Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Forex Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇳🇿NZD: 0,03 % 🇯🇵JPY: -0,02 % 🇦🇺AUD: -0,04 % 🇪🇺EUR: -0,36 % 🇨🇭CHF: -0,43 % 🇬🇧GBP: -0,59 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/v9kF48QIKJ
  • Rohstoffe Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: -0,02 % Gold: -0,13 % Silber: -0,48 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/8eIld9H8qx
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,68 %, während CAC 40 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 81,51 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/bqKaxZ4Zee
  • Indizes Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: CAC 40: 0,24 % Dax 30: 0,23 % Dow Jones: 0,01 % S&P 500: -0,00 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/aiwCeHnqOQ
  • ✅ for two months I drunk #noalcohol and just one cup of coffee a day with breakfast. Results: 1. better sleep 2. more focused 3. lower stress level 4. better #trading results ☝️ 5. way better performance at #sports 6. Not a single day sick for a better #lifestyle
  • A quick reminder 👇#trader #traders #tradingpsychology https://t.co/ptCxvrk9dk
  • #Trading: Following - the trade history of this week. We only made a trade if #Bouhmidi Bands were triggered. 5 of 6 trades where in profit. We cut losses short and let profit grow. @DavidIusow @DailyFX @CHenke_IG @pejeha123 #DAX #USDJPY #GBPUSD https://t.co/o2mHW9mAlD
  • @SalahBouhmidi @Cryptonaut_01 @CHenke_IG Gut gemacht 👍 Den Markt würde, wenn überhaupt nur anfassen, wenn ich am Ende des Tages wieder raus wäre. Der letze Anstieg war für viele eine krasse Bullenfalle wie man hier auf #fintwit mitbekommt. Schade um das viele Geld. #BTC #BTCUSD
  • Rohstoffe Update: Gemäß 19:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 0,10 % Gold: -0,12 % Silber: -0,45 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/SA4LEuO0a8
  • #Bitcoin: In meinem heutigen #Webinar haben wir ein sehr kurzfristiges Setup auf Basis der Handelsspanne aufgebaut. Das Kursziel wurde noch im Webinar erreicht: https://t.co/60yXn0iA0W @DavidIusow @Cryptonaut_01 @CHenke_IG #Hodl #blockchain https://t.co/loak3ypBKv
Das Britisch Pfund könnte die UK-BIP-Daten ignorieren während die US-Dollar-Rallye wieder aufgenommen wird

Das Britisch Pfund könnte die UK-BIP-Daten ignorieren während die US-Dollar-Rallye wieder aufgenommen wird

2016-05-26 05:23:00
Ilya Spivak, Senior Währungsstratege
Teile:

Anknüpfungspunkte:

  • NZ-Dollar fällt aufgrund von Fronterra-Ausblick; Kanadischer Dollar steigt wegen BOC
  • Britisches Pfund könnte, mit Fokus auf Brexit, revidierten UK-BIP-Daten ignorieren
  • US-Dollar könnte Rallye nach Pullback wieder aufnehmen, denn Spekulationen über Fed-Zinserhöhung nehmen zu.

Der New Zealand Dollar schnitt im Overnight-Handel unterdurchschnittlich ab. Der Kurs sank zusammen mit den dreimonatigen Darlehenszinsen und deutet damit zunehmende Spekulationen auf eine Zinssenkung der RBNZ als Katalysator für den Verkauf an. Diese Bewegung folgte auf eine enttäuschende Milchpreisprognose für 2016-17 von Fronterra (NZ$4,25/kg gegenüber erwarteten NZ$4,60-80). Molkereiprodukte sind Neuseelands größter Export und die grenzüberschreitenden Umsätze ein wichtiger Beitrag zum BIP dieser Inselnation. Die Bekanntmachung deutete auf negatives Wachstum hin und ebnete damit den Weg für eine etwas lockerere Geldpolitik.

Der US-Dollar wurde allgemein niedriger gehandelt, denn die Spekulationen über eine Fed-Zinserhöhung kühlten sich ab, nachdem die Prognose für das Jahresende in einer vorherigen Handelszeit in den Futures eine 2-Monatshoch erreichte. Die Korrektur wurde wahrscheinlich von den enttäuschenden US Markt PMI Zahlen unterstützt. Der Kanadische Dollar erweiterte seine Gewinne nach dem Zinsentscheid der BOC. Die Zentralbank deutete an, dass die kürzliche Schwäche mit einem Rückgang im zweiten Quartal nur vorübergehend sei, worauf eine schnelle Erholung folgen werde. Damit wurden auftretende Spekulationen über eine Lockerung untergraben und die Währung folgte den Front-End-Anleiherenditen nach oben.

