Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
DAX 30: Fed'sche Währungshüter im Fokus

DAX 30: Fed'sche Währungshüter im Fokus

2017-05-03 09:27:00
Timo Emden, Analysten
Teile:

(DailyFX.de)Dem deutschen Börsenbarometer gelingt ein neues Allzeithoch mit 12.511 Zählern. Doch die Abwartehaltung der Anleger spiegelt sich auch heute im Kurs wider. Die fed’schen Währungshüter kommen ab 20:00 Uhr zusammen und könnten u.U. zinspolitische Signale an die Öffentlichkeit senden. Dass das aktuelle Zinsniveau von 0,75-1,00 Prozent unberührt bleibt, gilt dabei als so gut wie sicher.

Zahlen zur deutschen Arbeitslosigkeit wurden heute Morgen bereits publik. Eine Veränderung um minus 15k steht hier zu buche. Der Wert aus dem Monat zuvor konnte noch mit 29k glänzen.

Der Anstieg des Bruttoinlandsproduktes für die Eurozone bleibt bei einem Status Quo von 1,7 Prozent und erfüllt somit die Erwartung.

Aus den Staaten folgen ab 14:15 Uhr die ADP- Daten, welche einen Vorgeschmack auf die anstehenden US-Arbeitsmarktdaten am kommenden Freitag geben könnten. Um 16:00 Uhr runden ISM- Daten den Tag ab.

DAX 30: Fed'sche Währungshüter im FokusDAX 30: Fed'sche Währungshüter im FokusDAX 30: Fed'sche Währungshüter im FokusDAX 30: Fed'sche Währungshüter im Fokus

Tiefgehendere Analysen in meinen kostenlosen Morning Setups börsentäglich ab 9:30 Uhr.

DAX Ausblick

Der DAX wartet weiterhin auf einen nachhaltigen Ausbruch gen Norden oder Süden. Durch den derzeitigen Klammergriff der Frankreich- Wahl und der heutigen Fed-Sitzung, schalten Anleger auf den Abwartemodus. Aktuell pendelt der Kurs in einer sehr engen Range zwischen 12.400- und knapp oberhalb von 12.500 Zählern, welche einen weiteren Seitwärtsmarkt bis heute 20:00 Uhr erwarten lassen könnten. Unterstützung wartet weiterhin bei 12.400 Punkten.

DAX 30: Fed'sche Währungshüter im Fokus

Chart erstellt mit IG Charts (Stundenchart)

Analyse geschrieben von Timo Emden, Marktanalyst von DailyFX.de

DAX 30: Fed'sche Währungshüter im Fokus

@Timo Emden

DAX 30: Fed'sche Währungshüter im Fokus

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.