Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Dow Jones
Gemischt
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • #Trading Learnings am #Wochenende. Heute was aus der Rubrik #TechnischeAnalyse. Der Trend beginnt in der Regel erst mit dem zweiten Hoch/Tief. So sollten auch die Trendlinien gezogen werden. Bsp. 👇👇 https://t.co/lmdU82tpvI
  • Good #NFPs nur initial Bad News. $TNX über 1,61 %. #SPX500 CFD mit einem schönen Aufschwung. Stabil! Was wir erwarten oder nicht, ist im #Trading irrelevant. Der Markt zeigt dir, was er von der News hält. https://t.co/YndY2pYOa0
  • #Stellar Lumens: XLM durch #Bitcoin-Korrektur unter Druck 👉https://t.co/4usH7jhbxy #XLM #xlmusd #Kryptowährung #blockchain #hodl @TimoEmden @SalahBouhmidi @CHenke_IG https://t.co/j9y7hRwBMU
  • Mit @Manuel_Koch von @IWirtschaft haben wir soeben über den #Ölpreis als auch die Auswirkungen der Inflationserwartungen auf den #Aktienmarkt gesprochen. Danke für das Interview. https://t.co/NOdJ2RMTod
  • RT @hunema: The Sigma (68%) of the #Bouhmidi-Band today at 13886.31 was tested at the $DAX intraday low 13865.2 Nice reversal trade📈😎 https…
  • Gutes Tief erwischt 😉 Der #DAX ist manchmal eben total berechenbar. Neues Tief antäuschen und wieder rauf. Aber nicht mit mir du. TG1 erfolgt. https://t.co/VcnSpJmqq7
  • ?? What does mean exclusive? Source please. https://t.co/ZDwOZEvhF4
  • #DAX auf Kassa Basis sieht eigentlich gar nich so übel aus. Wenn wir uns später über dem überwundenen Trendkanal halten, ist das gut. #TechnischeAnalyse https://t.co/bOXpHpkDko https://t.co/HwNPMmDZfk
  • #DAX $DAX #Aktien #boerse https://t.co/n2CCJv7poJ
  • Daily DAX Prognose: Powell widerspricht dem Markt erneut 👉https://t.co/jghkisRPgc #DAX #DAX30 $DAX #Aktien #Trading @SalahBouhmidi @CHenke_IG @TimoEmden https://t.co/iqlk5zSSiR
Britisches Pfund scheint nach Inflationsbericht der BoE Tendenz nach oben zu zeigen

Britisches Pfund scheint nach Inflationsbericht der BoE Tendenz nach oben zu zeigen

Ilya Spivak, Head Strategist, APAC

Anknüpfungspunkte:

  • Britisches Pfund scheint nach Inflationsbericht der Bank of England Tendenz nach oben zu zeigen
  • Aussie Dollar fällt, da Inflationsausblick der Verbraucher auf 11-monatiges Tief sinkt
  • Yen gefallen; Nikkei nach expansiven Kommentaren von BOJ Gov. Kuroda höher

Alle Augen sind auf die Bank of England gerichtet, denn Trader durchkämmen fleißig einen aktualisierten vierteljährlichen Inflationsbericht, um Hinweise auf die Ansichten der Politiker zu den wahrscheinlichen geldpolitischen Auswirkungen des UK-Referendums zur fortgesetzten Mitgliedschaft in der Europäischen Union zu erhalten.

Ein ominöser Ton könnte die Wähler beeinflussen, in der EU zu bleiben, was das Britische Pfund stärken könnte. Kommentare, die vermuten lassen, dass die Zentralbank die Wahl nicht als einen wichtigen Faktor betrachte, der kurzfristig die Chancen für eine Zinserhöhung ermöglichen würde, könnten ähnliche unterstützende Bedingungen für das GBP hervorrufen.

Zu diesem Zeitpunkt ist wahrscheinlich eine bedeutende „Brexit”-Risikoprämie einkalkuliert. Das bedeutet, die BOE müsste ausdrücklich eine Wahl für das Verlassen der EU mit einer lockeren Geldpolitik verbinden, um eine ungewöhnliche Sterling-Schwäche auszulösen. Ein solches Szenario scheint unwahrscheinlich, weil das eine Politisierung der Bank wäre und ihre Glaubwürdigkeit beeinträchtigen könnte.

Der Australische Dollar blieb im Overnight-Handel hinter den Erwartungen zurück, nachdem ein Indikator über die Inflationserwartungen der Verbraucher ein 11-monatiges Tief erreichte und damit die Spekulation für eine RBA-Zinssenkung anheizte. Zur Zeit kalkulieren die Trader eine 22-prozentige Wahrscheinlichkeit für eine Reduzierung von 25 Basispunkten bei der Sitzung im nächsten Monat ein.

