Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Indizes Update: Gemäß 10:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dow Jones: -0,26 % S&P 500: -0,43 % Dax 30: -1,12 % CAC 40: -1,71 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/8Ki8qHIOmB
  • 🛢️Der Ölpreis-Tag bei @IGDeutschland und @DailyFX_DE. Jetzt anmelden für die kostenfreien Webinare 👇 #Oelpreis #Trading #Brent #WTI https://t.co/4CqBXjXAMT
  • #SPX Futures are weaker than #DAX today what is a possible reason for rejection of those #DAX30 pullbacks so far.
  • Goldpreis Analyse: Spekulative Long-Positionen fallen https://t.co/X7mfGgqZgi #Gold #Goldprice #Goldpreis #XAUUSD $XAUUSD #Forex @SalahBouhmidi @CHenke_IG @IGDeutschland https://t.co/HnXsd140xO
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 95,73 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 67,42 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/O8B6k2rGKT
  • Rohstoffe Update: Gemäß 07:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 4,46 % Silber: 0,40 % Gold: 0,30 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/gVSCHpxx2B
  • Forex Update: Gemäß 07:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇯🇵JPY: -0,04 % 🇬🇧GBP: -0,19 % 🇨🇭CHF: -0,24 % 🇨🇦CAD: -0,37 % 🇳🇿NZD: -0,41 % 🇦🇺AUD: -0,46 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/c2b8E52chM
  • Indizes Update: Gemäß 07:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dow Jones: 0,07 % S&P 500: -0,10 % Dax 30: -0,74 % CAC 40: -0,91 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/iqK7dHaDeA
  • 🇩🇪 DAX Ausblick: Die ersten Schwächesignale https://t.co/e5tPEDwNjW #DAX #DAX30 #Aktien #Boerse #Trading @SalahBouhmidi @CHenke_IG @IGDeutschland https://t.co/ZGg6tko1BD
  • LOL. You can’t muck around me with that pullback. There was your short entry opp. Just nailed it. #DAX https://t.co/Vru2pHfzdq https://t.co/uEzMECkfyK
DAX weiterhin in Aufbruchstimmung, starker Wochenschluss zeichnet sich ab

DAX weiterhin in Aufbruchstimmung, starker Wochenschluss zeichnet sich ab

2015-11-26 13:00:00
Jens Klatt, Marktstratege
Teile:

Wollen Sie den DAX professionell traden? Laden Sie sich den exklusiven DailyFX-DAX Trading Guide HIER herunter.

(DailyFX.de) – Während man sich ind en USA auf ein verlängertes Wochenende und einen ausgiebigen Thanksgiving-Truthahn-Schmaus vorbereitet, scharrten die DAX-Bullen auch am Donnerstag mit den Hufen.

Der deutsche Leitindex legte mehr als 1,5% zu. Ob die Bewegung allerdings nachhaltig ist, bleibt abzuwarten. Die Umsätze waren infolge des US-Feiertags verhältnismäßig dünn, aktuell reichen bereits wenige Käufer aus um eine dominoartige Aufwärtsbewegung wie am Mittwoch und Donnerstag auf den Weg zu bringen.

Wie robust das Fundament der aktuellen Aufwärtsbewegung ist, wird sich in meinen Augen spätestens kommenden Donnerstag zeigen, wenn die EZB auf ihrer letzten Sitzung in 2015 den Daumen für eine Ausdehnung ihres Anleiheaufkaufprogramms hebt oder dann eher neutral hält.

Eine klare Absage bzw. ein Daumenabsenken mit Ausblick auf eine Ausdehnung des QE-Programms wird es nicht geben, dafür haben Mario Draghi und seine EZB-Kollegen auf den diversen Presseterminen seit ihrer letzten Sitzung einfach schon zu viel in Richtung mehr Liquidität geäußert bzw. Spekulationen angefacht.

Erstes Zwischenziel auf dem Weg zurück in Richtung der 12.000er Marke sehe ich weiterhin in der Region um 11.650/800 Punkte, oberhalb von 10.500 Punkten bleibt die Jahresend-Rallye intakt.

DAX Chart

Chart erstellt mit FXCMs Trading Station II / Marketscope

Wie ist Ihre Einschätzung hierzu? Diskutieren Sie Ihr DAX-Trading mit mir und dem deutschen DailyFX-Team und der deutschen DailyFX-Trading-Community in unserem DAX Talk!

Analyse geschrieben von Jens Klatt, Chefanalyst von DailyFX.de

DAX weiterhin in Aufbruchstimmung, starker Wochenschluss zeichnet sich ab

@JensKlattFX

DAX weiterhin in Aufbruchstimmung, starker Wochenschluss zeichnet sich ab

instructor@dailyfx.com

DAX weiterhin in Aufbruchstimmung, starker Wochenschluss zeichnet sich ab

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.