Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Kupfer- und Goldkurse steigen aufgrund eines schwachen USD; Ölkurs sinkt

Kupfer- und Goldkurse steigen aufgrund eines schwachen USD; Ölkurs sinkt

2016-04-20 07:41:00
Nathalie Huynh,
Teile:

Anknüpfungspunkte:

  • Gold- und Edelmetallkurse zogen an, weil schwache US-Daten über das Wohnungswesen die Aussichten auf eine Zinserhöhung dämpften
  • Der Oil-Kurs ging nach Nachrichten über die Beendigung eines Arbeiterstreiks in Kuwait zurück
  • Der Kupferkurs sprang aufgrund der Risiko-Erholung und einem schwachen Dollar in die Höhe

Der Kupferkurs hielt sich in der Nähe seines Dreiwochenhochs von $2,2355, während sich das Sentiment für die Rohstoffe verbesserte und der US-Dollar auf sein niedrigstes Level seit August 2015 sank. Die Risikorallye hielt an, und der USD fiel gegenüber dem Euro, da schwache US-Daten über das Wohnungswesen die Ansichten verstärkten, dass sich die Federal Reserve bei Zinserhöhungen zurückhalten würde. Die Gewinne bei Oil und anderen Rohstoffen könnten jedoch kurzlebig sein, nachdem Al Jarida News berichtete, dass der Arbeiterstreik in Kuwait am asiatischen Morgen beendet worden war.

Der Oil-Kurs fiel während dem größten Teil der asiatischen Handelszeit auf die oberen $39er zurück, nachdem er am Dienstag um über 3 Prozent hochgesprungen war. Ein Streik der Arbeiter reduzierte Kuwaits Produktion auf 60 Prozent, und es blieb nur der Montag, um über das Versagen der Produzenten nachzudenken, die beim Doha-Gipfeltreffen kein Einfrieren der Produktion erreichten. Jetzt, wo der Kuwait-Streik so ziemlich beseitigt ist, könnte das negative Sentiment zurückkehren und die Investoren verfolgen.

Der Goldkurs stieg auf ein Einwochenhoch von $1258,13 pro Unze, Silber schaffte ein 10-Monatshoch und Platin kletterte auf sein höchstes Level in sechs Monaten, als der Dollar aufgrund der schwachen US-Daten über das Wohnungswesen im März überraschend fiel. Die Edelmetalle hatten ein großartiges erstes Quartal, und Silber versuchte mit Gold gleichzuziehen. Vorausschauend werden die Kurse von globalen Daten und von der Fed-Projektion über die nächste Zinserhöhung abhängig sein.

Brauchen Sie Hilfe, um mit dem Trading zu beginnen? Kostenlose Anleitungen

Zur Ablesung des Markt-Momentums: Speculative Sentiment Index

Möchten Sie Ihre Tradingstrategie verbessern: Traits of Succesful Traders (Charaktereigenschaften erfolgreicher Trader)

GOLD TECHNISCHE ANALYSE - Der Goldkurs kletterte auf ein Einwochenhoch von $1158,13, obgleich er sich weiterhin in der Range von 1207,6-1284,6 aufhält. Das Edelmetall könnte als Antwort auf die Ereignisse ohne besondere Richtung der globalen Märkte wechselhaft traden.

Kupfer- und Goldkurse steigen aufgrund eines schwachen USD; Ölkurs sinkt

Tageschart - Erstellt mit FXCM Marketscope

KUPFER TECHNISCHE ANALYSE - Der Kupferkurs sprang auf ein Dreiwochenhoch von $2,2355 und wurde während der asiatischen Handelszeit größtenteils auf diesem Level gehandelt. Die Momentumsignale haben den überkauften Bereich betreten, und deshalb könnte diese Aufwärtstendenz bei der nächsten Sitzung nachlassen.

Kupfer- und Goldkurse steigen aufgrund eines schwachen USD; Ölkurs sinkt

Tageschart - Erstellt mit FXCM Marketscope

CRUDE OIL TECHNISCHE ANALYSE - Der Oil-Kurs hielt bei 41,87 am Double-Top fest, obgleich das Momentum nicht stark genug zu sein schien, um einen Durchbruch über dieses Widerstandslevel zu ermöglichen. Ein erhöhter Kurs und eine hohe Volatilität können die Kursbewegung in den nächsten Tagen weiterhin beherrschen.

Kupfer- und Goldkurse steigen aufgrund eines schwachen USD; Ölkurs sinkt

Tageschart - Erstellt mit FXCM Marketscope

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.