Ein revidierter Satz von UK BIP Zahlen für das erste Quartal steht während der europäischen Handelszeiten an der Spitze des Wirtschaftskalenders, wobei die Bestätigung der Flash-Schätzung eine Steigerung von 0,4 Prozent erwarten lässt. Die Veröffentlichung wird voraussichtlich keine bedeutende Auswirkung auf das Britische Pfund haben, abgesehen von wilden Abweichungen von der Prognose, da die Märkte weiterhin mit dem "Brexit"-Referendum im nächsten Monat beschäftigt sind. Eine Revision nach unten könnte die UK-Währung tatsächlich stärken, wenn das vermuten lässt, dass die Sorgen über die Wahl bereits das Wachstum beeinträchtigen und damit die Ansichten der "Bleiben"-Kampagne unterstützen.

Später am gleichen Tag werden die Spekulationen über eine Fed-Zinserhöhung wieder in den Mittelpunkt gerückt. Straffende Spekulationen könnten sich wieder aufbauen, falls die Daten zu den Aufträgen für Gebrauchsgüter überdurchschnittlich abschneiden und damit die zweiwöchige Verbesserung der US-Daten-Ergebnisse in Bezug auf die Erwartungen verlängern. Kommentare von Gouverneur Jerome Powell, welche die kürzliche restriktive Wende der Fed-Rhetorik widerspiegeln, könnte diese Dynamik fördern, wenn berücksichtigt wird, dass die Ausschussmitglieder mehr für eine lockere Geldpolitik waren, als die Präsidenten der regionalen Zweigstellen. In diesem Szenario wird der Greenback voraussichtlich auf breiter Basis beruhende Fortschritte machen.

Reflektieren die FX-Märkte den Ausblick der DailyFX-Analysten für 2016? Finden Sie es hier heraus!

Asiatische Handelszeit

GMT

CCY

EVENT

IST

ERWARTET

VORHER

23:50

JPY

EPI Services (J/J) (APR)

0,2%

0,2%

0,2%

01:00

CNY

Globale Swift-Zahlungen (CNY) (APR)

1,82%

-

1,88%

01:30

AUD

Private Investitionsausgaben (1Q)

-5,2%

-3,5%

1,8%

Europäische Handelszeit

GMT

CCY

EVENT

ERWARTET

VORHER

AUSWIRKUNG

07:15

CHF

Output Industrie, arbeitstäglich bereinigt (J/J) (1Q)

-

-4,5%

Gering

07:15

CHF

Output Industrie & Baugewerbe, arbeitstäglich bereinigt (J/J) (1Q)

-

-4,5%

Gering

08:30

GBP

BBA-Darlehen für den Immobilienkauf (APR)

44700

45096

Gering

08:30

GBP

BIP (Q/Q) (1Q P)

0,4%

0,4%

Mittel

08:30

GBP

BIP (J/J) (1Q P)

2,1%

2,1%

Mittel

08:30

GBP

Privatverbrauch (Q/Q) (1Q P)

0,5%

0,6%

Gering

08:30

GBP

Staatsausgaben (Q/Q) (1Q P)

0,4%

0,3%

Gering

08:30

GBP

Bruttoanlageinvestitionen (Q/Q) (1Q P)

0,9%

-1,1%

Gering

08:30

GBP

Exporte (Q/Q) (1Q P)

0,1%

0,1%

Gering

08:30

GBP

Importe (Q/Q) (1Q P)

1,0%

0,9%

Gering

08:30

GBP

Service-Index (M/M) (MÄRZ)

0,2%

0,1%

Gering

08:30

GBP

Dienstleistungsindex (3-monatlich) (MÄRZ)

0,6%

0,7%

Gering

08:30

GBP

Unternehmensinvestitionen gesamt (Q/Q) (1Q P)

-

-2,0%

Gering

08:30

GBP

Unternehmensinvestitionen gesamt (J/J) (1Q P)

-

3,0%

Gering

Kritische Levels

CCY

Unt. 3

Unt. 2

Unt. 1

Pivot-Punkt

Wid. 1

Wid. 2

Wid. 3

EUR/USD

1,1074

1,1112

1,1134

1,1150

1,1172

1,1188

1,1226

GBP/USD

1,4422

1,4549

1,4623

1,4676

1,4750

1,4803

1,4930

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.