg5g
  • I love to combine #cryptocurrencies with technical analysis. Often you have chartbook patterns in e.g. $BTC - Charts. Look on the 4H-Chart: Bullish Flag breakout could lead to trend continuation with targets around $21500. @CryptoMichNL https://t.co/RiUAQoUUpo
  • RT @Amena__Bakr: It’s clear from Novak’s remarks that #SaudiArabia and #Russia are in agreement #OOTT
Bitcoin im Konsolidierungsmodus

Bitcoin im Konsolidierungsmodus

2017-05-27 08:47:00
Timo Emden, Analysten
Teile:

Melden Sie sich noch heute für die wöchentliche Webinarreihe Bitcoin Weekly an um tiefgehendere Analysen zu erhalten.

In solchen turbulenten Marktphasen bietet sich die Möglichkeit des Hedges an um ihr Portfolio kapitaleffizient zu schützen. Erfahren Sie mehr.

(DailyFX.de) Der Bitcoinkurs verliert weiterhin an Wert. Ein Minus von 25 Prozent lässt sich seit den letzten zwei Handelstagen verbuchen. Zur aktuellen Stunde steuert der Kurs auf die Unterstützungsniveaus von 2.000- und 1.800 US- Dollar zu.

Gewinnmitnahmen und Panikverkäufe als Gründe für Kursverfall

Die Kehrseite der Medaille rasanter Aufstiege ist im Gegenzug ein potentieller starker Kursverfall , welcher sich aktuell beobachten lässt. Kurzfristig orientierte Spekulanten tendieren zu Gewinnmitnahmen bzw. zu Panikverkäufen aufgrund des jüngsten überdimensionalen Kursanstieges.

Bitcoin lediglich dabei Trend auf Wochenbasis zu bestätigen

Ein Blick in die noch so junge Bitcoin- Vergangenheit verrät dabei mehr. Kurseinbrüche von bis zu 30, gar 40 Prozent binnen weniger Tage sind keine Seltenheit im Bitcoinchart. Der Bitcoin ist und bleibt anfällig – ein Charakterzug, welcher den Bitcoin bis heute auszeichnet, jedoch in Bezug auf die noch offenstehende Entscheidung über ein mögliches Schleusenöffnen durch amerikanische Aufsichtsbehörde SEC negativ zu bewerten ist.

Ein rasanter Aufstieg konnte im Gegenzug jedoch immer wieder erfolgen, welcher die Bären oftmals auf dem falschen Fuß erwischte.

Ein Blick auf das Volumen verriet bereits am Donnerstag mehr und warnte vor einer möglichen Umkehr des Kurses. Der starke Anstieg des Volumens im unteren Charttableau war ein erster Indikator. Wie Sie mit einer trendbasierten Tradingstrategie arbeiten können, erfahren Sie hier.

Ausblick

Für die Bullen gilt es nun die Bärenattacken zu kontern und Unterstützung zu finden. 2.000 bzw- 1.800 US- Dollar sollten m.E. Unterstützung sorgen können. Bei weiteren Rücksetzern dürften 1.500 US- Dollar herhalten. Von der fundamentalen Seite her gibt es wenige bis gar keine Gründe, welche für weitere Rücksetzer sprechen sollten. Aus der charttechnischen Perspektive war eine Abkühlung aufgrund der riskanten Kletterparty der vergangenen Tage längst überfällig.

Was zeichnet einen erfolgreichen Trader aus und wie kann ich klassische Fehler vermeiden? Lernen Sie noch heute unsere Trading- Leitfäden kennen!

Testen Sie anhand eines kostenlosen Demokontos von IG den Handel des Bitcoin.

Bitcoin im Konsolidierungsmodus

Bitcoinchart (Stundenbasis)

Analyse geschrieben von Timo Emden, Marktanalyst von DailyFX.de

Bitcoin im Konsolidierungsmodus

@Timo Emden

Bitcoin im Konsolidierungsmodus

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.