Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • 2,2M Abos bei einer Erwartung von über 3M. Auch enttäuschend.
  • #Netflix enttäuscht beim Gewinn je Aktie. $NFLX https://t.co/tpdSudwlZD
  • #Bitcoin The breakout of the wedge formation released further impulses. If the second wedge can be successfully overcome, the trend could continue attacking pre-years high ~ 14000$ Next short term levels are the highs of Aug ~ 12300$ #BTC #Crypto https://t.co/EKhSv3Dxtj https://t.co/IPjgem3INq
  • Sehr guter Thread hier zum #Ölpreis. 👇 https://t.co/QJbSbe24c4
  • #Toilettenpapier Rechner. Wie geil ist das denn? Wie konnte ich bloß vorher leben, ohne von diesem Tool zu wissen? https://t.co/yuqpoT9kPZ
  • US #COVID19 Neuinfektionen +60Tsd. an einem Tag. Wir sprechen immer von Arbeitslosen. Was ist eigentlich mit denen, die krank sind?Tragen die ab einer gewissen Anzahl nicht auch dazu bei, dass die Konsumnachfrage fällt? 🤔 https://t.co/rYpAoxcSnD
  • #BTCUSD #Bitcoin #Cryptonians https://t.co/2P3QhFqCt7
  • #Bitcoin steigt in Richtung 12k, trotz der Schwäche an den Aktienmärkten. Wir erklären woher die Stabilität kommen könnte. Interessiert? 👉https://t.co/gPtsrRcgex #BTCUSD $BTCUSD #BitcoinCash #Kryptowährung @SalahBouhmidi @CHenke_IG @IGDeutschland @TimoEmden https://t.co/nfB9o4PRNZ
  • #Forextrading https://t.co/NhWAGmOoeO
  • 🇳🇿🇨🇦 Hier nochmal komplementär für die deutschen Follower eine Analyse auf DailyFX. #NZDCAD wie erwartet bereits eingebrochen. Der Call von gestern kam zur richtigen Zeit. 👉https://t.co/DqHlbG4jkt #Forex #Trading @SalahBouhmidi @CHenke_IG @IGDeutschland @TimoEmden https://t.co/feAaTcdRn4
Yen gewinnt, Aktien verlieren, Pfund fällt wegen Brexit-Befürchtungen

Yen gewinnt, Aktien verlieren, Pfund fällt wegen Brexit-Befürchtungen

2016-06-13 02:40:00
Ilya Spivak, Head Strategist, APAC
Teile:

Anknüpfungspunkte:

  • Britisches Pfund sinkt weiterhin unter zunehmenden akuten „Brexit” Befürchtungen
  • Japanischer Yen zieht an, da asiatische Aktienmärkte Wall Street abwärts folgen
  • Risikoaversion wird voraussichtlich der Schlüsselantrieb für FX-Kursbewegungen bleiben

Das Britische Pfund schnitt im Overnight-Handel unterdurchschnittlich ab und fiel gegenüber dem US-Dollar auf seinen niedrigsten Stand in zwei Monaten. Wahrscheinlich handelt es sich hierbei um die zunehmenden Befürchtungen vor einem „Brexit”. Der Ausverkauf scheint auf einer in der letzten Woche veröffentlichten ORB-Umfrage zu folgen, die eine 55 zu 45 Prozent Präferenz für einen UK-Exit aus der EU ergab und den Sterling am Freitag abwärts fallen ließ.

Der Japanische Yen zog an, als die Risikoaversion die asiatischen Finanzmärkte erfasste und damit die Anti-Risiko Währung stärkte. Der MSCI Asia Pacific Regionale Benchmark Index fiel um 1 Prozent und spiegelte damit den scharfen Rückgang an der Wall Street am Freitag wieder. Der Sentimentabsturz könnte eine Vorpositionierung vor den Schlüssel-Eventrisiken dieser Woche reflektieren, weshalb die Trader vorsichtshalber eine mehr risiko-neutrale Position einnehmen.

Vorausschauend werden die Risiko-Tendenzen bei der Pause der geplanten hochrangigen Eventrisiken wahrscheinlich im Vordergrund bleiben. Die europäischen und US-Aktien-Index-Futures zeigen scharf nach unten und deuten damit eine risikoarme Dynamik an, die in den nächsten Stunden anhalten sollte. Das könnte den Yen gut unterstützen, während zunehmender akuter Druck auf die sentimentabhängigen Australischen, Kanadischen und New Zealand Dollar ausgeübt wird.

Verfolgen Sie die kritischen kurzfristigen Trading-Levels der Hauptwährungen mit dem GSI-Indikator!

Asiatische Handelszeit

GMT

CCY

EVENT

IST

ERWARTET

VORHER

23:50

JPY

BSI-Index Großunternehmen, alle Industrien (Q/Q) (2Q)

-7,9

-

-3,2

23:50

JPY

BSI-Index Großunternehmen, verarbeitendes Gewerbe (Q/Q) (2Q)

-11,1

-

-7,9

02:00

CNY

Industrieproduktion (J/J) (MAI)

6,0%

6,0%

6,0%

02:00

CNY

Industrieproduktion seit Jahresbeginn (J/J) (MAI)

5,9%

5,9%

5,8%

02:00

CNY

Einzelhandelsumsätze (J/J) (MAI)

10,0%

10,1%

10,1%

02:00

CNY

Einzelhandelsumsätze seit Jahresbeginn (J/J) (MAI)

10,2 %

10,2 %

10,3%

02:00

CNY

Anlagevermögen ex ländl. Raum kumul. (J/J) (MAI)

9,6%

10,5%

10,5%

Europäische Handelszeit

GMT

CCY

EVENT

ERWARTET

VORHER

AUSWIRKUNG

07:00

EUR

EZBs Weidmann spricht in Frankfurt

Gering

08:00

CHF

Gesamte Sichteinlagen (10. JUNI)

-

493,5 Mrd.

Gering

08:00

CHF

Inländische Sichteinlagen (10. JUNI)

-

418,2 Mrd.

Gering

12:00

EUR

EZBs Hansson spricht über QE im Estonia Parlament

-

-

Gering

13:00

EUR

EZBs Nouy spricht vor dem EU Parlament Komitee

-

-

Gering

14:40

EUR

EZBs da Silva Costa spricht in Polen

Gering

Kritische Levels

CCY

Unt. 3

Unt. 2

Unt. 1

Pivot-Punkt

Wid. 1

Wid. 2

Wid. 3

EUR/USD

1,1123

1,1198

1,1224

1,1273

1,1299

1,1348

1,1423

GBP/USD

1,3720

1,4012

1,4134

1,4304

1,4426

1,4596

1,4888

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.