Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • @SalahBouhmidi @akaAXELROD @alimasarwah @Duke_606 @flyingstocksman @XetraDax30 @Greiffcapital @Elliott_Wellen @RottiTrader @RonnieChopra1 @CHenke_IG @RobbertM_IG @IvanKorelo @Friesenjunk @MrGInsider Danke Bro!
  • #EURUSD #NFPGuesses #SPX https://t.co/JtIBSTr66X
  • 🇺🇸US Arbeitsmarkt enttäuscht eigentlich 👉https://t.co/Wc1Re4O36d #EURUSD #SP500 #Aktien #Forex #NFP https://t.co/AG5noX1cz0
  • @DavidIusow @akaAXELROD @alimasarwah @Duke_606 @flyingstocksman @XetraDax30 @Greiffcapital @Elliott_Wellen @RottiTrader @RonnieChopra1 @CHenke_IG @RobbertM_IG @IvanKorelo @Friesenjunk @MrGInsider Danke David schätze die Skills meines Freundes und Kollegen im Trading und der Analyse - Keep Movin
  • #FF @akaAXELROD @alimasarwah @Duke_606 @flyingstocksman @XetraDax30 @Greiffcapital @Elliott_Wellen @RottiTrader @RonnieChopra1 @SalahBouhmidi @CHenke_IG @RobbertM_IG @IvanKorelo @Friesenjunk @MrGInsider many many more. #fintwit=best #trading/#invest community https://t.co/CsJbLv7U9W
  • #TradingEducation 👇 https://t.co/ZeyiRPkqIp
  • #Adventskalender - Vier Tage sind zwar schon rum, aber du hast noch 20 Tage vor dir. Schau du in meinen #Trading - Kalender rein. Jeden interessante Tradinginhalte, die dir das Thema Trading näherbringen: https://t.co/gLCi34bcO3 https://t.co/KlOdnq36cJ
  • #Brent #WTI #OPEC #Trading https://t.co/2HsVoP1qW4
  • 🛢️Brent, WTI: Ölpreis winkt den OPEC + Deal durch 👉https://t.co/WUUBlgu1Hy #Brent #WTI #CL_F #Crudeoil #Oelpreis #Opec https://t.co/Kxu9RBSxmc
  • #DA30 Abpraller am technischen Widerstand. Brexit-Impuls eher kurzfristig. Was die Aussagen angeht, verständlich. Die Situation kann sich immer noch anders darstellen zum Ende des Wochenendes. Vola ⬆️ Teilgewinnmitnahmen sind das A und O hier imo. Rest gut absichern. https://t.co/xTmbxX7M85 https://t.co/kSgoho48A2
US-Dollar: Liefern ADP-Daten ersten Appetizer für Freitag?

US-Dollar: Liefern ADP-Daten ersten Appetizer für Freitag?

2016-11-30 12:10:00
Timo Emden, Analysten
Teile:

Kennen Sie bereits unsere EUR/USD Q4 Prognose?

(DailyFX.de)Das Währungspaar EUR/USD blickt wiederholt binnen zwei Handelstagen gen Norden. Aktuell ist der Kurs auf dem Weg zum Hoch vom vergangenen Freitag: 1,0687 US-Dollar. Sollte eine nachhaltige Erholungsbewegung bis auf über 1,0710 US-Dollar erfolgen können, sollte es m.E. zu einer größeren Korrektur bis auf 1,0850 US-Dollar kommen. Gefahrenpotenzial auf dem Weg dorthin mit einhergehenden Rückersetzern gen Süden bedingt durch einer massiven Seitwärtsrange vom Ende des Jahres 2015 sowie Anfang 2016 ist jedoch gegeben.

Den Anfang um neue Kaufimpulse im liquidesten Währungspaar der Welt zu generieren, könnte EZB-Chef Mario Draghi heute ab 13:30 Uhr machen. Wie fallen die Vorboten für das Italien-Referendum am kommenden Sonntag aus?

Ab 14:15 Uhr können die US-ADP Daten einen ersten Appetizer auf die US-Arbeitsmarkdaten (Freitag, 14:30 Uhr) geben. Die Prognose liegt hier bei auf einen Anstieg um 0,88% auf 160k.

US-Dollar: Liefern ADP-Daten ersten Appetizer für Freitag?US-Dollar: Liefern ADP-Daten ersten Appetizer für Freitag?US-Dollar: Liefern ADP-Daten ersten Appetizer für Freitag?

EUR/USD Tagesausblick

Das Szenario der Parität scheint wieder in die Ferne zu rücken. Aber wie nachhaltig ist die aktuelle Korrektur? Support ist m.E. im Bereich um 1,0453- und 1,0565 US-Dollar sehr gut gegeben. Vergangen Tiefpunkte aus März und April und Dezember 2015 bieten Unterstützung an.

Aufgrund eines vollbepackten Wirtschaftsdatenkalenders in dieser Woche, rechne ich durchaus mit Tops und Flops und in der aktuellen Woche, was einen seitwärtsverlauf implizieren würde. Klarheit über das Italien-Referendum sollte den Kurs wieder eine neue Richtung verleihen.

US-Dollar: Liefern ADP-Daten ersten Appetizer für Freitag?

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.