Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • In Kürze:🇯🇵 JPY Nikkei Japan PMI Manufacturing (FEB P) um 00:30 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: N/A Vorher: 48.8 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-02-21
  • 🇯🇵 JPY Nationaler Verbraucherpreisindex exkl. Frischwaren (im Vergleich zum Vorjahr) (JAN), Aktuell: 0.8% Erwartet: 0.8% Vorher: 0.7% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-02-20
  • 🇯🇵 JPY Nationaler Verbraucherpreisindex (im Vergleich zum Vorjahr) (JAN), Aktuell: 0.7% Erwartet: 0.7% Vorher: 0.8% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-02-20
  • In Kürze:🇯🇵 JPY Natl CPI Ex Fresh Food, Energy (YoY) (JAN) um 23:30 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: 0.8% Vorher: 0.9% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-02-20
  • In Kürze:🇯🇵 JPY Nationaler Verbraucherpreisindex exkl. Frischwaren (im Vergleich zum Vorjahr) (JAN) um 23:30 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: 0.8% Vorher: 0.7% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-02-20
  • In Kürze:🇯🇵 JPY Nationaler Verbraucherpreisindex (im Vergleich zum Vorjahr) (JAN) um 23:30 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: 0.7% Vorher: 0.8% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-02-20
  • Forex Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇨🇭CHF: -0,03 % 🇪🇺EUR: -0,20 % 🇨🇦CAD: -0,30 % 🇯🇵JPY: -0,67 % 🇳🇿NZD: -0,84 % 🇦🇺AUD: -0,96 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/uAAXhgU1I0
  • In Kürze:🇦🇺 AUD CBA Australia PMI Services (FEB P) um 22:00 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: N/A Vorher: 50.6 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-02-20
  • In Kürze:🇦🇺 AUD CBA Australia PMI Mfg (FEB P) um 22:00 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: N/A Vorher: 49.6 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-02-20
  • In Kürze:🇦🇺 AUD CBA Australia PMI Composite (FEB P) um 22:00 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: N/A Vorher: 50.2 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-02-20
Heizölpreise steigen und Gold fällt, da FBI  Clinton E-Mail-Untersuchung beendet

Heizölpreise steigen und Gold fällt, da FBI Clinton E-Mail-Untersuchung beendet

2016-11-07 07:18:00
Ilya Spivak, Senior Währungsstratege
Teile:

Gesprächsansätze:

  • Heizölpreise folgen Aktien höher bei sich stabilisierender Risikoneigung
  • Goldpreise sprunghaft tiefer, da FBI Clinton von E-Mail-Fall freispricht
  • US-Präsidentschaftswahlen werden im Rampenlicht dominieren

Die Heizölpreise stiegen zusammen mit den Aktien und die Goldpreise fielen, da sich die Risikoneigung in den Finanzmärkten zu Beginn der Handelswoche stabilisierte. Die Stimmung erhellte sich allgemein, nachdem der FBI bestätigte, dass Hillary Clinton mit ihrer Abwicklung von E-Mails als Staatssekretärin keine Straftat begangen hatte. Die Untersuchungen hatten Trader aufgerüttelt, da der Fall nur elf Tage vor den Wahlen in dieser Woche wieder aufgenommen wurde, nach dem er zunächst seit Juli scheinbar ruhte.

Die Futures, die die wichtigen europäischen und US-Aktienbenchmarks verfolgen, weisen deutlich tiefer, was darauf hinweist, dass sich die Risk-on-Dynamik wahrscheinlich in den nächsten Stunden fortsetzen wird. Ein relativ ruhiger Wirtschaftskalender wird diesbezüglich hilfreich sein. Schlagzeilen-Risiko in Verbindung mit den Wahlen wird jedoch kritisch bleiben, wobei plötzliche Volatilität wesentliche Bedenken darstellt, da die Märkte die Auswirkungen der jüngsten Entwicklungen zu den Meinungsumfragen vor dem Wahltag am Dienstag gewichten.

Welche Hinweise geben kurzfristige Heizöl- und Gold-Tradingsmuster hinsichtlich kommender Trends? Hier finden Sie es heraus!

GOLDPREIS TECHNISCHE ANALYSEDie Goldpreise haben erneut die Zahl $1300/oz herausgefordert. Ein Bruch oberhalb des Bereichs 1303,62-08,30 (Hoch vom 2. Mai, 38,2 % Fibonacci-Expansion) auf Tagesschlusskursbasis zielt auf das 50 % Level bei 1329,01. Alternativ dazu exponiert eine Bewegung zurück unter das 23,6 % Fib bei 1282,68 die steigende Trendlinienunterstützung bei 1269,48.

Heizölpreise steigen und Gold fällt, da FBI  Clinton E-Mail-Untersuchung beendet

HEIZÖL TECHNISCHE ANALYSEDie Heizölpreise fielen zum sechsten Tag in Folge, die längste Verluststrähne seit beinahe vier Monaten. Ein Tagesschluss unterhalb des 61,8 % Fibonacci-Retracement bei 44,04 zielt auf den Bereich 42,18-43,02 (76,4 % Level, Unterstützungsbereich).Alternativ dazu exponiert eine Bewegung zurück über das 50 % Fib bei 45,54 das 38,2 % Retracement bei 47,04.

Heizölpreise steigen und Gold fällt, da FBI  Clinton E-Mail-Untersuchung beendet

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.