Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bullisch
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • 🇰🇷 Arbeitslosenquote (JUN) Aktuell: 4.3% Vorher: 4.5% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-07-14
  • In Kürze:🇰🇷 Arbeitslosenquote (JUN) um 23:00 GMT (15min) Vorher: 4.5% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-07-14
  • Forex Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇦🇺AUD: 0,54 % 🇪🇺EUR: 0,50 % 🇨🇭CHF: 0,18 % 🇬🇧GBP: 0,01 % 🇨🇦CAD: -0,04 % 🇳🇿NZD: -0,13 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/ZQAtntViJt
  • Rohstoffe Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 0,80 % WTI Öl: 0,69 % Gold: 0,38 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/sVspIRhcys
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,81 %, während EUR/USD Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 75,64 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/F9eoiQPPJm
  • Indizes Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dax 30: 0,82 % CAC 40: 0,72 % FTSE 100: 0,50 % Dow Jones: 0,02 % S&P 500: 0,01 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/Mbhc44Emrn
  • Rohstoffe Update: Gemäß 18:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 0,58 % Gold: 0,43 % WTI Öl: -0,00 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/5ObwgtoZCc
  • EUR/USD IG Kundensentiment: Unsere Daten zeigen, dass EUR/USD Trader am wenigsten nettolong sind seit Jun 15, als EUR/USD in der Nähe von 1,13 gehandelt wurde. Eine konträre Indikation des Sentiments weist zu EUR/USD Stärke. https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/L4Bu4jyilD
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,81 %, während EUR/USD Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 75,37 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/QTWcPucXvt
  • In Kürze:🇺🇸 Fed Bullard Speech um 18:30 GMT (15min) https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-07-14
EUR/USD: Wochenausblick - Piano Piano - in der Ruhe liegt die Kraft

EUR/USD: Wochenausblick - Piano Piano - in der Ruhe liegt die Kraft

2016-07-22 05:00:00
Timo Emden, Analysen
Teile:

(DailyFX.de) – EZB-Präsident Mario Draghi tastete am Donnerstag den Leitzins nicht an. Nach seinen Worten werde eine wirtschaftliche Erholung im moderaten Tempo erwartet, zudem stehe eine Erholung der Investitionstätigkeiten an.

Mario Draghi verweist jedoch auf die kommenden Monate, um die Situation nach dem Brexit-Referendum neu bewerten zu können. Dies werde Zeit erfordern. Entscheidend ist die Bereitschaft, die der EZB-Präsident kundgibt: „Wir sind bereit, wir sind gewillt, wir sind in der Lage“.

Für die Folgen, die der Brexit noch nach sich ziehen wird, legt die EZB also ihre Waffen schonmal auf den Tisch, packt sie aber noch nicht an. Die Verbreitung dieser positiven Stimmung spiegelte sich in den Finanzmärkten moderat wider. „In der Ruhe liegt die Kraft“, so heißt es so schön. Die passende Antwort der EZB auf den Brexit und die anhaltenden Sorgen der EU, könnte eine weitere expanisve Maßnahme sein.

Drängen die konjunkturellen Sorgen und die Hoffnungen auf EZB-Schritte den Wechselkurs wieder um Richtung Juli-Tief um 1,09? Das Julihoch wartet dagegen auf der anderen Seite um 1,1200.

EUR/USD: Wochenausblick - Piano Piano - in der Ruhe liegt die Kraft

Gegen die geringe Inflation hatte die EZB das Rekordzinsniveau von 0% festgesetzt und belässt dies weiterhin dabei.

Auf die Fragen, welche geopolitischen Risiken und welche Auswirkungen der Brexit auf die Inflationsentwicklung haben, konnte Draghi allerdings keine wirkliche Antwort geben. Auch zu den aktuellen Türkei-Sorgen hatte er nicht viel zu sagen, die Auswirkungen seien sehr schwierig vorauszusehen. Die EZB strebt eine Teuerungsrate von knapp unter 2,0 Prozent an um Konjunkturrisiken aus dem Wege zu gehen.

In der kommenden Woche stechen die Veröffentlichungen der Aufträge der Gebrauchsgüter in den USA (27.07, 14:30 Uhr), der deutschen Arbeitslosenquote (28.07. 09:55 Uhr) und der Wachstumsrate des US-BIPs (29.07., 14:30 Uhr) hervor.

Wichtige Ereignisse für die kommende Woche:

EUR/USD: Wochenausblick - Piano Piano - in der Ruhe liegt die Kraft

Analyse geschrieben von Timo Emden, Marktanalyst von DailyFX.de

EUR/USD: Wochenausblick - Piano Piano - in der Ruhe liegt die Kraft

@Timo Emden

EUR/USD: Wochenausblick - Piano Piano - in der Ruhe liegt die Kraft

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.