Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Kupferpreis Rückgang aufgehalten, Ölpreis-Rallye gibt Anlass zur Vorsicht

Kupferpreis Rückgang aufgehalten, Ölpreis-Rallye gibt Anlass zur Vorsicht

2016-04-07 07:42:00
Nathalie Huynh,
Teile:

Anknüpfungspunkte:

  • Der Goldkurs bewegte sich seitwärts, da sich bei der Fed-Sitzung im Juni ein Zinserhöhung abzeichnet
  • Der Oil-Kurs zog aufgrund des Rückgangs der US-Vorräte, trotz der unveränderten Fundamentalaspekte, weiter an
  • Der Kupferkurs blieb, nachdem sich die Metalle erholten, unverändert über seinem Einmonatshoch,

Der Oil-Kurs stieg am zweiten Tag aufgrund eines geringen Rückgangs des USD und einer überraschenden Reduzierung der US-Vorräte. Die Crude-Vorräte fielen letzte Woche um 4,0 Millionen Barrel, gemäß den von der Energy Information Administration am Mittwoch gelieferten Daten. Brent-Öl sprang im frühen Handel auf über $40 pro Barrel an und ist dort geblieben. Es gab jedoch keine Veränderung bei den physischen Angebots- und Nachfrage-Fundamentals, und ein weltweites Überangebot mag dazu führen, dass die Rallye von kurzer Dauer sein wird.

Der Kupferkurs blieb unverändert, nachdem er am Anfang der Woche ein Einmonatshoch von 2,1305 erreicht hatte. Das Sitzungsprotokoll der Fed führte zu einer geringen Schwäche des USD, was andererseits die Metallpreise unterstützte. Bei der Shanghai Futures Börse blieb Kupfer unverändert bei 36.700 Yuan ($5.668) pro Tonne. Andere Risikoaktiva wie Aktien zeigten ebenfalls Gewinne, nachdem sie einige Tage nur Verluste verzeichnet hatten. In Europa könnte der erwartete Anstieg des deutschen Wirtschaftswachstums im ersten Quartal die Metallnachfrage stützen.

Der Goldkurs tendiert nach der Veröffentlichung des Sitzungsprotokolls der US-Federal Reserve vom März seitwärts. Das Protokoll zeigte, dass mehrere FOMC-Mitglieder eine Zinserhöhung und wegen externer (weltweiter) Wachstumsrisiken eine vorsichtige Vorgehensweise befürworteten. Das führte zu einem schwächeren USD, was die Kurse von in Dollar quotierten Rohstoffen unterstützte. Der Goldkurs wird jedoch aufgrund der Aussichten auf eine Zinserhöhung an der Juni-Sitzung gewichtet, denn „einige Teilnehmer deuteten an, dass eine Erhöhung in der Zielbandbreite bei der nächsten Sitzung des Ausschusses durchaus berechtigt sein könnte”, vorausgesetzt, dass weitere Wirtschaftsdaten ihren Erwartungen entsprechen.

Brauchen Sie Hilfe, um mit dem Trading zu beginnen? Kostenlose Anleitungen

Möchten Sie mehr über das Momentum im Markt erfahren? Speculative Sentiment Index

Verlieren Sie Geld im Forex-Trading? Dies könnte der Grund dafür sein.

GOLD TECHNISCHE ANALYSE - Der Goldkurs tendierte seitwärts über dem Unterstützungslevel von 1.207,6. Ein anderes festes Unterstützungslevel kommt darunter bei 1191. Gold bleibt in einem range-gebundenen Muster und es gibt keine Anzeichen eines Durchbruchs.

Kupferpreis Rückgang aufgehalten, Ölpreis-Rallye gibt Anlass zur Vorsicht

Tageschart - Erstellt mit FXCM Marketscope

KUPFER TECHNISCHE ANALYSE - Der Kupferkurs verweilte in der Nähe des technischen Levels von 2,1485, das in den letzten zwei Monaten sowohl als Unterstützung als auch Widerstand agiert hatte. Nach oben gerichtete Momentumsignale deuten auf einen möglichen Anstieg. Ein wiederholtes Scheitern von diesem Level wegzubrechen könnte zu einem Schulter-Kopf-Schulter-Muster und einem darauffolgenden Rückgang führen.

Kupferpreis Rückgang aufgehalten, Ölpreis-Rallye gibt Anlass zur Vorsicht

Tageschart - Erstellt mit FXCM Marketscope

CRUDE OIL TECHNISCHE ANALYSE - Die Oil-Rallye beschleunigte sich auf das 38,99 Widerstandslevel. Ein Schulter-Kopf-Schulter-Muster könnte entstehen, falls der Kurs in naher Zukunft darunter fallen sollte. Ein starkes Momentum nach oben unterstützt einen weiteren Anstieg.

Kupferpreis Rückgang aufgehalten, Ölpreis-Rallye gibt Anlass zur Vorsicht

Tageschart - Erstellt mit FXCM Marketscope

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.