Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • #Trading: Following - the trade history of this week. We only made a trade if #Bouhmidi Bands were triggered. 5 of 6 trades where in profit. We cut losses short and let profit grow. @DavidIusow @DailyFX @CHenke_IG @pejeha123 #DAX #USDJPY #GBPUSD https://t.co/o2mHW9mAlD
  • @SalahBouhmidi @Cryptonaut_01 @CHenke_IG Gut gemacht 👍 Den Markt würde, wenn überhaupt nur anfassen, wenn ich am Ende des Tages wieder raus wäre. Der letze Anstieg war für viele eine krasse Bullenfalle wie man hier auf #fintwit mitbekommt. Schade um das viele Geld. #BTC #BTCUSD
  • Rohstoffe Update: Gemäß 19:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 0,10 % Gold: -0,12 % Silber: -0,45 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/SA4LEuO0a8
  • #Bitcoin: In meinem heutigen #Webinar haben wir ein sehr kurzfristiges Setup auf Basis der Handelsspanne aufgebaut. Das Kursziel wurde noch im Webinar erreicht: https://t.co/60yXn0iA0W @DavidIusow @Cryptonaut_01 @CHenke_IG #Hodl #blockchain https://t.co/loak3ypBKv
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,68 %, während CAC 40 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 81,51 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/G6I0HGr7t9
  • Indizes Update: Gemäß 19:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dow Jones: 0,36 % S&P 500: 0,20 % Dax 30: 0,19 % CAC 40: 0,18 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/BD2h5p8NyI
  • 🇺🇸 USD Baker Hughes U.S. Rig Count (NOV 22), Aktuell: 803 Erwartet: 797 Vorher: 806 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-22
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,61 %, während CAC 40 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 81,34 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/DVCq0TDw1d
  • In Kürze:🇺🇸 USD Baker Hughes U.S. Rig Count (NOV 22) um 18:00 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: 797 Vorher: 806 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-22
  • Rohstoffe Update: Gemäß 17:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Gold: -0,06 % Silber: -0,36 % WTI Öl: -1,33 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/NW6WmNuo4l
Crude Oil Kurs könnte bei Vor-Positionierung auf OPEC-Stitzung fallen

Crude Oil Kurs könnte bei Vor-Positionierung auf OPEC-Stitzung fallen

2016-05-30 03:35:00
Ilya Spivak, Senior Währungsstratege
Teile:

Anknüpfungspunkte:

  • Chart-Setup für Crude Oil warnt weiterhin vor Top in der Nähe der Marke $50/Barrel
  • Goldkurs fällt am 8. Tag in Folge, da Yellen Ausblick auf Zinserhöhung stärkt
  • Ruhiger Feiertag-Trade könnte Vor-Positionierung für die kommenden Eventrisiken sehen

Der Goldkurs bleibt unter Druck, nachdem er auf Grund der Kommentare der Fed-Vorsitzenden Yellen, die eine Zinserhöhung in nächster Zeit (wie von uns erwartet) unterstützte, am achten Tag in Folge zurückging.Der Crude Oil-Kurs erwies sich trotz des Abwärtsdrucks dank dem steigenden US-Dollar als stabil, als sich die Risikoneigung festigte und damit dem Sentiment-abhängigen WTI-Kontrakt Unterstützung bot.

Vorausschauend könnten die Geschäfte auf Grund der Feiertage in den USA und in der UK für den "Memorial Day" und den Bank-Feiertag Ende Mai in den nächsten Tagen ruhig verlaufen. Es könnte jedoch zu einer gewissen Vor-Positionierung für die Eventrisiken dieser Woche kommen.

Für Öl könnte es dabei zu einem Pullback kommen, wobei spekuliert wird, dass die OPEC bei der Sitzung in dieser Woche keine Vereinbarung über ein Einfrieren der Produktion erreichen wird. Für Gold könnte dies zu Gewinnen führen, nachdem die Trader die längste Verluststrecke in sieben Monaten verdauen, vor den ausschlaggebenden Eventrisiken für weitere Spekulationen in Zusammenhang mit der US-Geldpolitik einschließlich: die von der Fedbevorzugten PCE-Inflationsdaten, das Beige Book mit der regionalen Umfrage, die ISM-Serie mit Aktivitätswerten und die offiziellen Arbeitsmarktdaten.

FXCM-Trader sind Long bei Gold. Finden Sie hier heraus, was das für die Kurstendenzen bedeutet!

GOLD TECHNISCHE ANALYSEGold testet unterhalb der Unterstützung von 1205,30, dem 38,2% Fibonacci-Retracement. Die Bestätigung eines Durchbruchs auf Tagesschlussbasis legt das 50% Level bei 1174,93 frei. Alternativ findet eine Erholung oberhalb des aufsteigenden Kanalbodens beim Widerstand, vormals Unterstützung bei 1230,80 das nächste Hindernis aufwärts bei 1242,88, dem 23,6% Retracement.

Crude Oil Kurs könnte bei Vor-Positionierung auf OPEC-Stitzung fallen

CRUDE OIL TECHNISCHE ANALYSEDie negative RSI Divergenz deutet weiterhin auf ein sich abschwächendes Aufwärtsmomentum hin und lässt vermuten, dass Crude Oil nach dem Test der Schwelle von $50/Barrel ein Top bilden wird. Ein Tagesschluss unter der 50% Fibonacci-Expansionbei 48,77 zielt auf das 38,2% Level von 47,41. Alternativ legt ein Anstieg über die 61,8% Fib von 50,13 die 76,4% Expansion bei 51,82 frei.

Crude Oil Kurs könnte bei Vor-Positionierung auf OPEC-Stitzung fallen

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.