Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Rohstoffe Update: Gemäß 02:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 5,00 % Gold: 0,04 % Silber: -0,11 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/bsPqCNPYwU
  • Forex Update: Gemäß 02:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇯🇵JPY: 0,02 % 🇬🇧GBP: -0,06 % 🇪🇺EUR: -0,16 % 🇨🇦CAD: -0,21 % 🇳🇿NZD: -0,30 % 🇦🇺AUD: -0,34 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/PoQ8g3c0bE
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 95,46 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 67,76 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/QcyTzjvuRH
  • 🇦🇺 AUD Investor Loan Value (MoM) (FEB), Aktuell: -1.9% Erwartet: 1.5% Vorher: 3.6% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-08
  • 🇦🇺 AUD Home Loans Value (MoM) (FEB), Aktuell: -1.7% Erwartet: 2.0% Vorher: 4.6% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-08
  • In Kürze:🇦🇺 AUD Home Loans Value (MoM) (FEB) um 01:30 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: 2.0% Vorher: 4.6% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-08
  • In Kürze:🇦🇺 AUD Investor Loan Value (MoM) (FEB) um 01:30 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: 1.5% Vorher: 3.6% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-08
  • 🇯🇵 JPY Handelsbilanz - auf Zahlungsbilanzbasis (Yen) (FEB), Aktuell: ¥1366.6b Erwartet: ¥1215.0b Vorher: -¥985.1b https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-07
  • 🇯🇵 JPY Maschinenaufträge (im Vergleich zum Vorjahr) (FEB), Aktuell: -2.4% Erwartet: -3.0% Vorher: -0.3% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-07
  • 🇯🇵 JPY Maschinenaufträge (im Vergleich zum Vorjahr) (FEB), Aktuell: 5% Erwartet: -3.0% Vorher: -0.3% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-07
Grünes Licht aus Mannheim - DAX mit kräftigen Kursgewinnen zurück über die 200-Tage-Linie

Grünes Licht aus Mannheim - DAX mit kräftigen Kursgewinnen zurück über die 200-Tage-Linie

2016-04-19 10:44:00
Niall Delventhal, Marktanalyst
Teile:

(DailyFX.de) Die steile Kaufwelle im Ölpreis, die dem dumpfen Tauchgang zum Wochenbeginn folgte, wurde heute als positive Nachricht aufgenommen. Auch die positiven Vorgaben aus Asien verhalfen an Europas Börsen zur guten Stimmung. Das deutsche Börsenbarometer kannte nach einem flüchtigen Rücksetzer in den ersten Handelsminuten auf das gestrige Tageshoch nur eine Richtung. Der deutsche Leitindex strotzte vor Kraft. Getrieben von Konjunkturhoffnungen knackte der DAX zügig im Tagesverlauf die 200-Tage-Linie, damit bot sich ein positiver Signalcharakter. Abzuwarten gilt, ob ein Schlusskurs oberhalb des Handelsdurchschnitts aus den vergangenen 200 Handelstagen gelingt, doch aktuell sieht es danach aus.

Mit zum schwungvollen Wiederaufdrehen im DAX verhalf der Konjunkturreport des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung. Aus Mannheim kam das Signal, weiter aufhellender Aussichten für die deutsche Wirtschaft. Gerade die jüngsten positiven Entwicklungen in Fernost trugen zur gesteigerten Zuversicht unter den befragten Finanzmarktprofis bei. Den zweiten Monat in Folge zogen die Erwartungen an die Wirtschaft an, doch die Wachstumsschwäche in China sowie der Schwellenländer und auch die Brexit-Risiken, über die weiterhin hohe Unsicherheiten bestehen, wirken noch als Hemmschuhe. Trotz dieser Dämpfer reichte es dennoch für die höchste konjunkturelle Zuversicht in diesem Jahr.

Auch im DAX führte die heutige Bewegung auf den höchsten Stand seit der ersten Handelswoche in diesem Jahr. Nach dem Bruch des März-Hochs lag die Region 10.400 offen. Sollte die Rallye nun auch über dieses Level führen, wäre eine Fortsetzung des Aufwärtslauf bis 10.880 Punkte denkbar. Einem Bruch unter die 10.000 Punkte-Marke könnte eine Bewegung an die Unterstützungsregion um 9.670 – 9.750 Punkte folgen.

Grünes Licht aus Mannheim - DAX mit kräftigen Kursgewinnen zurück über die 200-Tage-Linie

Chart erstellt mit FXCMs Trading Station II / Marketscope

Analyse geschrieben von Niall Delventhal, Marktanalyst von DailyFX.de

Grünes Licht aus Mannheim - DAX mit kräftigen Kursgewinnen zurück über die 200-Tage-Linie

@NiallDelventhal

Grünes Licht aus Mannheim - DAX mit kräftigen Kursgewinnen zurück über die 200-Tage-Linie

instructor@dailyfx.com

Grünes Licht aus Mannheim - DAX mit kräftigen Kursgewinnen zurück über die 200-Tage-Linie

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.