Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • RT @Copernicus2013: What amazes me the most is that $AAPL is trading at a P/e of 21.. as if the demand for $1200 phones would be the same u…
  • Indizes Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dax 30: 1,37 % CAC 40: 0,87 % Dow Jones: -0,02 % S&P 500: -0,08 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/w6u1EQgoxx
  • #Fintwit Bulls right now https://t.co/5bJs11jzDJ
  • RT @FirstSquawk: OPEC+ GROUP LIKELY TO AGREE TO OIL PRODUCTION CUTS ON THURSDAY, CONDITIONED UPON THE UNITED STATES JOINING CUTS - THREE OP…
  • Rohstoffe Update: Gemäß 18:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 3,67 % Gold: 2,48 % WTI Öl: 0,06 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/Dn4jJiQN3n
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 95,34 %, während Dow Jones Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 71,99 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/dKrWLY323D
  • Just to sum it up. Right after the Easter weekend US #earnings season begins. How high is the probability that bulls will go into earnings without any doubt? #stocks #SPX #SP500 https://t.co/IeYT5dHZrE
  • Indizes Update: Gemäß 18:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dow Jones: 5,95 % S&P 500: 5,91 % CAC 40: 0,50 % Dax 30: 0,47 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/UoNDTppjXX
  • The more bulls are getting into the market right now, the stronger the next down move probably will be. #DAX #StockMarketCrash2020 #Stocks
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 95,45 %, während Dax 30 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 69,42 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/ZJMP9lt51d
Yen zielt auf Ausweitung seiner Gewinne, da Risikoaversion weiterhin Märkte durchflutet

Yen zielt auf Ausweitung seiner Gewinne, da Risikoaversion weiterhin Märkte durchflutet

2015-11-16 07:37:00
Ilya Spivak, Head Strategist, APAC
Teile:

Anknüpfungspunkte:

  • Euro sinkt, Japanischer Yen steigt inmitten der Risikoaversion im Overnight-Handel
  • S&P 500 Futures deuten darauf hin, dass risikoaversives Trading in der europäischen und US Handelszeit fortfahren könnte
  • Endgültige VPI-Daten der Eurozone und Draghi-Kommentare bieten Orientierung für geldpolitische Wetten zur EZB

Die Anti-Risiko-Währung Japanischer Yen tradete höher, nachdem die Risikoaversion die Finanzmärkte zu Beginn der Handelswoche ergriff und legte durchschnittlich gegen seine Hauptgegenstücke um 0,6 Prozent zu. Der regionale MSCI Asien-Pazifik Benchmark Aktienindex sank. Der Euro erlebte einen allgemeinen Verkaufsdruck und fiel gegen die Majors um 0,7 Prozent.

Es sollte so weitergehen. Die S&P 500 Futures deuten in der asiatischen Handelszeit deutlich nach unten, was darauf hinweist, dass das Sentiment im bevorstehenden Trading unter Druck bleiben wird. Dies wirkt sich positiv auf den Yen aus und könnte die vom Risiko gesteuerten Währungen wie den Australischen Dollar unter Druck setzen.

Die endgültigen Oktober-Zahlen des VPIs der Eurozone stehen zuoberst in der Wirtschaftsdatenagenda. Die Core Inflationsrate im Jahresvergleich wird voraussichtlich mit 1 Prozent ausgewiesen und bestätigt somit die Prognosen. Der EZB-Präsident Mario Draghi wird außerdem eine geplante Rede halten.

Trader werden beide Ergebnisse in Bezug auf die Spekulation über die Chancen einer Stimulusexpansion bei dem Policy Meeting des kommenden Monats und der Strategie für deren Einführung beurteilen. Die EZB könnte beschließen, den Umfang der für das QE geeigneten Instrumente auszuweiten, die Menge der monatlichen Anleihekäufe zu erhöhen, den Einlagezinssatz zu senken oder eine Kombination davon zu wählen.

Verlieren Sie Geld im Forex-Trading? Dies könnte der Grund dafür sein.

Asiatische Handelszeit

GMT

WHRG

EREIGNIS

AKT

PROGNOSE

VORHERIG

21:30

NZD

Leistung Service Index (OKT)

56,2

-

59,0

21:45

NZD

Einzelhandelsumsätze exkl. Inflation (Q/Q) (3Q)

1,6%

1,4%

0,1%

23:50

JPY

BIP, saisonbereinigt (Q/Q) (3Q P)

-0,2%

-0,1%

-0,2%

23:50

JPY

BIP annualisiert, saisonbereinigt (Q/Q) (3Q P)

-0,8%

-0,2%

-0,7%

23:50

JPY

BIP Nominal, saisonbereinigt (Q/Q) (3Q P)

0,0%

-0,2%

0,2%

23:50

JPY

BIP Deflator (J/J) (3Q P)

2,0%

1,7%

1,5%

23:50

JPY

BIP Privatverbrauch (Q/Q) (3Q P)

0,5%

0,4%

-0,6%

23:50

JPY

BIP Unternehmensausgaben (Q/Q) (3Q P)

-1,3%

-0,5%

-1,2%

00:01

GBP

Rightmove Immobilienpreise (M/M) (NOV)

-1,3%

-

0,6%

00:01

GBP

Rightmove Immobilienpreise (J/J) (NOV)

6,2%

-

5,6%

00:30

AUD

Verkäufe neuer Kraftfahrzeuge (M/M) (OKT)

-3,6%

-

5,9%

00:30

AUD

Verkäufe neuer Kraftfahrzeuge (J/J) (OKT)

4,2%

-

7,8%

Europäische Handelszeit

GMT

WHRG

EREIGNIS

PROGNOSE

VORHERIG

WIRKUNG

08:00

CHF

Sichteinlagen gesamt (13. NOV)

-

467,2 Mrd.

Tief

08:00

CHF

Inländische Sichteinlagen (13. NOV)

-

402,6 Mrd.

Tief

10:00

EUR

Eurozone VPI (M/M) (OKT)

0,1%

0,2%

Mittel

10:00

EUR

Eurozone VPI (J/J) (OKT F)

0,0%

0,0%

Mittel

10:00

EUR

VPI der Eurozone Core (J/J) (OKT F)

1,0%

1,0%

Mittel

10:15

EUR

EZB: Draghi hält Rede in Madrid

-

-

Mittel

Kritische Level

WHRG

Unter. 3

Unter. 2

Unter. 1

Pivot Punkt

Wid. 1

Wid. 2

Wid. 3

EUR/USD

1,0562

1,0665

1,0719

1,0768

1,0822

1,0871

1,0974

GBP/USD

1,5078

1,5154

1,5195

1,5230

1,5271

1,5306

1,5382

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.