Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
US Dollar könnte aufgrund Rede von Yellen bei Jackson Hole steigen

US Dollar könnte aufgrund Rede von Yellen bei Jackson Hole steigen

2016-08-26 13:17:00
Ilya Spivak, Head Strategist, APAC
Teile:

Anknüpfungspunkte:

  • US Dollar könnte steigen, da Yellen mit Jackson Hole-Rede Zinsspekulation schürt
  • Aussie und NZ Dollar sind wohl besonders anfällig gegenüber dem restriktiv veränderten Ausblick der Fed
  • Britisches Pfund wird möglicherweise nicht ausreichend Orientierungshinweise in 2Q UK BIP Revision finden

Der Australische und der New Zealand Dollar schnitten im sonst ruhigen Handel in der Nacht gut ab. Die Bewegungen spiegelten einen Rückgang bei den US Staatsanleiherenditen, was darauf deutet, dass die zinsempfindlichen Währungen inmitten von Vorpositionierungen angesichts einer mit Spannung erwarteten Rede der Fed-Vorsitzenden Janet Yellen beim Jackson Hole Symposium Unterstützung gefunden haben. Trader vermuten, dass die Anmerkungen sich als wesentlicher Wendepunkt für die Geldpolitik der USA erweisen könnten.

Insgesamt scheinen die Märkte sich auf ein relativ restriktives Ergebnis vorzubereiten, eine Sicht, die von der Reihe von Fed-Reden in der letzten Woche inspiriert worden zu sein scheint. Die einkalkulierte Wahrscheinlichkeit einer Zinsanhebung vor dem Jahresende, impliziert in den Fed Funds Futures, ist verdächtig auf 57,4 Prozent von 47,3 Prozent vor nur einer Woche gestiegen. Kommentare, die diese Veränderung nach oben unterstützen, werden dem US Dollar wohl Auftrieb verleihen, wobei der höher verzinsliche Rohstoffblock wahrscheinlich stärkerem Verkaufsdruck ausgesetzt sein wird.

Eine revidierte Reihe mit Zahlen zum UK BIP für das zweite Quartal titelt den Wirtschaftskalender in den europäischen Handelsstunden. Den Erwartungen nach dürfte es eine Bestätigung der vorläufigen Daten geben, die zeigten, dass die Wirtschaft in den drei Monaten einschließlich Juni um 0,6 Prozent zugelegt hat. Der Bericht scheint sich zu sehr auf die Vergangenheit zu konzentrieren, um starkes Momentum für das Britische Pfund erzeugen zu können, wenn man bedenkt, dass es größtenteils eine Periode vor dem “Brexit”-Referendum abdeckt. Tatsächlich hat die BOE den Stimulus als Reaktion auf die Gegebenheiten nach der Abstimmung erhöht und scheint nun eine abwartende Haltung zu tragen. Daher werden die nutzbaren auf die Zukunft ausgerichteten Implikationen der heutigen Veröffentlichung bestenfalls begrenzt sein.

Was bedeuten die Kaufs- und Verkaufsentscheidungen der Retail FX Trader in Bezug zu derzeitigen Kurstrends? Finden Sie es hier heraus!

Asiatische Handelszeit

GMT

CCY

EVENT

IST

ERWARTET

VORHER

23:30

JPY

Inländischer VPI (J/J) (JUL)

-0,4%

-0,4%

-0,4%

23:30

JPY

Inländischer VPI exkl. Frischwaren (J/J) (JUL)

-0,5%

-0,4%

-0,4%

23:30

JPY

Inländischer VPI exkl. Lebensmittel, Energie (J/J) (JUL)

0,3%

0,4%

0,5%

23:30

JPY

Tokyo VPI (J/J) (AUG)

-0,5%

-0,4%

-0,4%

23:30

JPY

Tokyo VPI exkl. frische Lebensmittel (J/J) (AUG)

-0,4%

-0,4%

-0,4%

23:30

JPY

Tokyo VPI exkl. Lebensmittel, Energie (J/J) (AUG)

0,1%

0,3%

0,2%

05:00

JPY

Nationaler VPI exkl. Nahrung, Energie, 2014 Steueranhebung (J/J) (JUL)

-

0,7%

0,7%

Europäische Handelszeit

GMT

CCY

EVENT

ERWARTET

VORHER

AUSWIRKUNG

06:00

EUR

Deutsches GfK Verbrauchervertrauen (SEP)

10

10

Gering

06:45

EUR

Französisches BIP (J/J) (Q2 P)

1,4%

1,4%

Mittel

06:45

EUR

Französisches BIP (Q/Q) (Q2 P)

0,0%

0,0%

Mittel

08:00

EUR

Eurozone M3 Geldmenge (J/J) (JUL)

5,0%

5,0%

Gering

08:30

GBP

BIP (Q/Q) (2Q P)

0,6%

0,6%

Mittel

08:30

GBP

BIP (J/J) (2Q P)

2,2%

2,2%

Mittel

08:30

GBP

Privatverbrauch (Q/Q) (2Q P)

0,8%

0,7%

Gering

08:30

GBP

Staatsausgaben (Q/Q) (2Q P)

0,3%

0,5%

Gering

08:30

GBP

Bruttoanlageinvestitionen (Q/Q) (2Q P)

0,4%

-0,1%

Gering

08:30

GBP

Exporte (Q/Q) (2Q P)

0,7%

-0,4%

Gering

08:30

GBP

Importe (Q/Q) (2Q P)

0,8%

0,1%

Gering

08:30

GBP

Dienstleistungsindex (M/M) (JUN)

0,1%

-0,1%

Gering

08:30

GBP

Services Index (3M/3M) (JUN)

0,4%

0,3%

Gering

08:30

GBP

Unternehmensinvestitionen gesamt (Q/Q) (Q2 P)

-0,9%

-0,6%

Gering

08:30

GBP

Unternehmensinvestitionen gesamt (J/J) (Q2 P)

-

-0,8%

Gering

Kritische Levels

CCY

Unt. 3

Unt. 2

Unt. 1

Pivot-Punkt

Wid. 1

Wid. 2

Wid. 3

EUR/USD

1,1203

1,1242

1,1263

1,1281

1,1302

1,1320

1,1359

GBP/USD

1,3018

1,3113

1,3153

1,3208

1,3248

1,3303

1,3398

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.