Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • In Kürze:🇦🇺 AUD RBA Minutes of Nov. Policy Meeting (NOV) um 00:30 GMT (15min) https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-19
  • Forex Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇬🇧GBP: 0,39 % 🇪🇺EUR: 0,17 % 🇨🇦CAD: 0,14 % 🇨🇭CHF: 0,00 % 🇳🇿NZD: -0,09 % 🇦🇺AUD: -0,18 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/QshpxheIlh
  • Rohstoffe Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 0,43 % Gold: 0,19 % WTI Öl: -0,21 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/1sUn4CBzWn
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,36 %, während CAC 40 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 83,29 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/aYaMoRKUpL
  • 🇺🇸 USD Langfristige TIC Flows, netto (SEP), Aktuell: $49.5b Erwartet: N/A Vorher: -$41.2b https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-18
  • Indizes Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: CAC 40: 0,19 % Dax 30: 0,09 % Dow Jones: -0,01 % S&P 500: -0,01 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/4dLvBhOCB2
  • In Kürze:🇺🇸 USD Langfristige TIC Flows, netto (SEP) um 21:00 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: N/A Vorher: -$41.1b https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-18
  • Rohstoffe Update: Gemäß 19:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 0,48 % Gold: 0,21 % WTI Öl: -0,05 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/Tjv5EWg1H1
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,36 %, während CAC 40 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 83,29 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/kO67104qoi
  • ✅ Be always aware of the unexpected when #trading markets 👆 and get familiar with that „normal“ behavior. Otherwise you will stay just a forecaster. That’s nothing bad, but if you really want to be a #trader you better switch your mind early. ✅
Südafrika: Zinspolitik der Federal Reserve

Südafrika: Zinspolitik der Federal Reserve

2015-12-30 08:00:00
Marc Zimmermann, Junior Währungsanalyst
Teile:

(DailyFX.de) –Das Jahr 2015 endet für Südafrika mit einem grauen Ausblick für die Zukunft. Die offensichtliche Orientierungslosigkeit der Regierung zeigt sich unter anderem darin, dass wir diesen Dezember in fünf Tagen drei verschiedene Finanzminister vorgestellt bekommen haben. Die Ratingagentur Standard & Poor’s (S&P) setzte die Kreditwürdigkeit des Landes auf BBB-, während Moddy’s Bewertung mit Baa2 marginal besser ausfällt. Weitere Sorgen, wie die Entwicklung in China und die Zinspolitik der Federal Reserve werden in diesem Quartalsausblick diskutiert.

Zinspolitik der Federal Reserve

Ab diesem Dezember liegt der Zinssatz der Federal Reserve das erste Mal seit 2009 wieder über dem 0-0,25% Band. Diese Erhöhung wurde vom Markt bereits das ganze Jahr 2015 erwartet und dementsprechend positionierten sich die Marktteilnehmer. Der Dollar erstarkte und Emerging-Markets-Währungen werteten ab.

Bereits seit Anfang 2014 begann die südafrikanische Zentralbank damit, den Zinssatz zu erhöhen. Seitdem wurde der Zinssatz in vier Zinsschritten um 125 Basispunkte von 5% auf 6,25% erhöht. Zum einen mit dem Ziel, Inflationsrisiken einzudämmen und zum anderen, um die Abwertung des südafrikanischen Rands zu mindern.

Sollten weitere Zinserhöhung seitens der Federal Reserve folgen, wäre die South African Central Bank (SARB) vermutlich gezwungen, mit weiteren Zinsanhebungen ihrerseits zu reagieren.

Damit wandelt Südafrika zwischen der Gefahr einer zu hohen Inflation und der Gefahr einer Rezession. Bereits jetzt zeigt eine Arbeitslosenquote von ca. 25% die Notwendigkeit von nachhaltigen Strukturreformen. Ob dies unter Präsident Zumas aktueller Führung realistisch ist, kann auch im Hinblick auf die Orientierungslosigkeit was die Wahl eines Finanzministers angeht, bezweifeln.

Abbildung 4: Südafrikanischer Rand (ZAR):

Südafrika: Zinspolitik der Federal Reserve

Chart erstellt mit FXCMs Trading Station II / Marketscope

_________________________________________________________________________________

Analyse geschrieben von Marc Zimmermann, Marktanalyst bei DailyFX.de

Südafrika: Zinspolitik der Federal Reserve

@MarcZimermanFX

Südafrika: Zinspolitik der Federal Reserve

instructor@dailyfx.com

Südafrika: Zinspolitik der Federal Reserve

>

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.