Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bullisch
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Rohstoffe Update: Gemäß 16:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 21,13 % Silber: 3,57 % Gold: 1,25 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/VYXvKEYXdf
  • Forex Update: Gemäß 16:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇨🇦CAD: 0,56 % 🇬🇧GBP: 0,10 % 🇳🇿NZD: -0,06 % 🇯🇵JPY: -0,64 % 🇨🇭CHF: -0,65 % 🇪🇺EUR: -0,88 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/2AZHIxB6j9
  • Indizes Update: Gemäß 16:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: S&P 500: 1,96 % Dow Jones: 1,75 % Dax 30: 0,68 % CAC 40: 0,56 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/9llXhgQTwZ
  • And cheating again. They won’t. And the more prices are recovering the less they will. https://t.co/Wmr5dG8zQv
  • Forex Update: Gemäß 14:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇨🇦CAD: 0,25 % 🇬🇧GBP: 0,12 % 🇳🇿NZD: -0,07 % 🇯🇵JPY: -0,53 % 🇨🇭CHF: -0,63 % 🇪🇺EUR: -0,90 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/Njb0Z2x7aw
  • no matter where you look, there are artificially influenced prices everywhere. Welcome to the casino #Stockmarket #Oilprice #Forex
  • Indizes Update: Gemäß 14:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: S&P 500: 1,98 % Dow Jones: 1,89 % CAC 40: 1,49 % Dax 30: 1,13 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/IJ7D2EuuX8
  • RT @StrayDogTrading: look at this #Oil CFDs https://t.co/O0xeYzWtJT
  • They are still cheating if that #SPX move goes above .510. In this days a #trader needs to have a https://t.co/VJO5iKGFWS
  • Rohstoffe Update: Gemäß 14:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 8,12 % Silber: 3,47 % Gold: 1,19 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/DlgDDHSm8H
DAX: Signale der Strippenzieher der US-Geldpolitik der letzten Jahrzehnte im Blick

DAX: Signale der Strippenzieher der US-Geldpolitik der letzten Jahrzehnte im Blick

2016-04-07 12:08:00
Niall Delventhal, Marktanalyst
Teile:

(DailyFX.de) Nachdem die erhofften Impulse aus dem Sitzungsprotokoll der US-Notenbank ausblieben, richten sich die Blicke umso stärker auf das historische Treffen der Fed-Präsidentin mit ihren drei Vorgängern Ben Bernanke, Alan Greenspan und Paul Volcker.

US-Notenbankchefin Janet Yellen wird aus dem reichen Erfahrungsschatz ihrer Vorgänger schöpfen können, die zahlreiche Krisen in den USA in ihren Amtszeiten erlebten, bekämpften und auch erfolgreich abwenden konnten. Die vier Notenbanker, die heute angemessene geldpolitische Strategien in Zeiten einer schwachen Inflation und globalen Risiken diskutieren werden, zogen in letzten 37 Jahren die Strippen der US-Geldpolitik. 1979 begann die Amtszeit von Paul Volcker als Chairman der Fed, die acht Jahre andauerte.

Aus dem reichhaltigen Fundus an Erfahrungen werden sich Empfehlungen ableiten lassen, mit welchem Tempo angesichts der Risikovektoren der Zinserhöhungszyklus fortgesetzt werden darf.

Der DAX hat sich am Donnerstag vor dem Treffen in den USA nur wenig bewegt. Bei 9.700 Punkten endete der Erholungsversuch am Morgen. Der EUR/USD-Wechselkurs, der zwischenzeitlich auf ein neues Jahreshoch zog, sorgt für eine zunehmende Skepsis der konjunkturellen Perspektiven deutscher Exportfirmen.

Auf der Unterseite gilt der Blick aktuell der 9.400 Punkte-Marke. Eine nachhaltige Rückeroberung der Region von 9.670 bis 9.700 Punkten würde den Abwärtsdruck mindern. Eine Fortsetzung der Erholungsbemühung sollte dann bis 10.100 Punkte führen.

DAX: Signale der Strippenzieher der US-Geldpolitik der letzten Jahrzehnte im Blick

Chart erstellt mit FXCMs Trading Station II / Marketscope

Datum

Zeit

Ereignis

Prognose

Vorherig

Do

Apr 7

13:30

EUR ECB account of the monetary policy meeting

14:30

USD Fortlaufende Ansprüche (MAR 26)

2170k

2173k

14:30

USD Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe (APR 2)

270k

276k

16:00

ECB's Draghi Attends Meeting of Portuguese President's EUR Council

21:00

USD Verbraucherkredite (FEB)

$14.900 Mrd.

$10.538 Mrd.

23:30

USD Fed's Yellen in New York, with Greenspan, Bernanke and Volcker

Analyse geschrieben von Niall Delventhal, Marktanalyst von DailyFX.de

DAX: Signale der Strippenzieher der US-Geldpolitik der letzten Jahrzehnte im Blick

@NiallDelventhal

DAX: Signale der Strippenzieher der US-Geldpolitik der letzten Jahrzehnte im Blick

instructor@dailyfx.com

DAX: Signale der Strippenzieher der US-Geldpolitik der letzten Jahrzehnte im Blick

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.