Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
DAX am Mittwoch wie das Kaninchen vor der Schlange

DAX am Mittwoch wie das Kaninchen vor der Schlange

2015-11-18 13:00:00
Jens Klatt, Marktstratege
Teile:

Wollen Sie den DAX professionell traden? Laden Sie sich den exklusiven DailyFX-DAX Trading Guide HIER herunter.

(DailyFX.de) – Der DAX präsentierte sich am Mittwoch ein wenig wie das Kaninchen vor der Schlange, pendelte in der Handelsspanne des Vortages zwischen 10.900 und 11.000 Punkten.

Zwei Gründe sind in meinen Augen für den zurückhaltenden Kursverlauf herauszustellen:

1. Die vorherrschende Unsicherheit rund um die terroristischen Aktivitäten besonders in Paris, aber auch ausgehend vom abgesagten Fußball-Länderspiel Deutschland gegen die Niederlande, wo der deutsche Innenminister de Maiziere durch seine verschleiernden Andeutungen eher mehr Verunsicherung schürte, als für Klarheit zu sorgen.

2. Das am Mittwochabend zu veröffentlichende Sitzungsprotokoll der US-Notenbank FED.

Beim Blick auf das Sitzungsprotokoll wird sich alles rund die Frage drehen „Erhöht die FED im Dezember den Leitzins?“

DAX am Mittwoch wie das Kaninchen vor der Schlange

Quelle: DailyFX WIrtschaftsdatenkalender

Jegliche Andeutung, die in Richtung „Zinserhöhung im Dezember“ geht und keinerlei Relativierung beinhaltet, wonach nach einem solchen Schritt länger seitens der FED keine weiteren Zinsanhebungen zu erwarten sind, wäre in meinen Augen in der Lage für einen deutlicheren Abprall von der 11.000er Marke zu sorgen, Ziel zum Wochenschluss um 10.500 Punkte.

Auf der Kehrseite würde eine Aussicht auf einen nicht zügig voranschreitenden Zinserhöhungszyklus einen Bruch des Vorwochenhochs um 11.050 Punkten möglich werden lassen und mit Anschlusskäufen zum Wochenschluss zunächst bis in den Bereich um 11.400 Punkt einhergehen.

DAX Chart

Chart erstellt mit FXCMs Trading Station II / Marketscope

Wie ist Ihre Einschätzung hierzu? Diskutieren Sie Ihr DAX-Trading mit mir und dem deutschen DailyFX-Team und der deutschen DailyFX-Trading-Community in unserem DAX Talk!

Analyse geschrieben von Jens Klatt, Chefanalyst von DailyFX.de

DAX am Mittwoch wie das Kaninchen vor der Schlange

@JensKlattFX

DAX am Mittwoch wie das Kaninchen vor der Schlange

instructor@dailyfx.com

DAX am Mittwoch wie das Kaninchen vor der Schlange

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.