Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Rohstoffe Update: Gemäß 19:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 1,22 % Gold: 0,64 % WTI Öl: 0,10 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/FVNzaLtCQm
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,63 %, während CAC 40 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 85,42 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/vcrWNWUKIH
  • 🇺🇸 USD Monatliche Haushaltserklärung (OCT), Aktuell: -$134.5b Erwartet: -$130.0b Vorher: -$100.5b https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-13
  • Indizes Update: Gemäß 19:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dow Jones: 0,16 % Dax 30: 0,03 % CAC 40: -0,01 % S&P 500: -0,03 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/fPBaeQgxFm
  • In Kürze:🇳🇿 NZD RBNZ Governor at Parliament Select Committee on MPS um 19:10 GMT (15min) https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-13
  • In Kürze:🇺🇸 USD Monatliche Haushaltserklärung (OCT) um 19:00 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: -$128.2b Vorher: $82.8b https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-13
  • USD/JPY IG Kundensentiment: Unsere Daten zeigen, dass Trader aktuell netto-long USD/JPY zum ersten Mal seit Nov 05, 2019 04:00 GMT als USD/JPY in der Nähe von 109,14 gehandelt wurde. Eine konträre Indikation des Sentiments weist zu USD/JPY Schwäche. https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/fujGVwHj74
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,63 %, während CAC 40 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 84,83 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/WnaRHxFBdb
  • Rohstoffe Update: Gemäß 17:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 0,91 % WTI Öl: 0,83 % Gold: 0,40 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/GCFl6vLxV9
  • USD/CHF IG Kundensentiment: Unsere Daten zeigen, dass Trader aktuell netto-long USD/CHF zum ersten Mal seit Nov 06, 2019 02:00 GMT als USD/CHF in der Nähe von 0,99 gehandelt wurde. Eine konträre Indikation des Sentiments weist zu USD/CHF Schwäche. https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/XI3VRfkFCZ
Crude Oil Kurs erreicht Top, Gold-Momentum verebbend

Crude Oil Kurs erreicht Top, Gold-Momentum verebbend

2016-05-23 05:48:00
Ilya Spivak, Senior Währungsstratege
Teile:

Anknüpfungspunkte:

  • Crude Oil-Kurs könnte nach Test der Marke $49/Barrel abrutschen
  • Goldkurs gibt nach und Momentum scheint nachzulassen
  • Flash-PMI-Daten für die Eurozone und Kommentare der Fed-Offiziellen im Mittelpunkt

Die Rohstoffe sind weiterhin der Gnade der Themen auf Makrolevel ausgesetzt. Ein weitverbreiteter Rückgang in den Aktivitäten der Weltwirtschaft ist ein solches Thema. Ein enttäuschender Abschluss der Sitzung der G7-Finanzminister und Zentralbankgouverneure am Wochenende in Sendai, Japan, wird dazu führen, dass sich das Hauptinteresse auf die PMI-Daten der Eurozone verlagert. Es wird erwartet, dass diese Daten ein 4-Monatshoch im Wachstum der regionalen Herstellungs- und Dienstleistungssektoren für Mai zeigen werden und das könnte helfen, den Crude Oil-Kurs anzuheben.

Die heitere Stimmung wird vielleicht nicht zu lange anhalten, denn zu einem späteren Zeitpunkt heute stehen die Fed-Reden im Rampenlicht. Die San Francisco und St. Louis Fed-Präsidenten John William und James Bullard stehen auf der Agenda. Weitere restriktive Äußerungen, die das Säbelrasseln der letzten Woche widerspiegeln, könnten die Spekulationen über eine Zinserhöhung bei der Juni- oder Juli-Sitzung des FOMC-Komitees, das über die Zinsen entscheidet, verstärken. Das könnte das Risiko-Sentiment begrenzen und die Anti-Fiat-Nachfrage untergraben und gleichzeitig den Goldkurs strafen.

FXCM-Trader sind Netto-Goldkäufer. Finden Sie heraus, was das über die Kurstendenz vermuten lässt!

GOLD TECHNISCHE ANALYSE - Der Goldkurs fiel auch am dritten Tag infolge, doch hat sich das Momentum deutlich geschwächt, wobei das ATR-Maß der Volatilität auf den niedrigsten Stand seit knapp vier Monaten sank. Ein Durchbruch durch die ansteigende Kanal-Unterstützung bei 1237,20 legt das 38,2% Fibonacci-Retracement bei 1205,30 frei. Auf der anderen Seiten zielt eine Wende über die 23,6% Fib-Expansion bei 1261,70 auf den Bereich 1294,26-1307,40 (Hoch vom 22. Januar 2015, 38,2% Expansion) ab.

Crude Oil Kurs erreicht Top, Gold-Momentum verebbend

CRUDE OIL TECHNISCHE ANALYSEDer Crude Oil-Kurs bleibt in einer engen Range unterhalb der Marke $49/Barrel eingeschlossen, doch die Bildung eines Shooting Star Candlestick in Verbindung mit einer negativen RSI-Divergenz warnt vor einer möglichen, baldigen Wende nach unten. Ein Bruch unter die 38,2% Fibonacci-Expansion bei 47,41 exponiert das 23,6% Level bei 45,73. Alternativ dazu erwartet ein Tagesschlusskurs oberhalb der 50% Fib bei 48,77 die nächste Oberseitenbegrenzung bei 50,13, die 61,8% Expansion.

Crude Oil Kurs erreicht Top, Gold-Momentum verebbend

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.