Verpassen Sie keinen Artikel von Ilya Spivak

Abonnieren Sie den Newsletter, um täglich über neue Veröffentlichungen informiert zu werden.
Geben Sie bitte einen gültigen Vornamen ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Geben Sie bitte einen gültigen Nachnamen ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail-Adresse ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Bitte wählen Sie ein Land

Ich möchte gerne Informationen über Handelsmöglichkeiten und die Produkte und Dienstleistungen von DailyFX und IG per E-Mail erhalten.

Bitte dieses Feld ausfüllen.

Ihre Prognose ist unterwegs

Lesen Sie unsere Analysen nicht einfach nur, sondern setzen Sie sie auch in die Praxis um! Zusätzlich zu Ihrer Prognose erhalten Sie außerdem ein kostenfreies Demokonto unseres Dienstanbieters IG, um Ihre Strategien in einem risikofreien Umfeld zu testen.

Ihr Demokonto, worüber Sie mehr als 10.000 Märkte global handeln können, ist mit einem virtuellen 10.000 € Guthaben ausgestattet.

Ihre Zugangsdaten erhalten Sie in Kürze per E-Mail.

Erfahren Sie mehr über Ihr Demokonto

Sie haben Benachrichtigungen von Ilya Spivak abonniert

Sie können Ihre Abonnements verwalten, indem Sie dem Link in der Fußzeile jeder E-Mail folgen, die Sie erhalten

Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten.
Bitte versuchen Sie es später erneut.

Gesprächsansätze:

  • Dollar korrigiert abwärts nach Anstieg vom Freitag infolge verbesserter VPI-Daten
  • Rohstoffpreise steigen mit S&P 500 Futures, da sich die Risikoneigung erholt
  • Übernacht-Tendenzen werden sich wahrscheinlich fortsetzen, aber längerfristiges Durchhalten zweifelhaft

Der Dollar wurde im Übernachthandel im Allgemeinen höher gehandelt, was eine Korrektur zu sein scheint, nachdem die besser als erwarteten VPI-Daten am Freitag einen Aufschwung auslösten. Die renditen- und sentiment-empfindlichen Australischen, Kanadischen und New Zealand Dollar übertrafen die Erwartungen, S&P 500 Futures zogen an und die Renditen der Staatsanleihen gingen etwas zurück - anscheinend reflektiert dies eine Moderation bei den "restriktiven Fed-Kommentaren".

Ein ruhiger Kalender während der europäischen und amerikanischen Handelszeiten lässt vermuten, dass der asiatische Handel wenige Barrieren für eine Fortsetzung der Tendenzen finden wird. Es scheint jedoch unwahrscheinlich, dass eine bedeutende Fortsetzung erfolgen wird, da die Trader voraussichtlich nicht bereit sein werden, sich auf eine feste monetäre Tendenz vor den wichtigen geldpolitischen Bekanntmachungen der Bank of Japan und der Federal Reserve festzulegen.

Asiatische Handelszeit

GMT

CCY

EVENT

IST

ERWARTET

VORHER

22:00

NZD

Westpac Verbrauchervertrauen (3Q)

108

-

106

22:30

NZD

Performance Dienstleistungsindex (AUG)

57,9

-

54,5

23:01

GBP

Rightmove Immobilienpreise (M/M) (SEP)

0,7%

-

-1,2%

23:01

GBP

Rightmove Immobilienpreise (J/J) (SEP)

4,0%

-

4,1%

01:30

CNY

China Immobilienpreise August

-

-

-

Europäische Handelszeit

GMT

CCY

EVENT

ERWARTET

VORHER

AUSWIRKUNG

08:00

EUR

Leistungsbilanz saisonbereinigt (JUL)

-

28,2 Bio.

Gering

08:00

EUR

Leistungsbilanz nicht saisonbereinigt (JUL)

-

37,6 Bio.

Gering

08:00

CHF

Gesamte Sichteinlagen (SEP 16)

-

515,8 Bio.

Gering

08:00

CHF

Innland Sichteinlagen (SEP 16)

-

438,6 Bio.

Gering

09:00

EUR

Eurozone Bau-Output (im Monatsvergleich) (JUL)

-

0,0%

Gering

09:00

EUR

Eurozone Bau-Output (J/J) (JUL)

-

0,6%

Gering

Kritische Levels

CCY

Unt. 3

Unt. 2

Unt. 1

Pivot-Punkt

Wid. 1

Wid. 2

Wid. 3

EUR/USD

1,0985

1,1085

1,1120

1,1185

1,1220

1,1285

1,1385

GBP/USD

1,2583

1,2833

1,2917

1,3083

1,3167

1,3333

1,3583