Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • RT @flyingstocksman: @DavidIusow @SalahBouhmidi @CHenke_IG #GBPUSD flirting with a buy against the USD. See chart. Key: above the cloud "Bu…
  • #MondayMotivation Its all about the edge. And edge means to do it not the conventional way. Simple to understand, hard to do. #Trader
  • RT @zerohedge: Dow Jumps As Boeing Soars On Claims 737 MAX Deliveries "Could" Resume In December https://t.co/G7LqpwBNkm
  • RT @CHenke_IG: GBP/USD: Plötzliches Erwachen zur Mittagszeit https://t.co/bwHclORIpo #GBPUSD #Brexit #forex @SalahBouhmidi @DavidIusow @…
  • Neuer Education-Artikel ist vorhanden: "Vorteile einer Entry-Order" https://t.co/zgl0LtaV4M @DailyFX_DE #Trading #Forex @SalahBouhmidi @CHenke_IG https://t.co/TyccgCVYqK
  • Be patient. #WallStreet could follow same pattern as EU today. Initial Up-Move then selling. I am through with #Trading for the first. One profit-trade in #DAX under less liquidity is not bad imo. Good luck.
  • ..brought this one into profit. #DAX #DayTrading https://t.co/pSAZyMvUBi
  • GBP/USD Prognose: Brexit-News stabilisiert Pfund https://t.co/3PZGrX28Bm #GBP #GBPUSD #Farage #UKelection2019 #Brexit @SalahBouhmidi @CHenke_IG https://t.co/ps2XFmCedR
  • #Daytrading ist die schwierigste Form des Tradings. Wer erfolgreiche #Daytrader kennt weiss, welche Disziplin, Psychologie und strategisches Geschick dahinterstecken. Lernen Sie meine persönliche Strategie auf der WOT im Rahmen eines Vortrags am Freitag kennen. Anmeldelink ⬇️ https://t.co/HkhUdefwCA
  • RT @CHenke_IG: EUR/USD: Das nächste Aufbegehren https://t.co/Olvw8XfzA5 #EURUSD #forexsignals @SalahBouhmidi @DavidIusow @IGDeutschland…
Goldkurs könnte bekannte Range wegen US Inflationsdaten durchbrechen

Goldkurs könnte bekannte Range wegen US Inflationsdaten durchbrechen

2016-05-17 09:14:00
Ilya Spivak, Senior Währungsstratege
Teile:

Anknüpfungspunkte:

  • Crude Oil-Kurs verzeichnet größten Anstieg in drei Wochen, durchbricht Swing-Top vom April
  • Goldkurs wartet auf Richtungshinweise innerhalb bekannter Trading-Range
  • Rohstoffe könnten fallen, falls US VPI-Zahlen Spekulationen für Zinserhöhungen der Fed anheizen

Der US VPI-Bericht für April ist von großer Bedeutung für die Rohstoffkurse. Es wird erwartet, dass sich die wichtigste Inflationsrate auf 1,1 Prozent im Jahresvergleich erhöhen wird, der höchste Prozentsatz in vier Monaten. Die Kerndaten außer Energie und Lebensmittelpreise werden möglicherweise von 2,2 im Vormonat auf 2,1 Prozent leicht nachgeben.

Am wahrscheinlich bedeutungsvollsten ist, die Prognose, dass der Spread zwischen der Haupt- und der Kerninflationsrate auf ein 3-Monatstief von 1 Prozent fallen wird. Das könnte das Argument der Offiziellen der Fed unterstützen, dass sich die vorübergehenden Gegenwinde, die das Preiswachstum dämpfen, verflüchtigen werden, was den Weg für weitere Zinserhöhungen ebnet.

Ein Ergebnis, das eine restriktivere Verlagerung der Spekulationen in Zusammenhang mit der Geldpolitik der Fed ermutigt, wird sicherlich den Goldkurs abwärts drücken, bei einer abnehmenden Nachfrage nach Anti-Fiat und zinslosen Anlagewerten. Der Crude Oil-Kurs könnte sich ähnlich abwärts bewegen, da die Sorgen hinsichtlich von negativen Auswirkungen eines größeren Stimulus-Rückzugs bei der globalen Wachstumsdynamik die Risikoaversion anfachen.

Was sagt die Gold-Positionierung der FXCM Trader über den künftigen Trend aus? Finden Sie es hier heraus!

GOLD TECHNISCHE ANALYSE - Der Goldkurs kämpft um eine überzeugende Orientierung und schwingt in einer engen Range unter der $1300/oz Zahl. Ein Tagesschluss unter der 23,6% Fibonacci-Expansion bei 1261,70 visiert die Kanalbodenunterstützung bei 1234,27 an. Andererseits wird eine Bewegung in den Bereich 1294,26-1307,49 (22. Januar 2015, Hoch, 38,2 Level) die 50% Fib bei 1324,58 freilegen.

Goldkurs könnte bekannte Range wegen US Inflationsdaten durchbrechen

CRUDE OIL TECHNISCHE ANALYSE - Der Crude Oil-Kurs kehrte die Anzeichen eines Tops in der Nähe des April-Swing-Hochs herum und drängte sich scharf nach oben, um seinen stärksten Tagesfortschritt in drei Wochen zu erzielen. Der kurzfristige Widerstand befindet sich jetzt bei 48,77, die 50% Fibonacci-Expansion mit einem Tagesschluss über dem 61,8% Level bei 50,13. Andererseits wird eine Wende nach unten die 38,2% Fib bei 47,41 und die 23,6% Expansion bei 45,73 anvisieren.

Goldkurs könnte bekannte Range wegen US Inflationsdaten durchbrechen

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.