Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • 🇺🇸 USD Lagerbestände (SEP), Aktuell: 0.0% Erwartet: 0.1% Vorher: -0.1% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-15
  • Rohstoffe Update: Gemäß 15:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 0,41 % Gold: -0,31 % Silber: -0,43 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/K5lB08c2FN
  • 🇺🇸 USD Lagerbestände (SEP), Aktuell: 0.0% Erwartet: 0.1% Vorher: 0.0% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-15
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,63 %, während CAC 40 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 82,80 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/IpPiwjeGP0
  • Rohstoffe Update: Gemäß 14:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 0,29 % Gold: -0,37 % Silber: -0,52 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/adJuBiwdHN
  • In Kürze:🇺🇸 USD Lagerbestände (SEP) um 15:00 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: 0.1% Vorher: 0.0% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-15
  • Indizes Update: Gemäß 14:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: S&P 500: 0,48 % Dow Jones: 0,43 % CAC 40: 0,41 % Dax 30: 0,17 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/hwbMCCV3mD
  • 🇺🇸 USD Manufacturing (SIC) Production (OCT), Aktuell: -0.6% Erwartet: -0.4% Vorher: -0.5% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-15
  • 🇺🇸 USD Industrial Production (MoM) (OCT), Aktuell: -0.8% Erwartet: -0.4% Vorher: -0.3% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-15
  • 🇺🇸 USD Industrial Production (MoM) (OCT), Aktuell: -0.8% Erwartet: -0.4% Vorher: -0.4% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-15
EZB senkt Einlagenfazilität, Anleihekaufprogramm unverändert

EZB senkt Einlagenfazilität, Anleihekaufprogramm unverändert

2015-12-03 14:40:00
Marc Zimmermann, Junior Währungsanalyst
Teile:

(DailyFX.de) – Diesen Donnerstag senkte die Europäische Zentralbank denEinlagenfazilität um 10 Basispunkte. Die Reaktion des Marktes zeigte die Enttäuschung der Marktteilnehmer, die anscheinend aggressivere Maßnahmen erwartet hatten.

Nachdem bereits im Vorfeld zum Zinsentscheid eine erhöhte Volatilität im Markt beobachtete werden konnte, bestätigte die EZB die Erwartungen der Marktteilnehmer insofern, dass dieEinlagenfazilitätum 10 Basispunkte gesenkt wurde. Auf der darauffolgenden Pressekonferenz wurde jedoch kommuniziert, dass eine Ausdehnung des aktuellen Anleihenaufkaufprogramms derzeit nicht beabsichtigt wäre.

Die Aussichten für das Wachstum der Eurozone hätten sich nicht signifikant geändert. Weiterhin geht Draghi von einer weiter steigenden Inflation innerhalb der nächsten zwei Jahre aus. Das M3 Wachstum sei gewachsen, Buchkredite stiegen um 0,6%.

Weiterhin rief Draghi zu Strukturreformen auf (Infrastruktur etc.) um die Zielinflation von knapp unter 2% in beabsichtigen Zeitraum zu erreichen.

Zu den bisherigen Maßnahmen sagt Draghi: „Wir tun mehr weil es funktioniert, nicht weil es nicht funktioniert.“ Weitere Maßnahmen (z.B. die heutige Zinssenkung) zielen auf eine Beschleunigung der Erholung.

EZB senkt Einlagenfazilität, Anleihekaufprogramm unverändertEZB senkt Einlagenfazilität, Anleihekaufprogramm unverändert

Quelle: DailyFX Wirtschaftsdatenkalender

Der EUR/USD zeigte die Enttäuschung der Marktteilnehmer, bzw. dass diese Zinssenkung bereits eingepreist war deutlich. Mehr als 350 Pips legte der Euro gegenüber dem USDollar zu. Auf der Unterseite liegt trotzdem weiterhin das Jahrestief um 1,045 im Fokus.

Sind wollen Ihre Handelsstrategie testen? Den besten und sichersten Einstieg bietet ein Demokonto.

EZB senkt Einlagenfazilität, Anleihekaufprogramm unverändert

Chart erstellt mit FXCMs Trading Station II / Marketscope

_________________________________________________________________________________

Analyse geschrieben von Marc Zimmermann, Marktanalyst bei DailyFX.de

EZB senkt Einlagenfazilität, Anleihekaufprogramm unverändert

@MarcZimermanFX

EZB senkt Einlagenfazilität, Anleihekaufprogramm unverändert

instructor@dailyfx.com

EZB senkt Einlagenfazilität, Anleihekaufprogramm unverändert

>

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.