Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Awesome 🤩😍 They made a movie from a story that was written about by Micheal Lewis in his book „Flash Boys“ btw the best part of it Imo. THE HUMMINGBIRD PROJECT (2019) | Official US Trailer HD https://t.co/0SlCQbc6zm via @YouTube
  • Awesome 👇 Dua Lipa - Physical - Drum Cover https://t.co/kieo1xm0Xy via @YouTube
  • RT @FirstSquawk: PBOC WILL RELEASE MORE LIQUIDITY TO MORE BANKS VIA ANNUAL ADJUSTMENTS OF CRITERIA
  • Forex Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇨🇭CHF: 0,60 % 🇬🇧GBP: 0,59 % 🇪🇺EUR: 0,59 % 🇳🇿NZD: 0,29 % 🇨🇦CAD: 0,26 % 🇦🇺AUD: 0,20 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/UDPKU8da2d
  • Rohstoffe Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Gold: 1,49 % Silber: 0,72 % WTI Öl: -0,00 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/1l2ZoPQ710
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,96 %, während CAC 40 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 75,32 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/tLMKmY9YQX
  • Indizes Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: S&P 500: -0,01 % Dow Jones: -0,02 % Dax 30: -0,06 % CAC 40: -0,07 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/ZcrUqJO6lD
  • Rohstoffe Update: Gemäß 19:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Gold: 1,53 % Silber: 0,97 % WTI Öl: 0,02 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/1nxApkpA4F
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,96 %, während CAC 40 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 75,32 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/uMOq2VNAS4
  • Indizes Update: Gemäß 19:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dax 30: -0,28 % CAC 40: -0,28 % Dow Jones: -0,91 % S&P 500: -1,16 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/8suQRvdJFg
Goldkurs könnte mit restriktivem Tonfall im Sitzungsprotokoll der Fed sinken

Goldkurs könnte mit restriktivem Tonfall im Sitzungsprotokoll der Fed sinken

2016-08-17 05:49:00
Ilya Spivak, Senior Währungsstratege
Teile:

Anknüpfungspunkte:

  • Goldkurs schafft es nicht, mit restriktiver Fed-Rede Gewinne zu halten
  • Crude Oil setzt Anstieg dank Spekulation über Produktionsdeal fort
  • Protokoll der Juli-Sitzung der Fed und Vorratszahlen von EIA stehen nun im Fokus

Gold blieb in einer bekannten Range blockiert, nachdem ein weiterer Versuch, ein Intraday-Momentum aufwärts zu generieren, scheiterte. Das Metall war wegen einer breit abgestützten US Dollar-Schwäche angestiegen. Der Anstieg wurde jedoch gebremst, trotz der enttäuschenden US VPI-Daten und den restriktiven Kommentaren vom New York Fed-Präsidenten Bill Dudley, der sagte, dass der Markt "selbstgefällig" über die Notwendigkeit höherer Zinssätze sei und die bevorstehende Straffung "unterschätze".

Vorausschauend steht das Protokoll der Juli-Sitzung der Fed im Mittelpunkt. Die Zentralbank versicherte nach der Sitzung, dass die “kurzfristigen Risiken für den Wirtschaftsausblick abgenommen haben”. Trader werden genau darauf achten, was hinter dieser Beurteilung steckt, um abzuwägen, ob die einkalkulierten Chancen einer Zinsanhebung tatsächlich zu niedrig liegen sind, wie Dudley sagte. Unnötig zu sagen, dass ein restriktiver Tonfall den US Dollar stützen und den Goldkurs tiefer treiben sollte.

Crude Oil stieg dank der erhöhten Hoffnung auf eine mögliche Vereinbarung auf der Versorgungsseite, die den Kurs nach einer Sitzung im kommenden Monat in Algier mit Produzenten der OPEC und Nicht-OPEC stützen könnte, an. Berichte, die versichern, dass Stellvertreter Irans am Treffen teilnehmen werden und die Nachricht einer formellen Sitzung zwischen Russland und den OPEC-Mitgliedern im Oktober - offensichtlich zum Ausbau möglicher vorheriger Fortschritte - trieben die Gerüchteküche an. Ein Bericht von API, der darauf hindeutet, dass die Vorräte letzte Woche um 1,01 Millionen Barrel abgenommen hätten, half ebenfalls. Die offiziellen wöchentlichen Vorratsdaten der EIA werden nun veröffentlicht und es wird eine Zunahme von 410.000 Barrel erwartet.

Was sagt die Positionierung der Trader im Gold über den Kurstrend aus? Finden Sie es hier heraus!

GOLD TECHNISCHE ANALYSEGold handelt weiterhin unverändert. Ein Bruch unter die Range-Unterstützung, markiert vom Tief vom 8. August von 1329,79 zielt auf das 38,2 % Fibonacci-Retracement von 1308,00. Alternativ legt ein Tagesschluss oberhalb des Bereichs um 1367,15-77,74 (Double-Top, 38,2 % Fib-Expansion) das 50 % Level bei 1398,45 frei.

Goldkurs könnte mit restriktivem Tonfall im Sitzungsprotokoll der Fed sinken

CRUDE OIL TECHNISCHE ANALYSECrude Oil setzte seine Gewinnsträhne zum vierten Tag in Folge fort. Ein Tagesschluss oberhalb des 61,8 % Fibonacci-Retracements von 46,88 legt das 76,4 % Level von 48,70 frei. Alternativ zielt eine Wende unter das 50 % Fib von 45,41 auf den Bereich um 43,94-44,40 (Tief vom 11. Juil, 38,2 % Retracement).

Goldkurs könnte mit restriktivem Tonfall im Sitzungsprotokoll der Fed sinken

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.