Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Forex Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇳🇿NZD: 0,03 % 🇯🇵JPY: -0,02 % 🇦🇺AUD: -0,04 % 🇪🇺EUR: -0,36 % 🇨🇭CHF: -0,43 % 🇬🇧GBP: -0,59 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/v9kF48QIKJ
  • Rohstoffe Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: -0,02 % Gold: -0,13 % Silber: -0,48 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/8eIld9H8qx
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,68 %, während CAC 40 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 81,51 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/bqKaxZ4Zee
  • Indizes Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: CAC 40: 0,24 % Dax 30: 0,23 % Dow Jones: 0,01 % S&P 500: -0,00 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/aiwCeHnqOQ
  • ✅ for two months I drunk #noalcohol and just one cup of coffee a day with breakfast. Results: 1. better sleep 2. more focused 3. lower stress level 4. better #trading results ☝️ 5. way better performance at #sports 6. Not a single day sick for a better #lifestyle
  • A quick reminder 👇#trader #traders #tradingpsychology https://t.co/ptCxvrk9dk
  • #Trading: Following - the trade history of this week. We only made a trade if #Bouhmidi Bands were triggered. 5 of 6 trades where in profit. We cut losses short and let profit grow. @DavidIusow @DailyFX @CHenke_IG @pejeha123 #DAX #USDJPY #GBPUSD https://t.co/o2mHW9mAlD
  • @SalahBouhmidi @Cryptonaut_01 @CHenke_IG Gut gemacht 👍 Den Markt würde, wenn überhaupt nur anfassen, wenn ich am Ende des Tages wieder raus wäre. Der letze Anstieg war für viele eine krasse Bullenfalle wie man hier auf #fintwit mitbekommt. Schade um das viele Geld. #BTC #BTCUSD
  • Rohstoffe Update: Gemäß 19:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 0,10 % Gold: -0,12 % Silber: -0,45 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/SA4LEuO0a8
  • #Bitcoin: In meinem heutigen #Webinar haben wir ein sehr kurzfristiges Setup auf Basis der Handelsspanne aufgebaut. Das Kursziel wurde noch im Webinar erreicht: https://t.co/60yXn0iA0W @DavidIusow @Cryptonaut_01 @CHenke_IG #Hodl #blockchain https://t.co/loak3ypBKv
Gold erholt sich bei erneuter Auflösung des Trump-Trades

Gold erholt sich bei erneuter Auflösung des Trump-Trades

2017-01-31 11:57:00
Ilya Spivak, Senior Währungsstratege
Teile:

Gesprächsansätze:

  • Der Goldpreis dürfte aufgrund der Auflösung des „Trump-Trades“ den dritten Tag zulegen
  • Der Ölpreis nähert sich dem Abschluss einer bärischen Chartformation
  • US-Aktien-Future deuten darauf hin, dass die Risk-off Stimmung noch anhalten wird; API-Bestandsdaten kommen

Gold konnte sich weiter erholen und Rohöl wurde bei umfangreicher Risikoaversion zusammen mit Aktien wie erwartet niedriger gehandelt. Die Unfähigkeit des US-Dollar vor diesem Hintergrund, seinen Status als sicherer Hafen durchzusetzen, deutet darauf hin, dass der Situation ein schwächer werdendes Vertrauen in den sogenannten „Trump-Trade“ zugrunde liegt.

Die S&P 500 Future waren schon vor dem Läuten der Eröffnungsglocke an der Wall Street deutlich nach unten gerichtet. Das deutet darauf hin, dass noch mehr davon kommen wird. Es scheint unwahrscheinlich, dass eine relativ dünne Datenlage in den USA sich als kräftig genug erweist, um diese Dynamik zu stören, obwohl die wöchentlichen API-Bestandszahlen eine kurzfristige Reaktion provozieren könnten.

TECHNISCHE ANALYSE GOLDGold unternimmt, nachdem ein erwarteter Preisrückgang auf eine vorübergehende Unterstützung gestoßen ist, den Versuch einer Erholung.Ein Tagesschluss zurück über der Marke 1.200 US-Dollar pro Feinunze öffnet die Tür für ein Testen des 38,2% Fibonacci-Retracements bei 1.219,20 US-Dollar. Alternativ eröffnet eine Umkehr zurück unter die 14,6% Fib-Expansion bei 1.183,38 US-Dollar die 23,6% Schwelle bei 1.160,57 US-Dollar.

Gold erholt sich bei erneuter Auflösung des Trump-Trades

Schauen Sie in die DailyFX Prognosen für das erste Quartal 2017 und den Trade of the Year 2017

TECHNISCHE ANALYSE ROHÖLÖl tat einen weiteren Schritt darauf zu, ein bärisches Schulter-Kopf-Schulter (SKS) Chartmuster zu bestätigen, indem es unter die 14,6% Fibonacci-Expansion bei 52,59 US-Dollar fiel. Für eine Bestätigung des Musters ist ein Tagesschluss unter der Marke 50,25-69 US-Dollar (38,2% Fib-Retracement, Tief vom 10. Januar) erforderlich, was daraufhin das 50% Niveau bei 48,72 US-Dollar eröffnen würde. Alternativ würde eine Bewegung zurück über 52,59 US-Dollar – dieser Level ist jetzt zum Widerstand geworden – die Tür für ein erneutes Testen der 23,6% Expansion bei 53,75 US-Dollar öffnen.

Gold erholt sich bei erneuter Auflösung des Trump-Trades

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.