Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Forex Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇦🇺AUD: 0,51 % 🇳🇿NZD: 0,34 % 🇪🇺EUR: 0,28 % 🇬🇧GBP: 0,17 % 🇨🇭CHF: -0,17 % 🇯🇵JPY: -0,32 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/uHZcEBI8gS
  • Rohstoffe Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 0,12 % Gold: -0,29 % Silber: -0,39 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/RI5LyiGe0u
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,55 %, während CAC 40 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 86,01 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/cJZXCay71l
  • Indizes Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dax 30: 0,04 % CAC 40: 0,01 % S&P 500: -0,01 % Dow Jones: -0,02 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/GWlojr28bK
  • Rohstoffe Update: Gemäß 19:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 0,11 % Gold: -0,33 % Silber: -0,44 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/OQ09Y4Atjs
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,55 %, während CAC 40 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 86,01 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/f0OkkzFI09
  • Indizes Update: Gemäß 19:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: S&P 500: 0,54 % Dow Jones: 0,53 % Dax 30: -0,08 % CAC 40: -0,09 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/21JzycZfI1
  • 🇺🇸 USD Baker Hughes U.S. Rig Count (NOV 15), Aktuell: 806 Erwartet: N/A Vorher: 817 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-15
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,63 %, während CAC 40 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 85,85 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/tnu1h2fiGZ
  • In Kürze:🇺🇸 USD Baker Hughes U.S. Rig Count (NOV 15) um 18:00 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: N/A Vorher: 817 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-15
Crude Oil Kurs steigt und chinesische Aktien ignorieren schwache Wirtschaftsdaten

Crude Oil Kurs steigt und chinesische Aktien ignorieren schwache Wirtschaftsdaten

2016-05-16 09:07:00
Ilya Spivak, Senior Währungsstratege
Teile:

Anknüpfungspunkte:

  • Der Goldkurs verbleibt in seiner Range, während die Märkte auf die US-VPI-Zahlen warten
  • Crude Oil-Kurse testen Oberseite und Risiko-Tendenzen schütteln China-Daten ab
  • Korrigierende Maßnahmen und Prä-Positionierung definieren kurzfristigen Handel

Der Crude Oil-Kurs stieg zu Beginn der Handelswoche, während die Märkte eine anfängliche Negativität infolge der am Wochenende veröffentlichten schwachen China-Daten abschüttelten. Der WTI-Kontrakt begann ruhig, als die asiatischen Märkte online kamen, aber bei der Eröffnung nahm das Aufwärts-Momentum zusammen mit einem Anstieg der Hong Kong und Shanghai Aktien zu.

In der Zwischenzeit kann der Goldkurs eine kurzfristige Führung übernehmen, vor einer frühen Positionierung vor der Veröffentlichung der US-VPI-Daten für April. Es wird erwartet, dass der Bericht den Spread zwischen dem allgemeinen und dem Kern-VPI zeigen wird, der ein 3-Monate-Tief erreichte und das könnte ein Grund für eine Fed-Zinserhöhung sein. Der US-Dollar erzielte jedoch Ende vergangener Woche ein 2-Monatshoch, und ein Retracement vor dem Inflationsbericht könnte zu einem niedrigeren Kurs führen und damit das gelbe Metall stärken.

Spekulieren die FXCM-Trader auf Goldgewinne oder -verluste? Finden Sie es hier heraus!

GOLD TECHNISCHE ANALYSE - Der Goldkurs verbleibt im bekannten Bereich, da die Märkte auf einen klaren Katalysator warten, der ein Orientierungsmomentum entzündet. Kurzfristige Unterstützung gibt es bei 1261,70, der 23,6% Fibonacci-Expansion, wobei ein Durchbruch darunter den Boden des ansteigenden Kanals bei 1233,63 enthüllt. Andererseits wird ein Schub über den Widerstand im Bereich 1294,26-1307,49 (Hoch vom 22. Januar 2015, 32,2% Level) auf die 50% Fib bei 1324,58 zielen.

Crude Oil Kurs steigt und chinesische Aktien ignorieren schwache Wirtschaftsdaten

CRUDE OIL TECHNISCHE ANALYSE - Der Crude Oil-Kurs testet weiterhin den Widerstand im Bereich 46,76-47,41, der von dem Hoch vom 29. April und der 38,2% Fibonacci-Expansion gekennzeichnet ist. Ein Tagesschluss über diesen Balken legt das 50% Level bei 48,77 frei. Andererseits kann eine Wende unter die 23,6% Fib bei 45,73 auf die 14,6% Expansion abzielen. Frühe Anzeichen einer negativen RSI Divergenz halten ein Double-Top für möglich.

Crude Oil Kurs steigt und chinesische Aktien ignorieren schwache Wirtschaftsdaten

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.