Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Das Britische Pfund könnte aufgrund der UK PMI-Daten steigen, US-Dollar in der Defensive

Das Britische Pfund könnte aufgrund der UK PMI-Daten steigen, US-Dollar in der Defensive

2016-09-05 04:12:00
Ilya Spivak, Head Strategist, APAC
Teile:

Gesprächsansätze:

  • US-Dollar in der Defensive, da Asien noch auf Beschäftigungszahlen ex Agrar reagiert
  • Fortsetzung der USD-Schwäche wird möglicherweise nicht erfolgen, da Spekulationen über eine Zinserhöhung der Fed wieder auftauchen
  • Britisches Pfund könnte anziehen, wenn letzte Runde von PMI-Daten Spekulationen über BOE-Lockerung abkühlt

Der US-Dollar wurde zu Anfang der Handelswoche im Vergleich zu den anderen Hauptwährungen größtenteils niedriger gehandelt, während die asiatischen Märkte anscheinend noch dabei waren, den US-Arbeitsmarktbericht vom Freitag zu verarbeiten. Die Daten zeigten, dass die Wirtschaft im August 151.000 Stellen hinzugefügt hatte; die Ökonomen hatten 180.000 erwartet.

Anfänglich reduzierte das Ergebnis die US-Renditen und den Greenback, da die Trader die niedrigeren Daten als negativ für die Aussichten über eine Fed-Zinserhöhung interpretierten. Die Benchmark-Kreditkosten und der Greenback erholten sich jedoch schnell, vielleicht weil die Beschäftigungszahlen den Dreimonatsdurchschnitt über das 190.000 Level anhoben, das von der Fed-Vorsitzenden Yellen für eine Straffung als günstig angesehen wurde. In diesem Sinne wird die USD-Schwäche möglicherweise nicht allzu lange andauern.

Die Daten zum UK Services and Composite PMI für August leiten die Agenda der europäischen Wirtschaftsdaten. Die Überraschungen nach oben bei den vergleichbaren Hersteller- und Bausektordaten erwiesen sich in der letzten Woche für das Britische Pfund als unterstützend und das könnte sich dieses Mal fortsetzen. Eine Citi-Bewertung der UK-Wirtschaftsnachrichten im Vergleich zu den Konsensprognosen wies auf die stärkste Outperformance in drei Jahren hin.

Verlieren Sie Geld im Devisenmarkt? Das mag der Grund dafür sein.

Asiatische Handelszeit

GMT

CCY

EVENT

IST

ERWARTET

VORHER

23:30

AUD

AiG Services-Performance-Index (AUG)

45,0

-

53,9

00:00

JPY

Einkommen aus abhängiger Beschäftigung (J/J) (JUL)

1,4%

0,4%

1,4%

00:00

JPY

Reale Cash Earnings (J/J) (JUL)

2,0%

0,7%

2,0%

00:30

JPY

Nikkei Japan PMI Services (AUG)

49,6

-

50,4

00:30

JPY

Nikkei Japan PMI Composite (AUG)

49,8

-

50,1

01:00

AUD

Melbouren Institute Inflation [M/M] (AUG)

0,2%

-

-0,3%

01:00

AUD

Melbourne Institure Inflation (J/J) (AUG)

1,2%

-

1,0%

01:00

NZD

ANZ Rohstoffpreise (AUG)

3,2%

-

2,1%

01:30

AUD

ANZ Stellenangebote (M/M) (AUG)

1,8%

-

-0,8%

01:30

AUD

Vorräte, saisonbereinigt (Q/Q) (2Q)

0,3%

0,3%

-0,4%

01:30

AUD

Betriebsergebnis Unternehmen (Q/Q) (2Q)

6,9%

2,0%

-4,4%

01:45

CNY

Caixin Chinas Dienstleistungsindex PMI (AUG)

52,1

-

51,7

01:45

CNY

Caixin Chinas PMI Composite (AUG)

51,8

-

51,9

02:30

JPY

Kuroda spricht beim Kyodo News Ereignis

-

-

-

Europäische Handelszeit

GMT

CCY

EVENT

ERWARTET

VORHER

AUSWIRKUNG

07:45

EUR

Markit/ADACI Italiens Dienstleistungsindex PMI (AUG)

51,8

52,0

Gering

07:45

EUR

Markit/ADACI Italiens Composite PMI (AUG)

52,0

52,2

Gering

07:50

EUR

Markit Französische Services PMI (AUG F)

52,0

52,0

Gering

07:50

EUR

Markit Französische Composite PMI (AUG F)

51,6

51,6

Gering

07:55

EUR

Markit Deutsche Services PMI (AUG F)

53,3

53,3

Mittel

07:55

EUR

Markit/BME Deutsche Composite PMI (AUG F)

54,4

54,4

Mittel

08:00

CHF

Gesamte Sichteinlagen (2. SEP)

-

515,6 Bil.

Gering

08:00

CHF

Lokale Sichteinlagen (2. SEP)

-

438,1 Bil.

Gering

08:00

EUR

Markit Eurozone Services PMI (AUG F)

53,1

53,1

Mittel

08:00

EUR

Markit Eurozone Composite PMI (AUG F)

53,3

53,3

Mittel

08:30

GBP

Veränderungen der offiziellen Reserven (AUG)

-

$219 Mio.

Gering

08:30

GBP

Markit/CIPS UK Dienstleistungsindex PMI (AUG)

50,0

47,4

Stark

08:30

GBP

Markit/CIPS UK Composite PMI (AUG)

50,8

47,5

Stark

08:30

EUR

Eurozone Sentix Anlegervertrauen (SEP)

5,0

4,2

Gering

09:00

EUR

Eurozone Einzelhandelsumsätze (M/M) (JUL)

0,5%

0,0%

Mittel

09:00

EUR

Eurozone Einzelhandelsumsätze (J/J) (JUL)

1,8%

1,6%

Mittel

13:50

GBP

Bank of England Anleihekauf Ergebnis

-

-

Mittel

Kritische Levels

CCY

Unt. 3

Unt. 2

Unt. 1

Pivot-Punkt

Wid. 1

Wid. 2

Wid. 3

EUR/USD

1,0984

1,1085

1,1121

1,1186

1,1222

1,1287

1,1388

GBP/USD

1,3102

1,3201

1,3247

1,3300

1,3346

1,3399

1,3498

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.