Der Yen fiel, während der japanische Nikkei 225 Aktienindex nach expansiven Kommentaren von Gouverneur Haruhiko Kuroda der Bank of Japan höher tradete. Der Chef der Zentralbank unterstrich die Bereitschaft der Politiker für eine Stimulusverstärkung und warnte, dass eine Straffung während seiner Amtszeit nicht durchgeführt werden würde.

Kaufen oder verkaufen die FXCM-Trader das Britische Pfund? Finden Sie es hier heraus!

Asiatische Handelszeit

GMT

CCY

EVENT

IST

ERWARTET

VORHER

22:30

NZD

Business NZ Hersteller PMI (APR)

56,5

-

54,7

22:45

NZD

Lebensmittelpreise (M/M) (APR)

0,3%

-

0,5%

23:01

GBP

RICS-Hauspreisindex (APR)

41%

35%

42%

23:50

JPY

BOJ Zusammenfassung des Meetings im April 2016

-

-

-

23:50

JPY

BoP Saldo der Leistungsbilanz (MÄRZ)

¥2980.4 Mrd.

¥2965,6 Mrd.

¥2434.9 Mrd.

23:50

JPY

BoP bereinigte Leistungsbilanz (MÄRZ)

¥1893,6 Mrd.

¥1910,0 Mrd.

¥1686,6 Mrd.

23:50

JPY

Handelsbilanz BoP Basis (MÄRZ)

¥927,2 Mrd.

¥906,7 Mrd.

¥425,2 Mrd.

23:50

JPY

Bankdarlehen inkl. Trusts (J/J) (APR)

2,2%

-

2,0%

23:50

JPY

Bankdarlehen exkl. Trusts (J/J) (APR)

2,2%

1,9%

2,0%

1:00

AUD

Inflationserwartungen der Verbraucher (MAI)

3,2%

-

3,6%

1:00

JPY

BOJs Kuroda beim Parlament Komitee

-

-

-

1:30

AUD

Kreditkarten Salden (MÄRZ)

A$51,8 Mrd.

-

A$51,9 Mrd.

1:30

AUD

Kreditkarteneinkäufe (MÄRZ)

A$25,5 Mrd.

-

A$25,2 Mrd.

2:00

JPY

Tokyo Durchschnittliche Bürovakanzen (APR)

4,23

-

4,34

4:30

JPY

Insolvenzen (J/J) (APR)

-7,08%

-

-13,15%

5:00

JPY

Eco Watchers Umfrage aktuell (APR)

43,5

44,0

45,4

5:00

JPY

Eco Watchers Umfrage Ausblick (APR)

45,5

46,2

46,7

Europäische Handelszeit

GMT

CCY

EVENT

ERWARTET/AKT

VORHER

AUSWIRKUNG

6:00

EUR

Deutscher Großhandelspreisindex (M/M) (APR)

0,3% (A)

0,3%

Gering

6:00

EUR

Deutscher Großhandelspreisindex (J/J) (APR)

-2,7% (A)

-2,6%

Gering

6:45

EUR

Frankreich VPI - EU Harmonisiert (M/M) (APR F)

0,1% (A)

0,1%

Gering

6:45

EUR

Frankreich VPI - EU harmonisiert (J/J) (APR F)

-0,1% (A)

-0,1%

Gering

6:45

EUR

Frankreich VPI (M/M) (APR F)

0,1% (A)

0,1%

Gering

6:45

EUR

Frankreich VPI (J/J) (APR F)

-0,2% (A)

-0,2%

Gering

6:45

EUR

Frankreich VPI Index ohne Tabakwaren (APR)

100,09 (A)

100,02

Gering

9:00

EUR

Eurozone Industrieproduktion (M/M) (MÄRZ)

0,0%

-0,8%

Mittel

9:00

EUR

Eurozone Industrieproduktion (J/J) (MÄRZ)

0,9%

0,8%

Mittel

11:00

GBP

Bank of England Bankzins

0,50%

0,50%

Stark

11:00

GBP

BOE Anlagekaufziel (MAI)

£375 Mrd.

£375 Mrd.

Stark

11:30

GBP

BOE: Carney Pressekonferenz

0,00%

-0,80%

Stark

Kritische Levels

CCY

Unt. 3

Unt. 2

Unt. 1

Pivot-Punkt

Wid. 1

Wid. 2

Wid. 3

EUR/USD

1,1258

1,1336

1,1381

1,1414

1,1459

1,1492

1,1570

GBP/USD

1,4258

1,4351

1,4399

1,4444

1,4492

1,4537

1,4630

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.