Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Analyse-Verzeichnis: Brexit

Analyse-Verzeichnis: Brexit

2016-06-28 15:00:00
DailyFX Team, Analysten
Teile:

(DailyFX.de) Das Vereinigte Königreich hat sich entschieden, die Europäische Union zu verlassen, was eine rekordhohe Volatilität quer durch alle Finanzmärkte ausgelöst hat. Das Britische Pfund erlebte den größten, je gemessenen Tagesverlust gegenüber dem US Dollar, und der Benchmark S&P 500 Index fiel, während die Renditen für US Treasuries die größte Abnahme seit 1998 verzeichneten. Der japanische Yen und der US Dollar stiegen im Vergleich zu den anderen G10 Währungen, während Gold ein 2-Jahreshoch erreichte.

Wie konnte das geschehen? Was steht jetzt dem Vereinigten Königreich, dem britischen Pfund und den Finanzmärkten bevor?

Folgend finden Sie eine Übersicht über die DailyFX-Meinungen zu diesem historischen Ereignis und seinen Folgen.

Brexit-Nachwirkungen: Wohin jetzt?

Technische Analysen

Brexit-Votum: Erste Marktreaktionen

Wie sind wir überhaupt an diesen Punkt gelangt? Sehen Sie in unserem Archiv der Analysen vor dem Brexit-Votumnach.

Analyse-Verzeichnis: BrexitAnalyse-Verzeichnis: Brexit

https://www.dailyfx.com/deutsch/archivehttps://www.dailyfx.com/devisenhandel/ausbildung/2016/06/24/Crude_Oil_konsolidiert_nach_anfanglichem_Ruckgang_wegen_Brexit___de.html

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.