Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • 🇬🇧 GBP Verbraucherpreisindex - Core (im Vergleich zum Vorjahr) (OCT), Aktuell: 1.3% Erwartet: 1.7% Vorher: 1.7% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-13
  • 🇬🇧 GBP Verbraucherpreisindex (im Vergleich zum Vormonat) (OCT), Aktuell: 0.1% Erwartet: -0.1% Vorher: 0.1% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-13
  • 🇬🇧 GBP Verbraucherpreisindex (im Vergleich zum Vorjahr) (OCT), Aktuell: 1.7% Erwartet: 1.6% Vorher: 1.7% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-13
  • #DAX Update: On a daily basis just a normal pull-back. My rest-position is now small enough to play the correction strategy with counter trades. Means I will wait for a base-forming pattern on a short term basis (5-15 minutes) for to go long with tight stops. No Advice! https://t.co/yxCXsBlkQT
  • In Kürze:🇬🇧 GBP House Price Index (YoY) (SEP) um 09:30 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: 1.1% Vorher: 1.3% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-13
  • In Kürze:🇬🇧 GBP Verbraucherpreisindex - Core (im Vergleich zum Vorjahr) (OCT) um 09:30 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: 1.7% Vorher: 1.7% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-13
  • In Kürze:🇬🇧 GBP Verbraucherpreisindex (im Vergleich zum Vorjahr) (OCT) um 09:30 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: 1.6% Vorher: 1.7% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-13
  • In Kürze:🇬🇧 GBP Verbraucherpreisindex (im Vergleich zum Vormonat) (OCT) um 09:30 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: -0.1% Vorher: 0.1% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-13
  • In Kürze:🇬🇧 GBP CPIH (YoY) (OCT) um 09:30 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: 1.6% Vorher: 1.7% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-13
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,56 %, während CAC 40 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 84,53 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/1ykHUTJnee
DAX: in der kommenden Woche ist der chinesische Aktienmarkt wieder geöffnet - Segen oder Fluch?

DAX: in der kommenden Woche ist der chinesische Aktienmarkt wieder geöffnet - Segen oder Fluch?

2016-02-12 13:00:00
Jens Klatt, Marktstratege
Teile:

Wollen Sie den DAX professionell traden? Laden Sie sich den exklusiven DailyFX-DAX Trading Guide HIER herunter.

(DailyFX.de) – Die interessante Anomalie im Retail-Sentiment, thematisiert in der Wochenanalyse letzten Freitag (Details HIER) ist weiter vorhanden – gibt es folglich in der kommenden Woche ein Aufbäumen der DAX-Bullen?

In der Tat fand und finde ich den Gedanken hierzu weiterhin interessant, der Entfaltung wurde in der vergangenen Handelsowche allerdings wohl bereits letzten Freitag mit dem tiefroten Wochenschluss ein Strich durch die Rechnung gemacht und spätestens am Montag mit ersten neuen Jahrestiefs, war der Vorteil eher auf der Short-Seite zu suchen.

In der kommenden Woche ist das Potential für eine Gegenbewegung auf jeden Fall weiter gegeben, wobei allerdings eine Rückeroberung der 9.250/300er Marke essentiell ist. Mit einem Rücklauf über dieses Level würde der Weg in Richtung 9.950/10.000 Punkten frei.

Gelingt diese Rückeroberung hingegen nicht und fällt der DAX auf neue Jahrestiefs, stünde einem Rutsch in Richtung 8.300/350 Punkten, der Region ums 2014er Jahrestief kaum etwas im Wege, Zwischenziel um 8.500 Punkte:

DAX: in der kommenden Woche ist der chinesische Aktienmarkt wieder geöffnet - Segen oder Fluch?

Chart erstellt mit FXCMs Trading Station II / Marketscope

Unterschätzt werden sollte das Potential für einen erneuten Abverkauf nicht, auch wenn der Wirtschaftsdatenkalender der kommenden Woche verhältnismäßig dünn ist:

DAX: in der kommenden Woche ist der chinesische Aktienmarkt wieder geöffnet - Segen oder Fluch?

Quelle: DailyFX Wirtschaftsdatenkalender

Denn in der kommenden Woche stößt der chinesische Aktienmarkt nach einwöchiger Feiertags-Pause wieder zum globalen Aktienmarkt-Treiben hinzu.

Und Turbulenzen am chinesischen Finanzplatz, eventuell auch begünstigt durch enttäuschende Zahlen zur chinesischen Inflation am Donnerstag, die auf eine weiter voranschreitende, konjunkturelle Abkühlung hindeuten, könnten erneut starke Schwankungen am chinesischen Kredit- und Aktienmarkt begünstigen, die dann auch auf den DAX durchschlagen.

Wie ist Ihre Einschätzung hierzu? Diskutieren Sie Ihr DAX-Trading mit mir und dem deutschen DailyFX-Team und der deutschen DailyFX-Trading-Community in unserem DAX Talk!

Analyse geschrieben von Jens Klatt, Chefanalyst von DailyFX.de

DAX: in der kommenden Woche ist der chinesische Aktienmarkt wieder geöffnet - Segen oder Fluch?

@JensKlattFX

DAX: in der kommenden Woche ist der chinesische Aktienmarkt wieder geöffnet - Segen oder Fluch?

instructor@dailyfx.com

DAX: in der kommenden Woche ist der chinesische Aktienmarkt wieder geöffnet - Segen oder Fluch?

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.